Musterdepot-Update: Viel gewesen – harte Spesen

BondGuide - MUSTERDEPOT
Startkapital KW 32/2011100.000 EUR
Wertpapiere146.525 EUR
Liquidität27.213 EUR
Gesamtwert173.738 EUR
Wertänderung total73.738 EUR
seit Auflage August 2011+73,7%
seit Jahresbeginn+1,4%

Mit der ersten Abschlagszahlung bei BeA Behrens ändert sich die Optik gleich zum Jahresauftakt. Und: Wir zeichnen eine laufende Emission.

In diesen Tagen erfolgte bzw. erfolgt die erste Abschlagszahlung im Insolvenzverfahren von Joh. Fr. Behrens (BeA). Leser bestätigen uns, dass die ausgelobte Ausschüttung auch bereits auf ihren Konten eingegangen sei – vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden, die uns über Dinge wie erfolgte Zinszahlungen und dergleichen berichten.

Wir hatten ja zur Disposition gestellt, wie wir die Ausschüttung verbuchen sollen: Auf einen Schlag oder verteilt auf die betroffenen Jahrgänge? – Behrens musste Ende 2020 Insolvenzantrag stellen, wir gingen offiziell mit zunächst Null heraus.

Eine Ausschüttung verändert natürlich die Optik der BondGuide Musterdepot-Performance. Wir haben den Betrag homöopathisch auf die drei bisherigen betroffenen Kalenderjahre 2020, 2021 und 2022 verteilt: Die Performance für 2020 und 2021 ist also berichtigt. Die Alternative wäre gewesen, dass wir stichtagsbezogen ins Jahr 2022 mit ca. 3% starten, was sicherlich nicht sonderlich realitätsnah ausschaut. Die von uns gewählte Variante erscheint uns naheliegender.

Folgt eine weitere Ausschüttung – ausgelobt ist ja eine Gesamtquote von bis zu 75% –, werden wir ein weiteres Mal die drei Jahrgänge berichtigen. Diese rekordhohe Insolvenz-Recovery zeigt eindeutig: Behrens hätte niemals in eine Insolvenz getrieben werden müssen. Sagte ich glaube ich schon. Die fehlende Differenz zu 100% geht auf nunmehr Insolvenzverwalter und Dienstleister, die am Verfahren mitverdienen.

Die Performance 2020 hat sich daher leicht von knapp 3 auf 2,2% Minus reduziert, die von 2021 steigt von +0,2 auf +1,0%. Im aktuellen Jahr sind es +1,4%, wovon 0,8 Punkte auf die Ausschüttung zurückgehen. 1% Plus vergangenes Jahr sind selbstverständlich nicht berauschend, es zeigt jedoch, dass ein ausgeglichenes Depot sogar mehrere Irrtümer zu verzeihen vermag. Unsere eigenen lagen hart an der Grenze – und das in einem ansonsten überaus positiven Jahr. Kein Grund für Schulterklopferei – Schwamm drüber.

Zeichnung reconcept Green Bond II 2022/28
Das jungfräuliche Jahr beginnt für uns zudem mit einer Neuaufnahme: Wir zeichnen den Green Bond II von reconcept im Volumen von 5.000 Stück Nominale. Es steht zu erwarten, dass der Emittent dieses Jahr und ff. klaren Rückenwind von der neuen Ampelkoalition erfährt. Sicherlich nicht zufällig hat auch SUNfarming unlängst ein neues Kapitalmarktprodukt angekündigt – und da dürfte 2022 noch deutlich mehr kommen. Real Estate als dominierende Branche war mal.

Bei einer Überzeichnung des nur geringen vakanten Volumens – siehe auch ab Seite 16 – droht womöglich eine reduzierte Zuteilung. Schwer im Voraus einzuschätzen, zumal jeder begleitende Finanzdienstleister eine andere Zuteilungsphilosophie fährt. Insofern haben wir den Bond, da finale Stückzahl derzeit noch nicht prognostizierbar, erst einmal nur angekündigt, aber in der Übersicht noch nicht dargestellt. In weniger als zwei Wochen wissen wir mehr.

