Anleihen heute im Fokus: FCR Immobilien, Euroboden, UniDevice

Die FCR Immobilien AG konkretisiert nach unverändert positiver Geschäftsentwicklung ihre Prognose für 2019. Danach sollen die erwarteten Umsatz- und Ergebniszahlen neue Rekordwerte erreichen. Heute außerdem in den News: Euroboden erwirbt Grundstücke in München und mit UniDevice steht ein weiterer Non-Real-Estate-Bondemittent in den Startlöchern. Die FCR Immobilien AG konkretisiert nach unverändert positiver Geschäftsentwicklung die 2019er Prognose: […]

Eilmeldung: „Euroboden III“ vorzeitig ausplatziert

Euroboden GmbH: Kündigung der 7,375 % Anleihe 2013

Schneller als gedacht macht die Euroboden GmbH den Sack zum öffentlichen Anleiheangebot zu: Aufgrund der großen Nachfrage, so der offizielle Tenor, wurde das Orderbuch für „Euroboden III“ 2019/24 (ISIN: DE000A2YNXQ5) über 40 Mio. EUR heute Morgen um 8 Uhr vorzeitig geschlossen. Ursprünglich hatte der Bauträger und Immobilienprojektierer eine Zeichnungsfrist vom 16. bis zum 27. September […]

Anleihen heute im Fokus: Euroboden, publity, Stern Immobilien

Während die Mehrheit der KMU-Anleiheemittenten vor allem mit der Refinanzierung von Altanleihen beschäftigt ist, legt die Münchner Euroboden GmbH stattdessen ein frisches Brikett nach: kein Umtauschangebot, sondern eine lupenreine zusätzliche Anleihe zur Forcierung der weiteren Geschäftsstrategie. Heute außerdem in den News: publity lädt zur außerordentlichen HV und KFM bewertet die Anleihe 2018/23 der Stern Immobilien […]

Neuemission: Zeichnungsstart für „Euroboden III“

Eurobden

Die Euroboden GmbH geht in die Vollen und startet heute ihr öffentliches Anleiheangebot: Platziert wird eine neue Schuldverschreibung 2019/24 über bis zu 40 Mio. EUR. „Euroboden III“ soll bereits am 1.Oktober an der Frankfurter Wertpapierbörse „ausbauen“. Der Bauträger und Immobilienprojektierer geht heute mit seiner inzwischen dritten KMU-Anleihe an den Start. Das Angebot läuft vom 16. […]

Neuemission im Fokus: Euroboden schaltet nochmal einen Gang höher

Euroboden

Während die Mehrheit der Emittenten v.a. mit der Refinanzierung von Altanleihen beschäftigt ist, legen die Münchner statt dessen ein frisches Brikett nach: kein Umtauschangebot, sondern eine lupenreine zusätzliche Anleihe zur Forcierung der weiteren Geschäftsstrategie. Die Zeichnungsfrist für die neue Euroboden-Anleihe 2019/24 beginnt am 16. und läuft höchstens bis zum 27. September – eine vorzeitige Schließung […]

Euroboden erhöht Angebot auf direkt bis zu 40 Mio. EUR bei neuer Anleihe

Eurobden

Die Euroboden GmbH hat beschlossen, das anfängliche Emissionsvolumen der neuen Unternehmensanleihe (2019/24) auf ein Emissionsvolumen von insgesamt bis zu EUR 40 Mio. zu erhöhen. Die Euroboden GmbH erhöht aufgrund des hohen Interesses des Kapitalmarkts das anfängliche Emissionsvolumen der geplanten Schuldverschreibung 2019/24 (5 Jahre Laufzeit, ISIN DE 000 A2YNXQ 5) um bis zu 10 Mio. auf […]

„Platzierungssicherheit hat Vorrang“ – Martin Moll, Euroboden GmbH

BondGuide im Gespräch mit Martin Moll, Geschäftsführer der Euroboden GmbH, über die aktuelle Emission Euroboden 2019/24. Die Münchner sind mittlerweile bekannt als Emittent erfolgreicher Anleihen. BondGuide: Herr Moll, zunächst kurz in eigenen Worten: Wie soll Euroboden III 2019/24 aussehen? Moll: Die neue Anleihe hat einen Kupon von 5,5% p.a. bei halbjährlicher Zahlungsweise, Laufzeit die üblichen […]

Anleihen heute im Fokus: PNE, Euroboden, Mogo Finance

PNE WIND AG: Zinssatz für die Unternehmensanleihe auf 4% p.a. und damit am unteren Ende der Spanne festgelegt

Die PNE-Gruppe baut ihr internationales Servicegeschäft weiter aus: An Land gezogen wurden Verträge für das Betriebsmanagement von Windparks in Frankreich, Schweden und Polen. Der weltweit aktive Windparkprojektierer will damit auch künftig sein Auslandsgeschäft forcieren. Heute außerdem in den News: Euroboden konkretisiert neues Anleiheemissionsvorhaben und Mogo Finance fuhr zuletzt mit neuen Halbjahresergebnissen vor. PNE-Gruppe baut internationales […]

Eilmeldung: Euroboden mit Details zur neuen Anleihe 2019/24

Eurobden

Die Schuldverschreibung 2019/24 (DE 000 A2YNXQ 5) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 30 Mio. EUR und einer Aufstockungsmöglichkeit in Höhe von bis zu 10 Mio. EUR ist mit einem Zinskupon von 5,5% p.a. und halbjährlicher Kuponauszahlung ausgestattet. Mandatiert ist wie schon bei der zweiten Euroboden-Anleihe 2017/22 die mwb Wertpapierhandelsbank AG. Vorbehaltlich der Billigung des […]

Euroboden baut in H1-2018/19 weiter aus

Euroboden

Die Euroboden GmbH ist operativ weiterhin im Wachstumsmodus: Laut den jüngst publizierten Halbjahreszahlen hat der Bauträger und Immobilienprojektierer seine Gesamtleistung im Zeitraum vom 1. Oktober 2018 bis 31. März 2019 im Vergleich zum Vorjahr sogar mehr als verdoppelt. Danach konnte Euroboden die Konzern-Gesamtleistung, die neben den Umsatzerlösen auch Bestandsveränderungen und aktivierte Eigenleistungen umfasst, auf rund […]