Neuemission im Fokus: Neue ZWL 2020/22 – doppelt gekoppelt

Der Leipziger Automobilzulieferer ist ja bereits ein nahezu jährlicher Gast am Markt für KMU-Anleihen: Der gerade angebotene Kurzläufer scheint mehr oder weniger eine Verlängerung der 2021 auslaufenden Anleihe zum Zwecke der Fälligkeitenoptimierung – doch so simpel ist es dann doch nicht.Weiterlesen

Neuemission NZWL 2020/22: „Wir sind absolut guter Dinge“

Der Leipziger Automobilzulieferer NZWL kommt mit einem Kurzläufer: einer Anleihe über zwei Jahre, Kupon wie zuletzt 2019 erneut 6,5%. Der optimiert nunmehr das Fälligkeitenprofil gleichmäßig auf die Jahre 2021 bis 2025. BondGuide sprach aus gegebenem Anlass daher einmal mehr mit Geschäftsführer Dr. Hubertus Bartsch.   Weiterlesen

Wasserstoff-Technologie: Ist der Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab.Weiterlesen

Law Corner: Anleihen als elektronische Wertpapiere

Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Einführung von elektronischen Wertpapieren ist in aller Munde. Er hat insbesondere für Anleihen Relevanz, allerdings beschränkt auf die Fragen der Verwahrung und Übertragung von Anleihen. Die Platzierung und Prospektpflicht werden nicht behandelt.Weiterlesen

Wirtschaftsstabilisierungsfonds sichert jetzt auch Anleihen mit Garantien ab

Um den Bedarf der kapitalmarktorientierten Wirtschaft noch besser zu decken, gibt es im Wirtschaftsstabilisierungsfonds mit den „Garantien für Anleihen“ nun ein weiteres Instrument mit weitgehend standardisierten Konditionen.Weiterlesen

Wissenswertes

Trotz hoher Unsicherheit und Risikoaversion der Anleger zeigt der Markt dank Unternehmen mit starken Wachstumsaussichten und nachhaltigen Geschäftsmodellen eine gute Seite.
Adobe
Die Aktienmärkte befinden sich derzeit in einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite steht die Hoffnung einer konjunkturellen Erholung, auf der anderen Anzeichen, dass sich die Covid-19-Pandemie verschlimmert und der wirtschaftliche Aufschwung an Fahrt verliert.
Die EU emittierte ihre angekündigten und lange erwarteten Anleihen für ihr SURE-Programm mit einer Laufzeit von zehn und 20 Jahren.
Wer sich für Anleihen interessiert, der muss sich zu Beginn im Klaren sein, welches Ziel mit einer solchen Anlage verfolgt wird. So finden sich generell meist zwei Gründe oder Motive. Von Robert Steininger*
Aus Anlegersicht wird das Jahr 2020 noch lange nachhallen: Zuerst steigen viele Aktienkurse auf ihr Allzeithoch, um dann erdrutschartig mit dem Ausbruch des Coronavirus einzubrechen. Und jetzt? Von Robert Steininger*
Der Handel mit Aktien und Anleihen hat gemeinhin ein großes Potential und macht es möglich, eigenes Kapital nach Möglichkeit gewinnbringend anzulegen. Von Robert Steininger*

DGAP Ad-hoc Meldungen & News