Eyemaxx-Insolvenzverfahren: „Bitten alle Betroffenen, sich jetzt rechtzeitig um alle Dokumente zu kümmern“

Angesichts sowohl der neuen Ausgangslage im Insolvenzverfahren der Eyemaxx Real Estate als auch vor dem Hintergrund jüngster News sprach BondGuide ein weiteres Mal mit Frank Günther von One Square Advisory und Dr. Thorsten Kuthe von Heuking Kühn Lüer Wojtek. One Square wurde bereits zum gemeinsamen Vertreter der besicherten Anleihe Eyemaxx 2020/25 gewählt – jetzt geht es noch um die anderen beiden Anleihen.Weiterlesen

Eyemaxx-Insolvenzverfahren: „Es wird sehr schwer, gegen unsere Anliegen zu argumentieren“

Die Fronten gegen die österreichische Sanierung light bei Eyemaxx sind hochgezogen, gleich mehrere Gläubigerinteressenvertretungen haben sich in Stellung gebracht. Die aussichtsreichste bildet sicherlich das gemischte Doppel aus One Square Advisory und Heuking Kühn Lüer Wojtek – denn es geht bei dem Insolvenzverfahren um wesentlich mehr als lediglich seine Forderungen zu hinterlegen. Und da wir gerade dabei waren, kamen auch noch VST Building Technologies und Hylea zur Sprache.Weiterlesen

Deutsche Bildung AG: „Eine Erhöhung des Anleihevolumens ist klar das Mittel der Wahl“

Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG: Ad Hoc-Mitteilung: Erste Tranche der dritten Anleihe der Deutsche Bildung erfolgreich ausplatziert
Gute Bildung braucht das Land! Die Deutsche Bildung AG widmet sich ganz diesem Thema durch die Vergabe von Studienförderungen – dazu hat sie auch wiederholt Unternehmensanleihen begeben. Eine der Anleihen soll aufgrund der anziehenden Nachfrage an Studienkrediten jetzt aufgestockt werden – BondGuide sprach mit dem Emittenten zu den aktuellen Fragen.Weiterlesen

Neuemission NZWL: „Die Aufträge nehmen erst noch richtig Fahrt auf“

Der Umstieg auf die Elektromobilität passiert nicht von heute auf morgen: Ein zukunftsfähiger Automobilzulieferer muss heute sowohl auf Hybridantriebe als auch weiterhin zur Verbrennungsmotorenoptimierung passende Antworten parat haben. Das ist Credo der Neuen ZWL. Dass die Leipziger damit erfolgreich sind, zeigen die Kurse der aktuell vier notierten Unternehmensanleihen – derzeit folgt die Emission der jüngsten, der Anleihe 2021/26 mit einem Zielvolumen von bis zu 15 Mio. EUR. CEO Dr. Hubertus Bartsch nahm sich gewohnt viel Zeit, BondGuide alles für den Moment Wissenswerte näher zu bringen.Weiterlesen