Musterdepot-Update: Kriechgang

BondGuide - MUSTERDEPOT
Startkapital KW 32/2011100.000 EUR
Wertpapiere145.686 EUR
Liquidität29.952 EUR
Gesamtwert175.638 EUR
Wertänderung total75.638 EUR
seit Auflage August 2011+75,6%
seit Jahresbeginn+4,3%

In den vergangenen zwei Wochen schwächelten die Börsen praktisch durch die Bank weg – es ging wenig bis nichts voran. Das trifft auch ein Anleihedepot.

Neuigkeiten gab es bei 4finance, unserem co-höchstgewichteten Musterdepottitel. Hier war die Anleihegläubiger-Versammlung vom 12. bis zum 14. Juli mit im Kern der Verlängerung der Anleihelaufzeit bis 2025 – allerdings bei gleich hohem Kupon von 11,25%, zuzüglich Abstimmungs- und Änderungsbonus – erfolgreich.

Neuigkeiten ansonsten noch bei GECCI. Der Häuslebauer aus Niedersachsen hat von GBC Research vier von fünf möglichen sog. „Falken“ erhalten – eine überaus gute Bewertung, übersetzt wird dies mit „überdurchschnittlich attraktiv“. Die vollständige Analyse kann gerne eingesehen werden unter diesem Link.

Für das kleine Minus im Vergleich zu BG 13-2021 ist in dieser Ausgabe Eyemaxx VIII verantwortlich. Die 2020 begebene und damit jüngste Anleihe der Österreicher steht bei 76%, die beiden älteren Bonds sogar bei unter 60%. Hier hatten wir Anfang der Woche gemeldet, die drei Anleihen seien wieder bei (allen?) Finanzinstituten handelbar, jedoch zu früh gefeiert: Nach wie vor berichten uns vereinzelte Leser, dass es bei dieser oder jener Bank nach wie vor Schwierigkeiten aufgrund fehlender KIDs (Key Information Documents) gebe. Diese hatten sich in Folge der AGVs vor wenigen Monaten geändert und mussten offenbar erneuert werden. Die Frage ist nunmehr, was daran so kompliziert sein kann.

Und direkt vor Redaktionsschluss für diese Ausgabe schließlich noch S.A.G. Solarstrom: Die Schlusszahlung von etwas über 18% werde am 19. Juli erfolgen. Einschließlich der im Zuge des Insolvenzverfahrens bereits getätigten Abschlagszahlungen beträgt die Gesamtquote damit 44,23%. Darüber hinaus werden aus der Liquidation von Tochtergesellschaften noch weitere Erlöse erwartet: Diese zukünftigen Einnahmen werden im Rahmen einer Nachtragsverteilung ausgeschüttet. Die Gesamtquote werde dann voraussichtlich zwischen 45% und 50% liegen.

Im BG Musterdepot werden wir dann nach über sieben Jahren (!) Haltezeit + Ausharren mit einem blauen Auge davongekommen sein: Das Minus aus der Investition liegt damit schlussendlich irgendwo bei rund 36%, entgangene Rendite auf das gebundene Kapital (das ansonsten in anderen Positionen hätte angelegt werden können) natürlich nicht mitgerechnet.

Bei BeA Behrens werden wir ähnlich glimpflich aus der unschönen wie wohl unnötigen Insolvenz des norddeutschen Industrieklammerspezialisten herauskommen. Bei beiden erwähnten Titeln zeigt sich recht gut, was der Unterschied zwischen einem z.B. insolventen FinTech-Spezialisten und einem operativ real produzierenden Unternehmen ist, den es – warum auch immer – in eine klamme Refinanzierungsfrage brachte. Bei Letzteren wird es eigentlich stets noch etwas Verwertbares in der Insolvenzmasse geben – Ausnahmen haben in der Vergangenheit stets die Regel bestätigt, doch ich behaupte, bei vielen, den meisten oder gar allen dieser Ausnahmen war Betrug oder mindestens vorsätzliche Täuschung im Spiel, was unter dem Strich höchstwahrscheinlich auf das Gleiche hinausläuft. Vorsichtshalber seien hier keine Namen genannt, denn an Verurteilungen kann ich mich beileibe nicht erinnern. Offiziell war es damit nur skurrile Inkompetenz. Und das ist nach wie vor eine Schande.

