Neue Benchmark-Anleihe von John Deere

John Deere Capital hat eine weitere fünfjährige Anleihe mit einem Volumen von 1,5 Mrd. USD und 4,95% Kupon lanciert – Zinszahlung halbjährlich.

Die neueste Emission ist eine von rund fünf Dutzend ausstehenden Anleihen des weltweit führenden Herstellers von Maschinen in der Landtechnik. Sie alle notieren mit ähnlichen Renditen bis zur Fälligkeit in Höhe von ca. 5% p.a.

Der Emissionspreis lag bei 99,85% leicht unter pari. Diese Methode wird benutzt, um feine Rendite-Erwartungen von Investor:innen final auszusteuern.

Die neue Anleihe hat eine auch für Privatanleger:innen freundliche Stückelung von 1.000 USD (US24422EXB00) und eine Laufzeit bis zum 14.07.2028.

Deere & Company (WKN: 850866) wird von der Rating-Agentur Moody‘s mit A2 eingestuft, Ausblick positiv. S&P rated das Unternehmen mit A (Ausblick stabil) und Fitch beurteilt die Deere & Company mit A+ (stabil).

Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015/16

Deere & Company

Deere & Company ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen in der Landtechnik. Wichtigste Marke des Konzerns ist John Deere, zurückgehend auf den Gründer des Unternehmens. Besagte Gründung fand 1837 im Bundesstaat Illinois in den USA statt. Weitere Konzernmarken sind u.a. Kemper und Frontier, PartsCountry und Vapormatic. Deere & Company erzielte 2022 einen Umsatz von 52,6 Mrd. USD und erwirtschaftete ein Netto-Ergebnis von 7,13 Mrd. USD.

—————————-

! NEU ! Die erste BondGuide Jahresausgabe 2023 ist erschienen: Green & Sustainable Finance 2023 (4. Jg.) kann wie gewohnt kostenlos als e-Magazin oder pdf heruntergeladen werden.

Die Ausgabe 3/2022 Biotechnologie 2022 der Plattform Life Sciences ist erschienen. Die Ausgabe kann bequem als e-Magazin oder pdf durchgeblättert oder heruntergeladen werden.

Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !