Tech Tour prämiert Growth50-Wachstumsunternehmen in Europa – zehn aus Deutschland

Die Growth50-Unternehmen werden am 8. Februar in Paris auf dem Tech Tour Growth50 Europe Summit mit Investoren und Auswahlgremium zusammentreffen.

Zum neunten Mal in Folge haben mehr als 90 namhafte Wachstumskapitalgeber im Rahmen der Tech Tour Growth die Top 50-Liste der am schnellsten wachsenden, wagniskapitalfinanzierten Technologieunternehmen in Europa identifiziert – allesamt mit Bewertungen bereits jenseits der 100 Mio. EUR und dem Potenzial, zu „Unicorns“ (Unternehmen mit einer Bewertung von über 1 Mrd. EUR) zu avancieren.

Deutschland nimmt in diesem Jahr mit 10 Unternehmen auf der Top 50-Liste gemeinsam mit Großbritannien den Spitzenplatz ein. Danach folgt Frankreich mit sieben Unternehmen.

Insgesamt haben die 10 deutschen Startups in der Liste bis Ende 2023 rund 1,6 Mrd. EUR an Investorengeldern eingeworben. Besonders stark vertreten sind deutsche Unternehmen aus dem Bereich erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit: Unter den fünf von 15 Unternehmen befindet sich u.a. die Energiespeicher-Firma CMBlu und das Wasserstoff-Speicherungs- und -Transportunternehmen Hydrogenious.

Growth50 im Fokus

Die deutschen Unternehmen unter den Top 50 sind: Aleph Alpha – Amboss – CMBlu – Hydrogenious – Isar Aerospace Technologies – Kaja Health – Marvel Fusion – Numbat – Resolve Biosciences – Twaice

TechTour ist eine pan-europäische Plattform, die Wachstumsunternehmen aus dem High-Tech-Bereich mit Investoren weltweit zusammenbringt (www.techtour.com).  In ihrem Rahmen haben über 90 Investoren in den letzten Monaten rund 300 privat finanzierte, later-stage Technologieunternehmen aus Europa mit einer Bewertung von derzeit noch unter 1 Mrd. USD analysiert und anschließend die 50 Kandidaten mit der stärksten Wachstumsdynamik und dem größten Einfluss auf ihre jeweilige Branche ausgewählt.

Laut TechTour-Analysen haben die Growth50-Unternehmen in den vergangenen sechs investitionsstarken Jahren beeindruckende 6,7 Mrd. EUR [oder durchschnittlich 133,8 Mio. EUR pro Unternehmen] einwerben können, davon 40% allein in den letzten 12 Monaten.

Growth50

Hier allerdings ist das Bild durch einige spektakuläre Finanzierungsrunden verzerrt, erläutert Falk Müller-Veerse, Partner der Investmentbank Bryan, Garnier & Co. und Mitglied im Auswahlkomitee der TechTour: „Von den rund 2,7 Mrd. EUR hat allein schon der deutsche KI-Spezialist Aleph Alpha im letzten Jahr 486 Mio. EUR eingesammelt, das Team von Isar Aerospace Technologies hat immerhin gut 155 Mio. EUR einwerben können. Insgesamt hat sich das Fundraising-Umfeld 2023 aber deutlich verschlechtert.“

Die Growth50-Unternehmen werden am 8. Februar in Paris auf dem Tech Tour Growth50 Europe Summit mit Investoren und dem Auswahlgremium zusammentreffen. Die Veranstaltung wird von EuroQuity Bpifrance in Zusammenarbeit mit Bryan, Garnier & Co, Jolt Capital, Silverpeak, Euronext und dem EIC Scaling Club ausgerichtet. Die Preisträger (es gibt in jeder der drei Kategorien einen Gewinner) werden während des Abendessens bekannt gegeben.

——————————-

! NEU ! Die dritte BondGuide Jahresausgabe 2023 ist erschienen: ‚Mittelstandsfinanzierung 2023 – Chancen und Risiken investierbar machen‘ kann wie gewohnt kostenlos als e-Magazin oder pdf heruntergeladen werden.

Ausgabe 3/2023 Biotechnologie 2023 der Plattform Life Sciences ist erschienen. Die Ausgabe kann bequem als e-Magazin oder pdf durchgeblättert oder heruntergeladen werden.

Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !