Musterdepot: Geschnitten Brot

BondGuide - MUSTERDEPOT
Startkapital KW 32/2011100.000 EUR
Wertpapiere152.922 EUR
Liquidität14.944 EUR
Gesamtwert167.866 EUR
Wertänderung total67.866 EUR
seit Auflage August 2011+67,9%
seit Jahresbeginn+5,5%

Die Performance des Musterdepots ist nach dem geringfügigen Absacker von 4finance wieder in der Spur: Bei +5,5% liegt ein neuer Höchststand an.

Zunächst nochmal zu 4finance. Weshalb der skandinavische Finanzdienstleister in KW 30 auf unter pari durchsackte, ist auch aktuell nicht aufgeklärt. Derzeitiger Kurs: rund 103%.

Mit einer meiner zwei geäußerten Vermutungen lag ich richtig, mit der weniger wichtigen weniger richtig. Vermutung I scheint eingetroffen – nämlich, dass sich der Kurs in Kürze wieder auf seinem alten Niveau einfinden könnte/sollte [Zitat aus BondGuide 15-2019]. Dass die Anleihe seit längerem vorzeitig durch den Emittenten kündbar sei, ist zwar korrekt, allerdings hätte ich dazu die Dokumente nochmal sichten sollen: kündbar zwar, aber aktuell wohl nur zu 104%.

Die KFM Deutsche Mittelstand AG machte mich dankenswerterweise gleich nach Erscheinen der vergangenen Ausgabe auf meine eklatante Unwissenheit aufmerksam. 4finance befindet sich schließlich im sog. Liquiditätsportfolio des KFM-Fonds, ich meine ähnlich lange wie im BondGuide Musterdepot. Im Gegensatz zu mir schaut man in Düsseldorf tatsächlich in Wertpapierprospekte, Informationsblätt oder Dosierungshinweise.

Mit der Kurserholung bei 4finance ist auch schnell der neue Höchststand erklärt, der jetzt bei plus 5,5% im laufenden Jahr liegt. Die Hochrechnung für das Gesamtjahr lautet aktuell +8,0%, wenn man unveränderte Kurse unterstellt.

Zwei Sachen sollten Anleger bitte unbedingt beachten. Die Kupons neuer Anleihen, speziell natürlich von Folgeanleihen, sinken noch immer tendenziell. Da lässt sich nur gegensteuern, wenn man ältere, höher rentierliche Bonds – wie etwa 4finance – übergewichtet, um so doch noch in den Zielkorridor von über 7% p.a. zu kommen. Mit z.B. einer Katjes (4,25%), FCR Immobilien (5,25%) oder Homann Holzwerkstoffe (5,25%) lässt sich kein Staat mehr machen renditeseitig.

4finance AnleiheDer zweite Punkt ist, dass man bei unseren ausländischen Freunden unter den Emittenten eher spärlich jemanden erreicht, der Fragen beantworten kann, wenn es zwischendurch mal drauf ankommt – Beispiel 4finance. Offenbar ist das nur im Zuge von gerade stattfindenden Anleiheemissionen der Fall. Das ruft bei mir nicht gerade Begeisterung hervor. Lobenswerte Ausnahme dieser Pauschalfeststellung: Ferratum. Die Finnen haben allerdings auch einen deutschen CFO, und einen hochkompetenten noch dazu.

Ekosem-Agrar I ist im Musterdepot jetzt gegen die neue Ekosem III 2019/24 ausgetauscht. Bevor hier wieder jemand knickerig nachfragt: Ja, wir haben auch 25 EUR Transaktionsgebühren (0,25%) für den Umtausch abgezogen, wie bei einem Kauf/Verkauf. Ob die in der Realität wirklich berechnet werden: Hier sind wir erneut auf Leserhilfe angewiesen – werden bei Annahme eines Umtauschangebots von Ihrer Bank Gebühren veranschlagt wie bei einem Kauf oder Verkauf (?)

Ausblick
Wie im Markt zu hören ist, soll es ja gleich im September weiter gehen mit frischem Anleihe-Nachschub. Die Namen sind bereits kursiert. Im Musterdepot müssen wir also in Kürze bereits wieder ran und ggf. über einen Umtausch nachdenken – oder zwei. Aber wie erwähnt: Höher werden die Kupons nicht mehr.

