Musterdepot-Update: Wie gewonnen, so zerplatzt

BondGuide - MUSTERDEPOT
Startkapital KW 32/2011100.000 EUR
Wertpapiere152.001 EUR
Liquidität14.695 EUR
Gesamtwert166.696 EUR
Wertänderung total66.696 EUR
seit Auflage August 2011+66,7%
seit Jahresbeginn-3,9%

Die Behrens-Anleihe wird dem BondGuide Musterdepot nun doch noch einen Jahresverlust bescheren – sehr ärgerlich, speziell aufgrund der Umstände.

Eigentlich war doch schon alles als in fast trockenen Tüchern gemeldet. Tatsächlich ergab sich nach und nach in den letzten Wochen ein Finanzierungsbaustein nach dem anderen: Unterstützung vom Bundesland für Behrens, dem WSF und dem Debt Fonds für den Überbrückungskredit. Als der jedoch dem Vernehmen nach eine Nachbesicherung forderte, brach das Fundament in sich zusammen.

Unter dem Strich bleibt die Frage, ob die Einberufung einer Anleihegläubigerversammlung zur schlichten Verlängerung der Laufzeit von Behrens 2015/20 nicht der minimalinvasivere Weg gewesen wäre. Risiken und Nebenwirkungen dabei sind allerdings stets, dass institutionelle Investoren die Anleihe aufkaufen und teils empörende Forderungen stellen, um ihren Schnitt zu machen – auf Kosten des Emittenten und meist auch auf Kosten aller anderen weniger gesegneten Kleinanleger. Die Ahrensburger entschieden sich dagegen.

Wie geht es weiter? Das operative Geschäft wird bei einer Sanierung in Eigenverwaltung praktisch uneingeschränkt fortgesetzt. Das ist auch naheliegend, denn Grund für den Insolvenzantrag ist schließlich „nur“ die fehlende aktuelle Refinanzierungsmöglichkeit eines Altkredits. Operativ war Behrens trotz Corona schon wieder halbwegs zurück in der Spur.

Die mit der Sanierung Beauftragten werden jetzt erst einmal einige Wochen brauchen, um alles zu sortieren. Anschließend dürfte eine Recovery für Anleihegläubiger folgen, womöglich auch in mehreren Schritten – die Behrens 2015/20 wird bis dahin wie auch schon S.A.G. Solarstrom weiterhin im Musterdepot bleiben. Den Posten „Zinszahlungen“ haben wir bereits überarbeitet.

Ein Ausfall ist einem Anleihedepot regelmäßig kaum auszugleichen, speziell in einem Jahr mit schwächenden Kursen wie 2020. Unweigerlich wird deshalb für 2020 erstmals seit 2016 wieder ein kleines Minus zu Buche schlagen – absolut höchst unerfreulich, aber auch kein Weltuntergang.

Ausblick
Behrens war natürlich die Nachricht der letzten zwei Wochen, von den anderen Emittenten gab es derweil Quartals- und anderweitige Geschäftszahlen, die an dieser Stelle nicht eigens kommentiert werden müssen. Sowohl bei Euroboden als auch bei NZWL lief vergangenen Freitag der letzte Tag der Zeichnungsfrist. Mit einer Vollplatzierung dürfte im aktuellen – nicht schlechten, so aber doch unwägbaren – Umfeld bei niemandem zu rechnen sein.

Unser neuestes BondGuide Nachschlagewerk ,Anleihen 2020‘ ist erschienen und kann ebenso wie unsere erste BondGuide Jahresausgabe ,Green & Sustainable Finance‘ als kostenloses E-Magazin bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !

BondGuide - Musterdepot


Anleihe (Laufzeit)
Branche
Kauf- wert*
Kauf- datum
Kauf- kurs
Kupon
Zins- erträge bis dato*
Kurs aktuell
der- zeitiger Wert*
Depot- anteil
Ges.verändrg. seit Kauf
# Wochen im Depot
Risiko- einschätzung**
S.A.G. Solarstrom II # (2017) Energiedienstleistung
WKN: A1K0K5
3.263 23.03.2012 65,25 0,00% 1.008 21,00 1.050 0,6% -36,9% 345 -
Volkswagen-Finance (2030/49) Automobile
WKN: A1ZYTK
8.238 1/16, 5/16 82,38 3,50% 1.582 102,70 10.270 6,2% +43,9% 235 A
Homann II (2022) Holzwerkstoffe
WKN: A2E4NW
10.074 06/17, 07/18 100,74 5,25% 1.767 100,60 10.060 6,0% +17,4% 175 A-
VST Building II (2024) Baustoffe
WKN: A2R1SR
10.055 10/2019 100,55 7,00% 729 96,00 9.600 5,8% +6,7% 56 B+
Neue ZWL II (2021) Automotive
WKN: A13SAD
4.050 08.07.2016 81,00 7,50% 1.601 99,30 4.965 3,0% +62,1% 222 A-
Eyemaxx RE VIII (2023/25) Immobilien
WKN: A289PZ
10.000 07-2020 100,00 5,50% 169 100,00 10.000 6,0% +1,7% 16 B+
4finance (2021) Finanz-Dienstleistung
WKN: A181ZP
31.174 10/16, 1+4+9/17, 10/ 103,91 11,25% 11.810 96,10 28.830 17,3% +30,4% 208 B+
Joh. Fr. Behrens II (2020) Befestigungstechnik
WKN: A161Y5
10.650 2017-03-24, 2017-04 106,50 7,75% 2.027 0,00 0 0% -81,0% 188 -
Dt. Mittelstandsanleihen Fonds () KMU-Fonds
WKN: A1W5T2
7.722 2017-6-16/2017-07-1 51,31 0,00% 990 46,44 6.966 4,2% +3,0% 174 A-
Euroboden III (2024) Immobilien
WKN: A2YNXQ
19.347 09-2019, 03-2020 96,73 5,50% 1.050 100,05 20.010 12,0% +8,9% 58 A-
Ekosem Agrar III (2024) Landwirtschaft
WKN: A2YNR0
10.000 Juli 2019 100,00 7,50% 952 99,50 9.950 6,0% +9,0% 66 A-
Photon Energy II (2022) Solarstrom
WKN: A19MFH
5.113 21.09.2018 102,25 7,75% 820 101,10 5.055 3,0% +14,9% 110 A-
Katjes III (2024) Beteiligungen
WKN: A2TST9
9.475 04-2019, 03-2020 94,75 4,25% 470 104,20 10.420 6,3% +14,9% 81 A
FCR Immobilien IV (2024) Immobilien
WKN: A2TSB1
5.013 04/2019 100,25 5,25% 399 96,50 4.825 2,9% +4,2% 79 B+
Underberg (2023/25) (2025) Spirituosen
WKN: A2YPAJ
14.063 11-2019, 03-2020 93,75 4,00% 490 100,00 15.000 9,0% +10,2% 50 A-
GECCI I (2020/25) Eigenheimbau
WKN: A3E46C
5.000 10/2020 100,00 5,75% -3 100,00 5.000 3,0% -0,1% 4 A-
Gesamt
160
5.034
146
91,3%
Durchschnitt
5,5%
6,8%
129,2
*) in Euro
**) Risikoklasse by BondGuide von A+ (niedrigstes) bis C-.
#) Hinweis auf möglichen Interessenkonflikt