Euroboden: „Zum Zeitpunkt der Erstellung des Halbjahresabschlusses war die Prognose belastbar“

Einige Tage nach der Rücknahme der bisherigen Geschäftsprognose Mitte Oktober hat die Euroboden bereits zusätzliche Erläuterungen abgegeben. Im Gespräch mit Geschäftsführer Martin Moll gab es Gelegenheit, einige Punkte noch etwas aufzurollen. Herr Moll, die Umsatz- und Gewinnwarnung – denn das war die Meldung vom Freitag, 21. Oktober, ja im Kern – hat den Markt sichtlich […]

EILMELDUNG: Euroboden detailliert Meldung von letzter Woche noch etwas

Die Euroboden GmbH sah sich veranlasst, die Rücknahme der Geschäftsprognose letzter Woche noch einmal etwas zu erläutern. Das herausfordernde Marktumfeld, getrieben durch die anhaltende Corona-Pandemie, eine Inflationsrate von 10%, geopolitische kriegerische Verwerfungen und eine damit verbundene Energiekrise sowie die massiven Zinssteigerungen insbesondere der letzten drei Monate führen dazu, dass Euroboden die im letzten Halbjahresbericht abgegebene […]

Umsatz- und Gewinnwarnung bei Euroboden

Der Münchner Immobilienspezialist Euroboden gibt bekannt, dass Umsatz- und Gewinnerwartungen im laufenden Geschäftsjahr nicht mehr erreichbar seien. Die Euroboden GmbH reagiere damit auf die Veränderungen des aktuellen Markt- und Zinsumfelds. Die Euroboden-Geschäftsführung komme vor diesem Hintergrund zu dem Ergebnis, dass die im Halbjahresabschluss für das zum 30.09.2022 abgelaufene Geschäftsjahr genannten Umsatz- und Gewinnprognosen nicht mehr […]

Euroboden mit weiteren operativen Fortschritten

Der Münchener Immobilienentwickler Euroboden kann weitere operative Fortschritte verbuchen – die Liquidität des Kapitalmarktemittenten liege bei 35 Mio. EUR. Die Gesellschaft hat den positiven Bauvorbescheid für ein Neubauprojekt an der Müllerstraße im Berliner Ortsteil Wedding (Bezirk Mitte) erhalten, bei dem die Errichtung eines Bürogebäudes, das Gewerbeflächen einschließt, mit einer Bruttogeschossfläche von 3.840 Quadratmetern sowie Wohnungen […]

Euroboden mit Halbjahreszahlen

Immobilienentwickler Euroboden hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021/22 wichtige operative Fortschritte erreicht – und zeigt sich weiterhin zuversichtlich. Im Berichtszeitraum vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 konnten neue Vorhaben gestartet sowie die Entwicklung von Projekten erfolgreich vorangetrieben werden. Operative Highlights im ersten Halbjahr 2021/22 In München wurde ein Neubauprojekt mit einem […]

Euroboden: positiver Bauvorbescheid für Düsseldorfer Wohnprojekt

Euroboden GmbH erwirbt Grundstück in Berlin Pankow

Die Euroboden GmbH erhält Baurecht für Düsseldorfer Wohnquartiersprojekt: Mit dem positiv beschiedenen Bauvorbescheid erreicht der Münchener Immobilienentwickler einen wichtigen operativen Meilenstein. Euroboden plant im beliebten und aufstrebenden Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim auf einem mehr als 9.000 qm großen Gelände den Bau von etwa 150 Wohnungen mit einer oberirdischen Bruttogeschossfläche von rund 12.800 qm. Das Projekt hat […]

Euroboden: neues Immobilienprojekt in Berlin

Euroboden

Die Euroboden GmbH startet neues Immobilienprojekt in Berlin: Der Münchener Immobilienentwickler hat hierfür seine Projektpipeline mit einem weiteren Projekt in Berlin erfolgreich ausgebaut. In Berlin-Spandau wurde ein rund 14.600 qm großes Grundstück mit gesichertem Baurecht erworben. Das Areal befindet sich in direkter Wasserlage an der Havel im Randbereich des ca. 147.000 qm großen Südhafens von […]

