Anleihen heute im Fokus: MOREH, Hallhuber, IPSAK

Ab heute kann die neue Unternehmensanleihe 2019/24 von MOREH, einem Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochter der familiengeführten Munitor Gruppe, an der Börse München gezeichnet werden. Das Wertpapier (WKN: A2YNRD) ist mit einem festen Zinssatz von 6,0% p.a. ausgestattet, der während der fünfjährigen Laufzeit halbjährlich ausgeschüttet wird. Heute außerdem in den […]

Neue IPSAK-Anleihe: Pläne bereits auf dem Tisch?

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer – Die „IPSAK-Anleihe“ (UPDATE)

Die Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK), eine Tochter der IMMOVATION Immobilien Handels AG, zieht es zur Refinanzierung ihrer im Dezember 2019 auslaufenden Unternehmensanleihe möglicherweise mit einer Neuemission zurück an den KMU-Bondmarkt. Im Zuge der Altanleiherefinanzierung prüft die Immobiliengesellschaft eigenen Angaben zufolge die die Emission einer Anschlussanleihe im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren als auch […]

KFM Deutsche Mittelstand: Mittelstandsanleihen-Barometer – Die „IPSAK-Anleihe“ (UPDATE)

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer – Die „IPSAK-Anleihe“ (UPDATE)

In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer zur IPSAK-Anleihe (WKN: A1RFBP) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe weiterhin als „attraktiv“ (4 von 5 möglichen Sternen) einzustufen. Die Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK) wurde im Jahr 2009 gegründet und ist eine eigens für die Wiederbelebung des Salamander-Areals in Kornwestheim gegründete Gesellschaft. Es erfolgt eine […]

Anleihen heute im Fokus: SeniVita Sozial, 3W Power, IPSAK

SeniVita Sozial gGmbH legt Zahlen für erstes Quartal 2017 vor - Positives operatives Ergebnis (EBIT) von 0,4 Mio. Euro erreicht - Ergebnisprognose für 2017 und 2018 bestätigt

SeniVita Sozial gemeinnützige GmbH (SVS) kappt maximale Zinsausschüttung auf ausstehende Genussrechte und -scheine: Danach sei die Zinszahlung von 2 Mio. EUR nicht vollständig möglich bzw. würde zum planmäßigen Zeitpunkt zu einer schwierigen Liquiditätslage führen. Das hätten die Arbeiten am 2016er Jahresabschluss einschließlich einer Anpassung der Liquiditätsplanung etc. ergeben. Die termingerechte Ausschüttung an die zum Teil […]

Anleihen heute im Fokus: LHI Portunus, VERIANOS, IPSAK

Neue Fremdmittel zur Immobilienfinanzierung: So werden sowohl die LHI Portunus I IHS GmbH als auch die LHI Portunus I Genüsse GmbH eine Unternehmensanleihe bzw. Genussscheine zur Finanzierung eines Objekterwerbes durch die LHI Portunus I Objekt GmbH III ausreichen. Konkrete Details zur Ausgestaltung der jeweiligen Emissionen sind noch nicht bekannt. Die Ausgabe wird jeweils mit Erfüllung […]

Anleihen heute im Fokus: Steilmann-Boecker, Herbawi, SANHA, Sanders, IPSAK

Rudolf Wöhrl AG: Ergänzende Information zur ersten Anleihegläubigerversammlung am 3. April 2017

In dieser Handelswoche stehen mit der Herbawi GmbH und der KSW Immobilien GmbH & Co. KG gleich zwei Anleihenneuemissionen vor ihrem Sprung an den mittelständischen Bondmarkt. Weitere Neuemissionen dürften zeitnah folgen. Unterdessen kleidet sich Steilmann-Boecker über einen neuen Fashion-Bond binnen weniger Stunden mit 33 Mio. EUR an frischen Investorengeldern ein. Neue Nachrichten gab es zudem […]

Das Ratingkarussell dreht sich weiter: German Pellets & IPSAK solide in der Spur, Zamek an Kosten verbrüht

Neuigkeiten von der Rating-Front: die German Pellets GmbH erhält zum wiederholten Male ein Investment Grade-Rating und bestätigt damit den intakten Wachstumstrend. Für die Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG ging es dagegen um zwei Stufen abwärts. Der IPSAK-Bond muss derweil ein Downgrade auf „nur“ noch A- verkraften. Wie der Holzpellethersteller German Pellets […]

IPSAK mbH: Investieren in neue Projektgesellschaften

http://www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de/presse/details/kfm-mittelstandsanleihen-barometer-die-ipsak-anleihe-update.html

Als erste Immobilienanleihe wird die Kasseler Immobiliengesellschaft im Bondm der Stuttgarter Börse zugelassen. Die erwarteten Investorenmittel von bis zu 30 Mio. EUR sollen in den Erwerb neuer Immobilienprojekte fließen. Eine umfangreiche Besicherung soll derweil Risiken ausgleichen. Von Scope Rating gab es dafür ein glattes „A“. Eckdaten der Anleihe Der siebenjährige Bond kann voraussichtlich vom 28. […]

IPSAK mbH: „Unser Sicherungskonzept hat vier Standbeine“

Der Bond der Kassler Immobiliengesellschaft ist die erste Immobilienanleihe, dieim Bondm der Stuttgarter Börse zugelassen zugelassen wird. Im Gespräch mit BondGuide erklärt Geschäftsführer Lars Bergman, warum für IPSAK eine Anleihe die richtige Wahl war und wie die Anleihe besichert ist.  BondGuide: Herr Bergmann, als erste Mittelstandsanleihe aus dem Immobiliensektor streben Sie Ihr IBO im Bondm an. […]

Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK): Nächster Immobilien-Bond?

Der Immobilienprojektierer Salamander-Areal Kornwestheim mbH plant dem Vernehmen nach, eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 30 Mio. EUR im Stuttgarter Bondm zu emittieren. Weitere Details zur Anleiheemission sind noch nicht bekannt. Die Zeichnung könnte aber noch im November starten. IPSAK ist für die Entwicklung des historischen Salamander-Areals im baden-württembergischen Kornwestheim verantwortlich und ist […]