KFM Mittelstandsanleihen Barometer – die 5,5%-PANDION-Anleihe 2021/26

Im aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer stuft die KFM Deutsche Mittelstand die 5,5%-Anleihe der PANDION AG als „attraktiv“ ein.Weiterlesen

Neuemission Agri Resources: „Vielversprechende Unternehmensphase, in der wir uns gerade befinden“

Agri Resources bittet zum Umtausch ihrer Altanleihe 2016/21 und legt noch eine Schippe drauf: Folgeanleihe 2021/26 umfasst bis zu 50 Mio. EUR. Wir sprachen mit CEO Frédéric Dalmasie über die Emission, den Status-quo und die Perspektiven der Agrar-Gruppe.Weiterlesen

CHANCEN eG feiert fünfjähriges Jubiläum

Mit einer Zahl von rund 1.000 finanzierten Studierenden, fast 35 Bildungspartnern und einer Bilanzsumme von rund 20 Mio. EUR ist die CHANCEN eG bis heute eine echte Erfolgsstory.Weiterlesen

Wandelschuldverschreibungen – Das Beste aus zwei Welten

Wandelanleihen stehen bei Emittenten und Investoren aktuell hoch im Kurs. Das gilt für große Emittenten ebenso wie für Mid Caps und Small Caps.Weiterlesen

Wissenswertes

Die Ursachen der höheren Inflation sind vorübergehend und werden die Zentralbanken nicht zum Handeln veranlassen – von James Lynch, Fixed Income Investment Manager Aegon Asset Management
Viele Aktienmärkte bewegen sich in der Nähe ihrer historischen Höchststände. Was 2020 noch als alternativlos galt, weckt 2021 Ängste.
Die Angst vor stärkerer Inflation belastet derzeit die Rentenmärkte und könnte im Frühjahr auch zu deutlichen Kursrückschlägen auch an Aktienmärkten führen.
Wer sich für Anleihen interessiert, der muss sich zu Beginn im Klaren sein, welches Ziel mit einer solchen Anlage verfolgt wird. So finden sich generell meist zwei Gründe oder Motive. Von Robert Steininger*
Aus Anlegersicht wird das Jahr 2020 noch lange nachhallen: Zuerst steigen viele Aktienkurse auf ihr Allzeithoch, um dann erdrutschartig mit dem Ausbruch des Coronavirus einzubrechen. Und jetzt? Von Robert Steininger*
Der Handel mit Aktien und Anleihen hat gemeinhin ein großes Potential und macht es möglich, eigenes Kapital nach Möglichkeit gewinnbringend anzulegen. Von Robert Steininger*

DGAP Ad-hoc Meldungen & News