KFM Mittelstandsanleihen Barometer – die 7,25%-Hylea-Anleihe (Update)

Hylea
Im aktuellen KFM Barometer schätzt KFM Deutsche Mittelstand die 7,25%-Anleihe der Hylea Group als durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick) ein.Weiterlesen

„Nicht mehr als 5-10% seines Kapitals in Krypto investieren“

ForestFinance bereitet Green Bond-Emission vor

EILMELDUNG: SeniVita Social Estate bricht Anleiheangebot ab – und lädt statt dessen zur Anleihegläubigerversammlung

Die bis zum 12. Februar angesetzte und bereits verlängerte Zeichnungsfrist für die beiden geplanten neuen Schuldverschreibungen hat die SeniVita SE abgebrochen – jetzt muss eine Anleihegläubigerversammlung her.Weiterlesen

Deutscher Corporate Governance Kodex 2020 an ARUG II angepasst

Nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrichtlinie (ARUG II) zum Jahresbeginn hat die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK) am 23.1.2020 die Neufassung des DCGK an das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) übermittelt und auf der Website der Regierungskommission veröffentlicht.Weiterlesen

Zahl der Gewinnwarnungen auf Rekordniveau – Autoindustrie am stärksten betroffen

Die Zahl der Gewinnwarnungen und Umsatzwarnungen hat in Deutschland im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht: Die 306 im Prime Standard gelisteten Unternehmen veröffentlichten insgesamt 171 Gewinn- oder Umsatzwarnungen – 25% mehr als im Vorjahr.Weiterlesen

Wissenswertes

Der Handelskrieg zwischen China und den USA wurde beigelegt und zum BrExit herrschte auch Gewissheit. Alles schien planbar. Aber dann kam das Coronavirus, und schon zog das Gespenst „Unsicherheit“ wieder in die Märkte ein.
Listed Real Estate, also Aktien von Immobiliengesellschaften, erlauben es Anlegern, liquide und ohne die hohen Kosten direkter Immobilienengagements in diese Asset-Klasse zu investieren. Von Michael Busack*
Adobe
In den ersten Wochen im neuen Jahr versorgen Banken und Fondsgesellschaften ihre Kundinnen und Kunden traditionell mit Prognosen zu Aktien, Anleihen, Währungen und anderen Marktsegmenten. Der Kapitalmarktkommentar von Ingrid Szeiler, CIO der Raiffeisen KAG*
Gold gilt gemeinhin als Inflationsschutz. Doch der Goldpreis folgt seit einigen Jahren vor allem den Realrenditen. Sinken diese, steigt der Preis. Ein Kommentar der DWS Investment.
Wer Anleihen auch kurzfristig handeln möchte – beispielsweise über einen CFD – der kommt um die Verwendung eines professionellen Tools nicht herum. Der Standard in diesem Segment ist der Metatrader 4 – eine Übersicht.
Wie erwartet ist 2016 kein einfaches Jahr im Markt für Mittelstandsanleihen. Einige Emittenten haben Schwierigkeiten bei der Refinanzierung ihrer Anleihen. Anderen bereiten schon die Zinszahlungen Probleme, so dass restrukturiert oder gar Insolvenz angemeldet werden muss - eine Übersicht

DGAP Ad-hoc Meldungen & News