Starke Zahlen bei Euroboden

Die Münchner Immobilienentwickler Euroboden hat im abgelaufenen gebrochenen Geschäftsjahr sein zweitbestes Ergebnis der Firmengeschichte eingefahren. Nach noch untestierten Zahlen hat Euroboden im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 bei Umsatz und Ergebnis deutlich zugelegt. Das Geschäftsjahr ging am 30. September zu Ende. Demnach legten die Erlöse um rund ein Fünftel auf 80 Mio. EUR zu. Wesentlicher Treiber waren […]

Euroboden baut jüngste Unternehmensanleihe aus

Die Euroboden GmbH kann bei ihrer jüngsten Unternehmensanleihe weitere TSV nachlegen: So hat das Immobilienunternehmen das platzierte Volumen seiner Euroboden-IV-Anleihe 2020/25 (ISIN: DE000 A289EM 6) auf mehr als 50 Mio. EUR ausgebaut. Somit konnte das ausstehende Volumen im Rahmen von Nachplatzierungen bei institutionellen Investoren seit Begebung der Anleihe im November 2020 nahezu verdoppelt werden. Die […]

Euroboden trotzt Corona mit solidem Geschäftserfolg

Eurobden

Die Euroboden GmbH trotzt der Coronakrise mit betonsoliden Geschäftsergebnissen: So kann das Unternehmen trotz des Covid19 bedingten sechsmonatigen Lockdowns im laufenden Geschäftsjahr 2020/21, das am 30. September 2021 endet, überzeugende Verkaufszahlen vermelden. Insgesamt konnten Einheiten für 76,5 Mio. EUR verkauft werden. Euroboden hat sich für zwei Projekte in München die Baurechte gesichert und konnte somit […]

Euroboden: „Das haben wir uns erarbeitet“

Der Newsflow bei Mehrfach-Anleiheemittent Euroboden zog in den vergangenen Monaten an. Folgerichtig also, dass das ursprüngliche Zielvolumen des jüngsten Bonds 2020/25 langsam, aber stetig nunmehr doch in Schlagdistanz rückt. BondGuide sprach daher ein weiteres Mal mit Geschäftsführer Martin Moll. BondGuide: Herr Moll, in den letzten Wochen gab es gleich mehrfach News von Seiten Euroboden: Halbjahreszahlen, […]

EILMELDUNG: Euroboden kündigt Anleihe 2017/22 vorzeitig

Euroboden

Wie absehbar kündigt die Euroboden GmbH vorzeitig ihre älteste Anleihe 2017/22 – und aktuell die teuerste mit einem Kupon von 6,0%. Die Geschäftsführung der Euroboden GmbH hat beschlossen, sämtliche der noch ausstehenden und im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse, Quotation Board, gehandelten Schuldverschreibungen der Anleihe 2017 (DE000 A2GSL6 8) mit einem Kupon von 6,0% ganz und […]

Euroboden: Anleihevolumen erreicht über 40 Mio. EUR

Euroboden gab am Morgen eine erfolgreiche Nachplatzierung ihrer Anleihe 2020/25 (DE000 A289EM 6) bekannt. Mittlerweile seien von der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. EUR, ausgestattet mit einem Zinssatz von 5,5% bei halbjährlicher Auszahlung, mehr als 40 Mio. EUR platziert. Durch die fortlaufende Nachplatzierung in der Euroboden-IV-Anleihe sowie der von der BayernLB […]

