Musterdepot-Update: Que sera, que sera

BondGuide - MUSTERDEPOT
Startkapital KW 32/2011100.000 EUR
Wertpapiere152.001 EUR
Liquidität14.695 EUR
Gesamtwert166.696 EUR
Wertänderung total66.696 EUR
seit Auflage August 2011+66,7%
seit Jahresbeginn-3,9%

In den vergangenen zwei Wochen seit dem letzten BondGuide (#23-2020) hat sich nicht sonderlich viel getan: Einzelne Geschäftszahlen prägten das Bild.

Die jeweiligen Nachrichten haben Sie sicherlich auf bondguide.de verfolgt bzw. finden auch noch einmal eine Auswahl unter den News.

Wir haben gerade bemerkt, dass die 4finance-Anleihe noch Laufzeit bis 2021 stehen hatte in unserer Übersicht. Richtig ist jedoch, dass sie kürzlich erfolgreich bis 2022 verlängert wurde. Wir hatten uns zwar den ausgelobten Viertelpunkt Zinsbonus gutgeschrieben, aber den eigentlichen Kern der Geschichte einzutragen versäumt. Daher unser Hinweis links in der Spalte.

Die Anleihe 2015/20 von Behrens war bekanntlich Mitte November fällig, das Industrieunternehmen aus dem nordischen Ahrensburg ging jedoch in die Insolvenz in Eigenverwaltung. Das operative Geschäft läuft weiter. Nun gibt es zwei Fragen: Ist bei der Anleihe 2015/20 noch etwas zu erwarten und wie steht es um die im letzten Jahr begebene Anleihe 2019/24?

Selbstverständlich ist da noch etwas zu erwarten und die Anleihe von 2019 wird sicherlich früher oder später restrukturiert – Laufzeitverlängerung und Verzichte. Wir führen die ausgefallene Anleihe mit Wert Null, rechnen aber mit Zahlungen aus der Restrukturierung von ca. 30%. Das ist realistisch. Das würde allerdings auch bedeuten, dass die 2019er aktuell zu niedrig notiert.

Nun wollen wir aber niemanden in diese Anleihe labern – was bei einer Restrukturierung herauskommt, nachdem sich alle Dienstleister bedient haben, ist gegenwärtig noch völlig unklar. Aktueller Kurs 14 zu 16% scheint aber doch etwas arg pessimistisch.

Handlungsbedarf wird sich indes bei der NZWL ergeben – die im BondGuide Musterdepot enthaltene Anleihe läuft im Februar ab und wird zurückgezahlt. Mit einem Plus von dann ca. 70% für 4½ Jahre Haltefrist verlieren wir unseren Top-Performer. Volkswagen und 4finance werden aber dankbar die Speerspitze übernehmen, beide ebenfalls seit mehr als vier Jahren Bestandteil bei uns.

Kurzfristig stehen ansonsten keine Termine an, das Musterdepot betreffend. Homann und auch Photon werden sich sicherlich nächstes Jahr bereits an die ihrigen Pläne zur Refinanzierung für 2022 setzen. Das aktuelle Jahr hat gezeigt, dass man eigentlich nie zu früh dran sein kann. Behrens war zu spät dran.

Ausblick
Derzeitig kein Handlungsbedarf. Der Behrens-Ausfall ist nach wie vor schwer zu verkraften und zu verstehen: Statt 3% Plus im Gesamtjahr werden es 3% Minus – da haben wir uns einen Moment zu sehr in Sicherheit gewogen. Anfängerfehler. Die Headline geht übrigens zurück auf den Titelsong von Der Mann, der zu viel wusste. In unserem Fall wäre das bekannteste Kinski-Zitat angebracht.

Unser neuestes BondGuide Nachschlagewerk ,Anleihen 2020‘ ist erschienen und kann ebenso wie unsere erste BondGuide Jahresausgabe ,Green & Sustainable Finance‘ als kostenloses E-Magazin bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !

BondGuide - Musterdepot


Anleihe (Laufzeit)
Branche
Kauf- wert*
Kauf- datum
Kauf- kurs
Kupon
Zins- erträge bis dato*
Kurs aktuell
der- zeitiger Wert*
Depot- anteil
Ges.verändrg. seit Kauf
# Wochen im Depot
Risiko- einschätzung**
S.A.G. Solarstrom II # (2017) Energiedienstleistung
WKN: A1K0K5
3.263 23.03.2012 65,25 0,00% 1.008 21,00 1.050 0,6% -36,9% 345 -
Volkswagen-Finance (2030/49) Automobile
WKN: A1ZYTK
8.238 1/16, 5/16 82,38 3,50% 1.582 102,70 10.270 6,2% +43,9% 235 A
Homann II (2022) Holzwerkstoffe
WKN: A2E4NW
10.074 06/17, 07/18 100,74 5,25% 1.767 100,60 10.060 6,0% +17,4% 175 A-
VST Building II (2024) Baustoffe
WKN: A2R1SR
10.055 10/2019 100,55 7,00% 729 96,00 9.600 5,8% +6,7% 56 B+
Neue ZWL II (2021) Automotive
WKN: A13SAD
4.050 08.07.2016 81,00 7,50% 1.601 99,30 4.965 3,0% +62,1% 222 A-
Eyemaxx RE VIII (2023/25) Immobilien
WKN: A289PZ
10.000 07-2020 100,00 5,50% 169 100,00 10.000 6,0% +1,7% 16 B+
4finance (2021) Finanz-Dienstleistung
WKN: A181ZP
31.174 10/16, 1+4+9/17, 10/ 103,91 11,25% 11.810 96,10 28.830 17,3% +30,4% 208 B+
Joh. Fr. Behrens II (2020) Befestigungstechnik
WKN: A161Y5
10.650 2017-03-24, 2017-04 106,50 7,75% 2.027 0,00 0 0% -81,0% 188 -
Dt. Mittelstandsanleihen Fonds () KMU-Fonds
WKN: A1W5T2
7.722 2017-6-16/2017-07-1 51,31 0,00% 990 46,44 6.966 4,2% +3,0% 174 A-
Euroboden III (2024) Immobilien
WKN: A2YNXQ
19.347 09-2019, 03-2020 96,73 5,50% 1.050 100,05 20.010 12,0% +8,9% 58 A-
Ekosem Agrar III (2024) Landwirtschaft
WKN: A2YNR0
10.000 Juli 2019 100,00 7,50% 952 99,50 9.950 6,0% +9,0% 66 A-
Photon Energy II (2022) Solarstrom
WKN: A19MFH
5.113 21.09.2018 102,25 7,75% 820 101,10 5.055 3,0% +14,9% 110 A-
Katjes III (2024) Beteiligungen
WKN: A2TST9
9.475 04-2019, 03-2020 94,75 4,25% 470 104,20 10.420 6,3% +14,9% 81 A
FCR Immobilien IV (2024) Immobilien
WKN: A2TSB1
5.013 04/2019 100,25 5,25% 399 96,50 4.825 2,9% +4,2% 79 B+
Underberg (2023/25) (2025) Spirituosen
WKN: A2YPAJ
14.063 11-2019, 03-2020 93,75 4,00% 490 100,00 15.000 9,0% +10,2% 50 A-
GECCI I (2020/25) Eigenheimbau
WKN: A3E46C
5.000 10/2020 100,00 5,75% -3 100,00 5.000 3,0% -0,1% 4 A-
Gesamt
160
5.034
146
91,3%
Durchschnitt
5,5%
6,8%
129,2
*) in Euro
**) Risikoklasse by BondGuide von A+ (niedrigstes) bis C-.
#) Hinweis auf möglichen Interessenkonflikt