 

Das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2019 kann als kostenloses e-Magazin bzw. pdf bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !

Falko Bozicevic

 

BondGuide - Musterdepot


Anleihe (Laufzeit)
Branche
Kauf- wert*
Kauf- datum
Kauf- kurs
Kupon
Zins- erträge bis dato*
Kurs aktuell
der- zeitiger Wert*
Depot- anteil
Ges.verändrg. seit Kauf
# Wochen im Depot
Risiko- einschätzung**
S.A.G. Solarstrom II # (2017) Energiedienstleistung
WKN: A1K0K5
3.263 23.03.2012 65,25 0,00% 1.008 21,00 1.050 0,6% -36,9% 381 -
Volkswagen (2030/49) Automobile
WKN: A1ZYTK
8.238 1/16, 5/16 82,38 3,50% 1.151 100,75 10.075 6,0% +36,3% 171 B+
Homann II (2022) Holzwerkstoffe
WKN: A2E4NW
20.148 06/17, 07/18 100,74 5,25% 1.121 101,75 10.175 6,1% +12,1% 111 A-
VST Building (2019) Baustoffe
WKN: A1HPZD
7.458 4/16, 8/16, 9/16 74,58 8,50% 2.554 101,00 10.100 6,0% +69,7% 168 A-
Neue ZWL II (2021) Automotive
WKN: A13SAD
4.050 08.07.2016 81,00 7,50% 1.139 104,00 5.200 3,1% +56,5% 158 A-
Eyemaxx RE V (2021) Immobilien
WKN: A2AAKQ
20.288 8/16, 3+4/17, 10/18 101,44 7,00% 3.048 104,50 20.900 12,5% +18,0% 154 A-
Scholz (2019) Recycling
WKN: A1MLSS
1.548 16.09.2016 30,95 0,00% 0 1,90 95 0,1% -93,9% 146 C
4finance (2021) Finanz-Dienstleistung
WKN: A181ZP
31.174 10/16, 1+4+9/17, 10/ 103,91 11,25% 7.581 102,50 30.750 18,3% +23,0% 144 B
Jacob Stauder II (2022) Privatbrauerei
WKN: A161L0
5.125 24.02.2017 102,50 6,50% 788 111,00 5.550 3,3% +23,7% 126 A-
Joh. Fr. Behrens II (2020) Befestigungstechnik
WKN: A161Y5
10.650 2017-03-24, 2017-04 106,50 7,75% 1.818 103,00 10.300 6,1% +13,8% 122 A-
Dt. Mittelstandsanleihen Fonds () KMU-Fonds
WKN: A1W5T2
7.722 2017-06-16/2017-07-1 51,31 0,00% 668 49,64 7.446 4,4% +5,3% 110 A
Euroboden II (2022) Immobilien
WKN: A2GSL6
15.298 10-2017, 10-2018 101,98 6,00% 1.315 105,00 15.750 9,4% +11,6% 92 A-
Ekosem Agrar III (2021) Landwirtschaft
WKN: A2YNR0
10.000 Juli 2019 100,00 7,50% 29 100,00 10.000 6,0% +0,3% 2 A-
Photon Energy II (2022) Solarstrom
WKN: A19MFH
5.113 21.09.2018 102,25 7,75% 343 103,25 5.163 3,1% +7,7% 46 A-
Katjes III (2024) Beteiligungen
WKN: AS2TS9
5.000 04-2019 100,25 4,25% 69 107,00 5.350 3,2% +8,1% 17 A
FCR Immobilien (2024) Immobilien
WKN: A2TSB1
5.000 04/2019 100,25 5,25% 76 100,00 5.000 3,0% +1,3% 15 A-
Gesamt
156
1.991
243
91,2%
Durchschnitt
5,5%
9,8%
122,7
*) in Euro
**) Risikoklasse by BondGuide von A+ (niedrigstes) bis C-.
#) Hinweis auf möglichen Interessenkonflikt