SINGULUS scheitert auf 2ter AGV – nicht am Quorum, sondern am Überzeugungsvermögen

Die heutige 2te AGV zur SINGULUS Anleihe DE000 A2AA5H 5 war mit einem Teilnahmequorum von 43,23% zwar beschlussfähig…

…von den abgegebenen Stimmen wäre wie gehabt aber eine Mehrheit in Höhe von 75% für eine Annahme der vier Beschlussvorschläge notwendig gewesen.

Insgesamt haben jedoch nur ca. 69% der abgegebenen Stimmen für die Vorschläge der Gesellschaft votiert: Also wurden diese nicht angenommen.

Das Unternehmen bedauere, dass die Anleihegläubiger den Vorschlägen der Gesellschaft nicht gefolgt seien. Insgesamt hätte dies für SINGULUS TECHNOLOGIES eine größere Flexibilität und mehr Handlungsoptionen ermöglicht.

Da die Beschlussvorschläge nicht aufgrund eines kurzfristigen Bedarfs erfolgten, sondern einen Vorratscharakter hätten, werde die Gesellschaft sich nun mit einer Umsetzung ihrer Planungen ohne die Erleichterungen durch die Vorratsbeschlüsse beschäftigen, resümiert der Spezialmaschinenbauer trotzig in seiner abendlichen Meldung zum Ausgang der AGV.

Singulus Sample

SINGULUS TECHNOLOGIES sei gut in das Geschäftsjahr 2024 gestartet und erwarte dieses Momentum über das gesamte Jahr fortsetzen zu können.

Wer SINGULUS die vergangenen 25 Jahre verfolgt hat, weiß, dass die nächste Gewinnwarnung in diesem unfassbar zyklischen Geschäft nicht eine Frage des Ob, sondern nur des Wann ist. Entsprechend war die Jahresprognose von Mitte Mai auch mit vielerhand Einschränkungen garniert.

——————————–

! NEU ! Die erste BondGuide Jahresausgabe 2024 ist erschienen (23. Apr.): ‚Green & Sustainable Finance 2024‘ kann wie gewohnt kostenlos als e-Magazin oder pdf heruntergeladen werden.

Ausgabe 3/2023 Biotechnologie 2023 der Plattform Life Sciences ist erschienen. Die Ausgabe kann bequem als e-Magazin oder pdf durchgeblättert oder heruntergeladen werden.

Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !