Green City: Gläubigern winkt zweistellige Recovery

Neuigkeiten im Insolvenzverfahren der Green City AG: Der inzwischen erfolgte Verkauf von wesentlichen Projekt- und Tochtergesellschaften an die französische Qair Group ermögliche danach wohl Insolvenzquote in Höhe von mindestens 25%. Bei der ersten Gläubigerversammlung der Green City AG hatte Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach gute Nachrichten für die Gläubiger des EE-Unternehmens. Der Sanierungsexperte kündigte an, dass […]

Green City AG: Insolvenzverfahren ist eröffnet – Investorenprozess in finaler Phase

Insolvenzverfahren der Green City AG eröffnet: Danach hat das Amtsgericht München am 01. Mai das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Green City AG eröffnet und Rechtsanwalt und Sanierungsexperten Axel W. Bierbach von der Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen zum Insolvenzverwalter bestellt. Sanierungsexperte Bierbach war bereits seit der Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung über den ganzheitlichen Anbieter […]

Green City Refinanzierungsvehikel forcieren Bond Delisting

Die Refinanzierungsvehikel der insolventen Green City AG forcieren mit ihren jeweils ausstehenden Anleihen den Abschied von der Börse: Danach hat die Geschäftsführung der Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. KG mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters und des vorläufigen Gläubigerausschusses beschlossen, die Einbeziehung der TSV Kraftwerkspark II – Tranche A (ISIN DE000 A161MQ 1) […]

Green City: Refinanzierungsvehikel in Regelinsolvenz

Adobe

Die Konzernrefinanzierungsgesellschaften der Green City AG, namentlich die Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. KG sowie die Green City Solarimpuls I GmbH & Co. KG treten jeweils in ein vorläufiges Regelinsolvenzverfahren ein. Nach den Insolvenzanträgen der Gesellschaften vom 16. Februar wurde bereits vorigen Freitag für beide Refinanzierungsvehikel ein vorläufiges Regelinsolvenzverfahren angeordnet. Für die […]

Green City Konzerngesellschaften folgen in die Insolvenz

Nach der Insolvenz der Green City AG müssen nun auch die Konzern-Refinanzierungsgesellschaften des Erneuerbare-Energien-Unternehmens den Gang zum Konkursgericht wegen drohender Zahlungsunfähigkeit antreten: Namentlich haben die Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. KG, die Green City Energy Kraftwerkspark III GmbH & Co. KG sowie die Green City Solarimpuls I GmbH & Co. KG gestern […]

Webcast der SdK auch zur Insolvenz der Green City

Für Donnerstag 19 Uhr lädt die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger alle Betroffenen der Insolvenz der Green City zu einer Info-Veranstaltung. Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. lädt alle von der Insolvenz betroffenen Anleiheinhaber zu einer Informationsveranstaltung ein. Die virtuelle Veranstaltung findet am Donnerstag, den 3. Februar 2022, um 19 Uhr statt. Eine Anmeldung ist unter www.sdk.org/gcwebinar möglich. […]

Leipold Rechtsanwälte vertritt Anleger der insolventen Green City

Leipold Rechtsanwaltskanzlei vertritt erste Mandanten im Insolvenzverfahren der Green City AG. Nachdem das Erneuerbare-Energien-Unternehmen zu Wochenbeginn Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung beim zuständigen Amtsgericht in München stellte, bangen betroffene Anleger um ihre Einlagen über rund 250 Mio. EUR. Wie Green City im Vorfeld mitteilte, sei die geplante finanzielle Restrukturierung zuvor gescheitert. Die Gesellschaft konnte […]

Green City: Refinanzierung gescheitert – Insolvenz!

Nun also doch: Die Green City AG, welche auch alleinige Kommanditistin diverser Finanzierungsvehikel ist, stellt wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens (Regelinsolvenzverfahren). Demnach konnten Verhandlungen über erforderliche Finanzierungsbeiträge zur Sanierung laut Green City nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Von der Pleite sind danach die Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. […]

Green City Energy Kraftwerkspark II zahlt fällige Anleihezinsen

Zwischenzeitliches Aufatmen bei den Bondholdern der Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. KG: Sie erhalten am 30. Dezember fristgerecht die fälligen Zinszahlungen aus ihren Anleihen. Allerdings wird der Bestand der Gesellschaft weiterhin in Frage gestellt. Die Green City Energy Kraftwerkspark II GmbH & Co. KG hat folgende nachrangige, festverzinsliche Inhaberschuldverschreibungen in mehreren Tranchen […]

Green City schockt Anleger mit Notlage

Die Green City AG scheint in arger Bedrängnis: Noch vor dem Wochenende informierte der Spezialist für Erneuerbare Energien seine Aktionär:innen über die aktuelle Schieflage: Danach werde am 20. Januar 2022 zu einer virtuellen außerordentlichen Hauptversammlung eingeladen. Hintergrund: Aufgrund erforderlicher Wertberichtigungen von Forderungen und Beteiligungen an Tochtergesellschaften als auch infolge von erwarteten Umsatz- und Ertragsausfällen sei […]

Green City Energy emittiert Anleihe im Gesamtvolumen von 50 Mio. EUR

Kürzlich startete die Platzierung der festverzinslichen Anleihe Kraftwerkspark II des alternativen Energiedienstleisters Green City Energy AG. Das Beteiligungsangebot im Gesamtvolumen von 50 Mio. EUR bündelt ausgewählte Energieprojekte der regenerativen Energieformen Wind-, Wasser- und Solarenergie und investiert eigenen Aussagen nach in ausgewählte europäische Chancenmärkte. Dabei sollen 60% des Anleihevolumens in die Kernmärkte Deutschland und Frankreich fließen, […]

