Langfristige Inflationsentwicklung nachhaltigen Aufwärtsdruck ausgesetzt

Die globale Konjunktur dürfte nach einer temporären Abschwächung in den vergangenen Monaten aufgrund eines bevorstehenden Lageraufbauzyklus wieder an Dynamik gewinnen. Die Lagerbestände sind pandemiebedingt weltweit auf tiefem Niveau, insbesondere in der Autoindustrie, werden aber mittelfristig wieder aufgebaut. Der Expertenkommentar von Beat Thoma, CIO bei Fisch Asset Management, Zürich Historisch hatten Lageraufbauzyklen stets einen positiven Effekt […]

Wohnimmobilien als idealer Inflationsschutz

Die Inflation kehrt zurück und wird dieses Jahrzehnt prägen. Diese Botschaft hatte Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des ifo Instituts, für die Zuhörer der Vortragsveranstaltung „Sicherheit & Zukunft“ der auf Immobilien spezialisierten giv-Unternehmensgruppe in München. Als Inflationsschutz eignen sich Wohnimmobilien in Top-Lagen. Konzepte mit Nießbrauchvorbehalt gewinnen deutlich an Attraktivität. Vor rund 100 Investoren und Kunden der […]

Inflation: Dauerbrenner-Thema in Europa und USA

Nitesh Shah, Director, Research, WisdomTree, kommentiert im Folgenden die Inflationsentwicklungen in den USA und Europa und geht dabei auf die Absicherung des Portfolios durch Rohstoffe ein. Inflation in den USA Die Inflation wird zu einem Dauerthema, das möglicherweise nicht so kurzfristig ausfällt, wie der Markt erwartet hatte. Die Kerninflation, zu der Lebensmittel- und Energiepreise nicht […]

Wachstumsdynamik versus Inflation – Fed unter Zugzwang

Die Schnellschätzungen der Markit-Einkaufsmanagerindizes für die Eurozone und für die USA zeigen auch für die kommenden Monate eine zunehmende Produktionsdynamik an. Während der Gesamtindex für die Eurozone im Vergleich zum Vormonat noch einmal leicht auf 60,6 Punkte zulegen konnte – insbesondere durch einen deutlichen Anstieg der Geschäftserwartungen in vielen Dienstleistungssektoren nach den erfolgten Lockerungen von […]

Anstieg der Produzentenpreise erhöht Inflationsdruck

Die Erzeugerpreise in Deutschland lagen im Juni 2021 um 8,5% höher als im Juni 2020. Damit beschleunigte sich der Preisanstieg erneut und liegt jetzt so hoch wie zuletzt im Januar 1982. „Auch wenn die betrachteten Waren ganz andere sind, ist der Produzentenpreisindex doch ein Indikator für zukünftige Verbraucherpreissteigerungen“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management […]

EZB mit klarer Erwartung an den Verlauf der Inflation

Dr. Andreas Billmeier, Europavolkswirt von Western Asset Management, einem spezialisierten Asset Manager von Franklin Templeton, kommentiert die aktuelle EZB-Entscheidung, die Forward Guidance für die Leitzinsen zu ändern: Das neue Mitteilungsformat der EZB hat dazu beigetragen, nach der Strategieüberprüfung einige Punkte zu präzisieren. Insgesamt liest sich die neue Mitteilung besser und sie ist klarer strukturiert. Auf […]

PGIM Fixed Income: Inflation wird auf Niveau vor der Pandemie zurückkehren

Während die US-Notenbank noch abwartend agiert, werden immer mehr Zentralbanken der Industrieländer die geldpolitischen Impulse zurückfahren. Politiker aus rohstoffproduzierenden Ländern wie Kanada, Neuseeland und Australien haben angesichts des Anstiegs der Rohstoffpreise bereits mit dem Tapering begonnen, und wir denken, dass die Norges Bank diesem Beispiel folgen wird. Der aktuelle Marktkommentar des PGIM Fixed-Income-Teams Wir gehen […]

Inflation: Anleihemanager versus Fed

Es fühlt sich derzeit so an, als würden wir mindestens 40% unserer Zeit damit verbringen, über Inflation zu sprechen, oder genauer gesagt, darüber, warum die US-Notenbank Fed eine andere Auffassung von Inflation zu haben scheint als nahezu jeder andere. Der aktuelle Marktkommentar von Mark Holman, CEO von TwentyFour Asset Management Für Anleihemanager ist die Sorge […]

Inflation: befeuert von drei essentiellen Themen

Unseres Erachtens ist es inzwischen nur realistisch anzuerkennen, dass einige für den Preissteigerungsdruck verantwortliche Faktoren nicht mehr nur vorübergehend sind. Diese drei mittelfristigen Trends tragen zu anhaltendem Preissteigerungsdruck bei und dürften dafür sorgen, dass die Inflation dauerhaft zurückkehrt, auch über die kurzfristigen Auswirkungen der Wiederöffnung der Wirtschaften und der überschüssigen Liquidität am Markt hinaus – […]

EZB richtet Inflationsziel symmetrisch aus – moderate Überschreitungen geduldet

Der aktuelle Expertenkommentar von Dr. Andreas Billmeier, European Economist bei Western Asset Management, einem spezialisierten Asset Manager von Franklin Templeton, zur Verabschiedung der neuen geldpolitischen Strategie der EZB: Die EZB hat ihre Strategieüberprüfung ohne größere Überraschungen abgeschlossen, zumindest auf den ersten Blick. Sie richtet das Inflationsziel symmetrisch aus, wobei moderate Überschreitungen geduldet werden. Ebenfalls, wie […]