Zusätzliche Einkaufslinie für die Euroboden-Gruppe durch BayernLB

Die Euroboden-Gruppe erhält von der BayernLB eine Einkauflinie über 25 Mio. EUR – jederzeit verfügbar für Deutschlands A-Städte. Euroboden könne über diese Kreditlinie beim Erwerb von Grundstücken mit wohnwirtschaftlichem Baurecht in den sieben sog. A-Städten Deutschlands jederzeit verfügen. Die BayernLB setze damit ein deutliches Zeichen des Vertrauens für die Einkaufskompetenz und gute Bonität der Euroboden. […]

Euroboden nun mit finalen Halbjahreszahlen

Eurobden

Wie schon Mitte Mai vorläufig kommuniziert, erreichte die Münchner Euroboden Verbesserungen praktisch überall von Gesamtleistung bis Eigenkapital. So habe Die Euroboden-Gruppe ihr EBIT deutlich im ersten Geschäftshalbjahr 2020/21 auf 21,2 Mio. EUR (Vorjahr 5,7) gesteigert. Auch der Jahresüberschuss hat sich klar auf 12,6 Mio. EUR (Vorjahr: 1,7) erhöht. Trotz der Einschränkungen, bedingt durch den Beginn der zweiten Covid-19-Pandemiewelle und […]

Euroboden mit Halbjahreszahlen

Die Euroboden-Gruppe hat ihren Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr deutlich gesteigert – praktisch alle Zahlen bzw. Kennziffern verbesserten sich signifikant. Trotz des bundesweiten Lockdowns ab November 2020 konnte Euroboden vom 1. Oktober 2020 bis zum 31. März 2021 (= 1. Halbjahr des gebrochenen Geschäftsjahres) rund 46 Mio. EUR Umsatz erzielen (Vorjahr: 13,5). Das zeigen die vorläufigen […]

Euroboden mit solidem Start ins neue Geschäftsjahr

Der Münchner Immobilien-Entwickler Euroboden ist trotz Corona erfolgreich ins neue Geschäftsjahr gestartet. Das Verkaufsvolumen vom Start des neuen Geschäftsjahres am 1. Oktober 2020 bis zum 31. März 2021 belaufe sich auf rund 48 Mio. EUR. Allein im ersten Quartal 2021 konnten die Münchner Einheiten im Wert von rund 36 Mio. EUR veräußern. Fünf Projekte befänden […]

Euroboden nun mit finalen Geschäftszahlen 2019/20

Am 2. März noch vorläufig, inzwischen amtlich: Die Münchner Euroboden hat ihre jüngsten Geschäftszahlen veröffentlicht. Die Euroboden-Gruppe gibt das Konzernergebnis für das Geschäftsjahr vom 1. Oktober 2019 bis zu 30. September 2020 bekannt. In diesem Zeitraum konnte die Gesamtleistung des Konzerns, die neben den Umsatzerlösen die Bestandsveränderungen und aktivierten Eigenleistungen umfasst, auf 123,2 Mio. EUR […]

Euroboden mit vorläufigen Zahlen 2020

Die Münchner Euroboden publizierte am Morgen ihre vorläufigen Zahlen für das gebrochene Geschäftsjahr 2020, das im September zu Ende ging. Die Euroboden-Gruppe veröffentlicht die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr vom 1. Oktober 2019 bis zu 30. September 2020. In diesem Zeitraum konnte die Gesamtleistung des Konzerns, die neben den Umsatzerlösen die Bestandsveränderungen und aktivierten Eigenleistungen […]

Euroboden mit Status-Update für 2021

Die Grünwalder Euroboden erkennt so gut wie keine Beeinträchtigungen ihrer Geschäftstätigkeit durch den zweiten Shutdown. Mehrere Projekte werden 2021 planmäßig fertiggestellt. Aktuell befänden sich vier Projekte im Bau und Vertrieb, die ein Verkaufsvolumen von rund 230 Mio. EUR haben. Zwei dieser Projekte würden noch in diesem Jahr fertig gestellt – zwei Projekte dann im Jahr […]