Ausblick
Für Veränderungen gibt es aktuell weiterhin keinen Anlass. Bei Eyemaxx bestand prinzipiell die Frage, ob Notverkauf oder Aufstockung – wir haben uns zu weder dem einen noch dem anderen durchringen können und entscheiden uns für Aussitzen. Zumindest bis klarer ist, was nun Sache ist. Handeln aufgrund unvollständiger Faktenlage ist selten gut. Sollte es so sein wie oben beschrieben, bleibt immer noch Handlungsspielraum.

Unser neuestes BondGuide Nachschlagewerk ,Anleihen 2020‘ kann ebenso wie unsere erste BondGuide Jahresausgabe ,Green & Sustainable Finance‘ als kostenloses E-Magazin bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !

BondGuide - Musterdepot


Anleihe (Laufzeit)
Branche
Kauf- wert*
Kauf- datum
Kauf- kurs
Kupon
Zins- erträge bis dato*
Kurs aktuell
der- zeitiger Wert*
Depot- anteil
Ges.verändrg. seit Kauf
# Wochen im Depot
Risiko- einschätzung**
S.A.G. Solarstrom II # (2017) Energiedienstleistung
WKN: A1K0K5
3.263 23.03.2012 65,25 0,00% 1.008 21,00 1.050 0,6% -36,9% 362 -
Volkswagen-Finance (2030/49) Automobile
WKN: A1ZYTK
8.238 1/16, 5/16 82,38 3,50% 1.763 107,75 10.775 6,2% +52,2% 262 A
Homann III (2026) Holzwerkstoffe
WKN: A3H2V1
15.000 03/2021 100,00 4,50% 118 104,50 15.675 9,0% +5,3% 11 A
VST Building II (2024) Baustoffe
WKN: A2R1SR
10.055 10/2019 100,55 7,00% 1.092 101,20 10.120 5,8% +11,5% 83 A-
Eyemaxx RE VIII (2023/25) Immobilien
WKN: A289PZ
5.000 07-2020 100,00 5,50% 333 93,00 4.650 2,7% -0,3% 43 B-
4finance (2022) Finanz-Dienstleistung
WKN: A181ZP
20.782 10/16, 1,4,9/17, 10/ 103,91 11,25% 8.478 98,25 19.650 11,2% +35,3% 235 B+
Joh. Fr. Behrens II (2020) Befestigungstechnik
WKN: A161Y5
10.650 2017-03-24, 2017-04 106,50 7,75% 2.027 0,00 0 0% -81,0% 215 -
Dt. Mittelstandsanleihen Fonds () KMU-Fonds
WKN: A1W5T2
7.722 2017-6-16/2017-07-1 51,31 0,00% 1.320 47,15 7.073 4,0% +8,7% 201 A-
Euroboden III (2024) Immobilien
WKN: A2YNXQ
19.347 09-2019, 03-2020 96,73 5,50% 1.621 102,00 20.400 11,7% +13,8% 85 A-
Ekosem Agrar III (2024) Landwirtschaft
WKN: A2YNR0
10.000 Juli 2019 100,00 7,50% 1.341 100,00 10.000 5,7% +13,4% 93 A-
Photon Energy II (2022) Solarstrom
WKN: A19MFH
10.313 09/2018, 02/2021 103,13 7,75% 1.110 103,00 10.300 5,9% +10,6% 137 A-
Katjes III (2024) Beteiligungen
WKN: A2TST9
9.475 04-2019, 03-2020 94,75 4,25% 691 104,75 10.475 6,0% +17,8% 108 A
FCR Immobilien IV (2024) Immobilien
WKN: A2TSB1
5.013 04/2019 100,25 5,25% 535 99,00 4.950 2,8% +9,4% 106 A-
Underberg (2023/25) (2025) Spirituosen
WKN: A2YPAJ
14.063 11-2019, 03-2020 93,75 4,00% 801 106,00 15.900 9,1% +18,8% 77 A
GECCI I (2020/25) Eigenheimbau
WKN: A3E46C
5.000 10/2020 100,00 5,75% 146 100,00 5.000 2,9% +2,9% 31 A-
Gesamt
150
2.641
140
83,6%
Durchschnitt
5,3%
5,4%
136,6
*) in Euro
**) Risikoklasse by BondGuide von A+ (niedrigstes) bis C-.
#) Hinweis auf möglichen Interessenkonflikt