Green-City-Refinanzierungsvehikel forciert Anleihe-Delisting

Die Green City Energy Kraftwerkspark III GmbH & Co. KG beschließt Delisting ihrer Anleihen: Das insolvente Refinanzierungsvehikel der Green City AG hat folgende nachrangige, festverzinsliche Inhaberschuldverschreibungen begeben: Die Tranche A (ISIN DE000 A2AALN 4), die Tranche B (ISIN DE000 A2AALP 9) und die Tranche C (ISIN DE000 A2G8V8 2). Die Geschäftsführung hat danach mit Zustimmung […]

Grand City kündigt Anleihe 2016/endl. doch nicht vorzeitig

Grand City Properties beschließt die Option zur freiwilligen Kündigung der 2,75% Perpetual Notes im Januar 2023 nicht auszuüben – dies hat auch seine Gründe. Der Verwaltungsrat von Grand City Properties hat heute beschlossen, die Option zur freiwilligen Rückzahlung der 200 Mio. EUR umfassenden und mit 2,75% verzinsten undatierten nachrangigen Schuldverschreibungen mit Zinsanpassung und erstem Kündigungstermin […]

Manchester City als einziger Fußballverein mit mehr als 1 Mrd. EUR bewertet

Erstklassige Fußballmannschaften geben Millionen von Euro für ihre Spieler aus, was den Marktwert des Vereins auf beeindruckende Zahlen treibt. In der Welt des Fußballs sticht jedoch ein Vereinsname heraus: Manchester City. Von Jastra Kranjec* Nach Angaben von Fair Betting Sites ist Manchester City der einzige Fußballverein der Welt, der mit mehr als 1 Mrd. EUR […]

InCity Immobilien im ersten Halbjahr immerhin im Plan

InCity Immobilien AG

Das Konzernergebnis der InCity Immobilien verbesserte sich im ersten Halbjahr. Und: Die Noch-Frankfurter werden nach Berlin-Schönefeld umziehen. Die InCity Immobilien AG habe laut ihrem heute veröffentlichten Halbjahresfinanzbericht in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2022 ein Ergebnis von TEUR -430 auf Konzernebene (Vorjahreszeitraum: TEUR -802) sowie von TEUR 21 auf Einzelabschlussebene (Vorjahreszeitraum: TEUR 424) erzielt. […]

InCity Immobilien kauft eigene TSV zurück

InCity Immobilien AG

Die InCity Immobilien AG baut ihren Corporate Bond 2018/23 um über die Hälfte ab: Hierfür erwirbt das Immobilienunternehmen außerbörslich TSV seiner im November 2018 begebenen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000 A2NBF8 2) zum Zwecke der Entwertung zurück. InCity hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats mit mehreren Anleihegläubigern Kaufverträge über den außerbörslichen Rückkauf von TSV 2018/23 im Nennwert von […]

Hannover Leasing platziert erfolgreich CityPalais in Duisburg

Hannover Leasing, eine Tochter des Immobilien-Investmentmanagers Corestate Capital Group S.A., hat das Duisburger CityPalais für einen von ihr verwalteten geschlossenen Publikumsfonds trotz herausfordernden Marktumfelds erfolgreich platziert. Das 2007 fertiggestellte Mischnutzungsobjekt wurde zuvor im Rahmen eines sogenannten Forward Purchase erworben. Hannover Leasing hat die Immobilie mit ihrer langjährigen Erfahrung im aktiven Asset Management zu einem profitablen […]

Anleihen im Fokus: Grand City Properties, Nordex, Obotritia

Grand City Properties S.A.announces the results of the offer to the holders of its outstanding EUR500,000,000 2% Notes due 2021 to tender such Notes for purchase for cash

Grand City Properties baut ihr Anleiheportfolio auch in Zeiten von Corona konsequent aus: So hat der Immobilieninvestor mit Fokus auf Wohnimmobilien eine neue Benchmark-Anleihe über 600 Mio. EUR am Bondmarkt untergebracht. Heute außerdem in den News: Nordex erzielt Q1-Auftragseingang von über 1,6 GW und Obotritia Capital sondiert den Fremdkapitalmarkt. Grand City Properties S.A. zapft erneut […]

Anleihen heute im Fokus: InCity, Senator, Estavis/Adler RE, RENA, Murphy&Spitz

InCity Immobilien vollzieht einen weiteren Schritt in Richtung Aufbau eines Portfolios ausgewählter Bestandsimmobilien. Inzwischen wurde die erste Tranche einer neuen Unternehmensanleihe zur Finanzierung eines in der Frankfurter Innenstadt domizilierenden Ärztehauses ausgereicht. Der Besitz-, Nutzen- und Lastenwechsel soll noch am Wochenende eingetütet werden. Derweil schreitet die Restrukturierung der Senator Entertainment AG mit zahlreichen Kapitalmaßnahmen weiter voran. […]

Anleihen heute im Fokus: Golden Gate, Grand City Properties, Palfinger, posterXXL, Solar8

Bei der insolventen Golden Gate kommen die Dinge allmählich ins Rollen. Für den 28. November lädt die Immobiliengesellschaft zu einer Anleihegläubigerversammlung nach München. Neben der Bestellung eines gemeinsamen Anleihevertreters sollen auch mögliche Maßnahmen zur Verwertung der Liegenschaft in Leipzig diskutiert werden. Derweil zieht auch Solar8 Energy erste Konsequenzen aus der operativen Schieflage und lädt die […]