Noratis: e.Anleihe GmbH lädt zur virtuellen Informationsveranstaltung

Foto @ Noratis AG

Die e.Anleihe GmbH lädt alle Anleihegläubiger und interessierte Investoren der Noratis AG zu einer virtuellen Informationsveranstaltung am morgigen Donnerstag, den 11. Juli, um 16 Uhr ein.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation im Immobilienbereich hat die Noratis AG beschlossen, den Inhabern der 5,5%-Unternehmensanleihe 2020/25 (ISIN: DE000 A3H2TV 6) über aktuell rund 30 Mio. EUR ein Restrukturierungskonzept vorzulegen.

Die reguläre Rückführung der Anleihe zum Fälligkeitsdatum am 11. November 2025 sei demnach aufgrund des schwierigen Immobilienmarkts offensichtlich gefährdet.

Noratis hat eine Anleihegläubigerversammlung für den 10. September 2024 einberufen, u.a. mit dem Ziel, die Laufzeit der Noratis-Anleihe 2020/25 bis zum 31. Dezember 2028 zu verlängern, und die e.Anleihe GmbH als Kandidatin für das Amt des gemeinsamen Anleihevertreters vorzuschlagen.

Im Rahmen der Investorenveranstaltung am Donnerstag will sich die e.Anleihe GmbH den interessierten Anleihegläubigern vorstellen. Zudem konnte der Vorstand der Noratis AG für die Informationsveranstaltung gewonnen werden, der sodann das vorgeschlagene Restrukturierungskonzept vorstellen sowie die Hintergründe der geplanten Verlängerung der Noratis-Anleihe 2020/25 erläutern soll. Anschließend werden die Anleihegläubiger die Gelegenheit bekommen, ihre Fragen direkt an den Vorstand der Noratis AG zu stellen.

Teilnahmelink zum Investoren-Call: Montega CONNECT: e.Anleihe GmbH – Investoren Call

Unterdessen hat der Noratis-Vorstand außerdem Markgerüchte bestätigt, wonach der Großaktionär, die Merz Real Estate GmbH & Co. KG, die am Grundkapital der Noratis AG mit ca. 65,1% beteiligt ist, erwägt, die Mehrheit an der Gesellschaft abzugeben.

NORATIS AG 2020/25 (WKN: A3H2TV)

Hierzu werde ein strukturierter Investorenprozess initiiert, in dem Investoren die Mehrheit an der Noratis AG entweder im Rahmen einer Kapitalerhöhung oder durch einen teilweisen oder vollständigen Verkauf erwerben können.

Unsere neueste BondGuide-Jahresausgabe ist erschienen: das Special Green & Sustainable Finance 2024. Daneben können auch unsere aktuellen Nachschlagewerke Mittelstandsfinanzierung 2023, Digitalisierung, Krypto, künstliche Intelligenz 2023 sowie die Green & Sustainable Finance 2023 weiterhin als kostenlose E-Magazine bequem heruntergeladen, gespeichert & durchgeblättert werden.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !