Neuemission im Fokus: NZWL ohne Tracking-Verluste

Nach dem Kurzläufer vor ziemlich exakt einem Jahr greift die Leipziger NZWL dieses Jahr wieder auf das Standardformat mit fünfjähriger Laufzeit zurück: Der Kupon ist der niedrigste bisher – allerdings hat die NZWL nach sieben Jahren am Kapitalmarkt auch einen entsprechenden Track Record vorzuweisen.Weiterlesen

reconcept: „Klimaneutraler Asset Manager”

Bereits im vergangenen Jahr ging reconcept mit seinem Green Bond I für Investments in Solar-, Wind- und Wasserkraft in Deutschland, Finnland und Kanada an den Start. Anlässlich der Emission des Green Bond II sprachen wir ein weiteres Mal mit reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz über die Entwicklung des Unternehmens, die mit der aktuellen Kapitalaufnahme verbundenen Ziele und darüber, welche Rolle Nachhaltigkeit für den Pionier im Bereich grüner Geldanlagen spielt.Weiterlesen

Grüne Anleihe von Photon Energy erfolgreich platziert, Emission überzeichnet

Photon Energy ist durch: Das Zielvolumen von 50 Mio. EUR in der neuen sechsjährigen Anleihe 2021/27 wurde vollständig platziert.Weiterlesen

Digitale Emission von Aktien auch für kleine Emissionen

Dr. Anne de Boer, Heuking Kühn Lüer Wojtek
Mit der weiteren Digitalisierung ist die für Anleger papierfreie Emission von Aktien wieder in den Fokus gerückt, und zwar bevor der Gesetzgeber dies einfacher ermöglicht.Weiterlesen

Werder Bremen: Anfang und sein Ende

Die Kommentare im Netz zum Ex-Trainer des Anleiheemittenten 2021 Werder Bremen reichen von Fassungslosigkeit bis 'Wie dumm kann jemand sein?'Weiterlesen

Wissenswertes

Solange die Realzinsen deutlich unter dem Wirtschaftswachstum liegen, besteht die Chance, dass die derzeitige Expansion anhält: Es wären viel höhere Zinsen nötig, um eine Rezession auszulösen.
Falko Bozicevic, BondGuide
Die positiven Nachrichten zuletzt überwogen klar. Wäre da nicht der Bärendienst, den der Eyemaxx-Ausfall dem KMU-Anleihenmarkt angedient hat.
Kaum ein Thema beschäftigt den Markt zurzeit so sehr wie die rasant gestiegene Geldentwertung. Im September stieg die Inflationsrate bereits auf über 4% und damit auf ein seit 28 Jahren nicht mehr da gewesenes Hoch.
Wer sich für Anleihen interessiert, der muss sich zu Beginn im Klaren sein, welches Ziel mit einer solchen Anlage verfolgt wird. So finden sich generell meist zwei Gründe oder Motive. Von Robert Steininger*
Aus Anlegersicht wird das Jahr 2020 noch lange nachhallen: Zuerst steigen viele Aktienkurse auf ihr Allzeithoch, um dann erdrutschartig mit dem Ausbruch des Coronavirus einzubrechen. Und jetzt? Von Robert Steininger*
Der Handel mit Aktien und Anleihen hat gemeinhin ein großes Potential und macht es möglich, eigenes Kapital nach Möglichkeit gewinnbringend anzulegen. Von Robert Steininger*

DGAP Ad-hoc Meldungen & News