SeniVita setzt Kapital herab und bestätigt Börsenpläne

Senivita größeres Foto
Der Entwickler von Pflegeimmobilien in Deutschland möchte sein Grundkapital herabsetzen und eine Sachkapitalerhöhung in die SSE einbringen – zugleich werden die Börsenpläne von SeniVita bestätigt. Änderungen ergeben sich jetzt natürlich in Bezug auf die Wandlungsrechte der Anleihe.Weiterlesen

Geld aus Großvaters Zeiten – Investmentoption Kurantmünzen

Bildquelle_ESG Edelmetall-Service GmbH & CO. KG_Reichsgold
Bei Gold denken Anleger meist an Goldbarren, Tafelbarren oder klassische Anlagemünzen. Alternativ besteht jedoch auch die Möglichkeit, in historische Umlaufmünzen, sogenannte Kurantmünzen, zu investieren. Von Dominik Lochmann*Weiterlesen

KFM Mittelstandsanleihen Barometer – die 6,0%-Euroboden-Anleihe (Update)

Euroboden
Im aktuellen KFM Mittelstandsanleihen Barometer stuft KFM Deutsche Mittelstand die 6,0%-Euroboden-Anleihe (WKN: A2GSL6) weiter als „attraktiv“ ein.Weiterlesen

„Der Bezugspreis ist ziemlich günstig, der NAV zum Jahresende lag bei 21,16 EUR“

FCR Immobilien
BondGuide im Gespräch mit Falk Raudies über das aktuelle Kapitalmarktvorhaben: Seit heute läuft eine Kapitalerhöhung um bis zu knapp 10 Mio. EUR mit öffentlichem Angebot. Eine Eigenkapitalstärkung dürfte auch für FCR-Anleiheinvestoren eine willkommene Nachricht sein – und vielleicht einen Blick wert. Weiterlesen

Law Corner: OLG München – keine Prozessfähigkeit der Anleihegläubiger nach Bestellung eines gemeinsamen Vertreters

Dr. Lutz Pospiech & Josepha Rüberg, GÖRG
Das OLG München hat klargestellt, dass Anleihegläubigern die Prozessfähigkeit fehlt, soweit sie einen gemeinsamen Vertreter hierfür ermächtigt und die Befugnisse einzelner Gläubiger zur selbständigen Geltendmachung ausgeschlossen haben.Weiterlesen

Wissenswertes

Foto: © Mopic – stock.adobe.com
Mittlerweile ist es auch zu den letzten Zinsoptimisten durchgedrungen: So gut wie Niemand glaubt mehr an eine Leitzinserhöhung der EZB in diesem Jahr ...
adobe
Schwellenländeranleihen bieten Potenzial zur Diversifikation – insbesondere dann, wenn man sich außerhalb der Benchmark und hinein in die Nischenmärkte bewegt. Die operativen Anforderungen an Anlagemanager sind jedoch hoch.
Falko Bozicevic, BondGuide
Nach wie vor nicht allzu viel Gravierendes passiert. Immerhin tröpfeln die ersten Geschäftszahlen ein. Und Refinanzierungen auslaufender Anleihen dürften ja wohl auch noch anstehen.
Metatrader_03
Wer Anleihen auch kurzfristig handeln möchte – beispielsweise über einen CFD – der kommt um die Verwendung eines professionellen Tools nicht herum. Der Standard in diesem Segment ist der Metatrader 4 – eine Übersicht.
Chart 2 Mayerhöfer
Wie erwartet ist 2016 kein einfaches Jahr im Markt für Mittelstandsanleihen. Einige Emittenten haben Schwierigkeiten bei der Refinanzierung ihrer Anleihen. Anderen bereiten schon die Zinszahlungen Probleme, so dass restrukturiert oder gar Insolvenz angemeldet werden muss - eine Übersicht
Mittelstand
Mittelstandsanleihen sind eine vergleichsweise neue Form der Refinanzierung.

DGAP Ad-hoc Meldungen & News