Ausblick
Davon abgesehen kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht viel gesagt werden zum Jahr 2022. Wir gehen praktisch unverändert ins Jahr 2022, zuzüglich der Initialposition in reconcept GB II – spätere Aufstockung der Position nicht ausgeschlossen. Ich bin recht sicher, dass wir in diesem Jahr diverse Emissionen aus dem Bereich Erneuerbare sehen werden – womöglich mehr als Immobilien. Das kann der Auswahl für Investoren nur gut tun.

Unsere neueste BondGuide Jahresausgabe ,Anleihen 2021‘ ist erschienen und kann ebenso wie unser BondGuide Nachschlagewerk ,Green & Sustainable Finance 2021‘ als kostenloses E-Magazin bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !

BondGuide - Musterdepot


Anleihe (Laufzeit)
Branche
Kauf- wert*
Kauf- datum
Kauf- kurs
Kupon
Zins- erträge bis dato*
Kurs aktuell
der- zeitiger Wert*
Depot- anteil
Ges.verändrg. seit Kauf
# Wochen im Depot
Risiko- einschätzung**
Volkswagen-Finance (2030/49) Automobile
WKN: A1ZYTK
8.238 1/16, 5/16 82,38 3,50% 1.965 107,65 10.765 6,4% +54,5% 292 A
Homann III (2026) Holzwerkstoffe
WKN: A3H2V1
15.000 03/2021 100,00 4,50% 507 104,50 15.675 9,3% +7,9% 41 A
Neue ZWL VII (2026) Automotive
WKN: A3MP5K
10.000 11/2021 100,00 6,00% 46 101,79 10.179 6,0% +2,3% 4 A-
Eyemaxx RE VIII (2023/25) Immobilien
WKN: A289PZ
7.350 07-2020 73,50 5,50% 455 34,00 3.400 2,0% -47,6% 73 C-
4finance (2025) Finanz-Dienstleistung
WKN: A181ZP
25.957 10/16, 1,4,9/17, 10/ 103,83 11,25% 9.819 103,50 25.875 15,3% +37,5% 265 A
Joh. Fr. Behrens II (2020) Befestigungstechnik
WKN: A161Y5
10.650 2017-03-24, 2017-04 106,50 7,75% 2.027 0,00 0 0% -81,0% 245 -
Dt. Mittelstandsanleihen Fonds () KMU-Fonds
WKN: A1W5T2
7.722 2017-6-16/2017-07-1 51,31 0,00% 1.320 44,68 6.702 4,0% +3,9% 231 B+
Euroboden III (2024) Immobilien
WKN: A2YNXQ
19.347 09-2019, 03-2020 96,73 5,50% 2.256 100,75 20.150 11,9% +15,8% 115 B+
Ekosem Agrar III (2024) Landwirtschaft
WKN: A2YNR0
10.000 Juli 2019 100,00 7,50% 1.774 80,50 8.050 4,8% -1,8% 123 B-
Photon Energy III (2027) Solarenergie
WKN: A3KWKY
10.000 11/2021 100,00 6,50% 50 102,85 10.285 6,1% +3,4% 4 A-
Katjes III (2024) Beteiligungen
WKN: A2TST9
9.475 04-2019, 03-2020 94,75 4,25% 936 102,30 10.230 6,1% +17,8% 138 A
FCR Immobilien IV (2024) Immobilien
WKN: A2TSB1
5.013 04/2019 100,25 5,25% 687 98,00 4.900 2,9% +11,5% 136 B+
Underberg (2023/25) (2025) Spirituosen
WKN: A2YPAJ
14.063 11-2019, 03-2020 93,75 4,00% 1.148 103,00 15.450 9,2% +18,0% 107 A
GECCI I (2020/25) Eigenheimbau
WKN: A3E46C
5.000 10/2020 100,00 5,75% 312 82,00 4.100 2,4% -11,8% 61 B
Gesamt
154
3.010
140
86,4%
Durchschnitt
5,5%
2,2%
131,1
*) in Euro
**) Risikoklasse by BondGuide von A+ (niedrigstes) bis C-.
#) Hinweis auf möglichen Interessenkonflikt