Anleihen heute im Fokus: YOC, SAF, KFM Deutsche Mittelstand

Foto: © thongsee – stock.adobe.com
Foto: © thongsee – stock.adobe.com

Die Online-Werbespezialisten von YOC sammeln wie Ende Juni angekündigt neue Investorengelder ein: Hierfür ausgereicht wurde eine neue Wandelanleihe 2018/22 über etwa 1,6 Mio. EUR, die zu über 90% an einen institutionellen Investor ging. Unterdessen übernimmt SAF-Holland den englischen Spezialisten für digitales Trailer-Management Axscend und verstärkt damit sein Knowhow im Software- und Programmierungsbereich und baut das Technologieportfolio für digitale Trailer-Anwendungen aus.

YOC AG platziert neue Wandelanleihe 2018/22: Im Rahmen des Bezugsangebots sowie in der nachfolgenden Privatplatzierung wurden Wandel-TSV im Gesamtnennbetrag von etwa 1,6 Mio. EUR ausgereicht, wovon 1,5 Mio. EUR vom institutionellen Investor Alto Invest wie zuvor angekündigt übernommen wurden. Der Wandler ist in 193.825 YOC-Stammaktien wandelbar, was gut 5,89% des Grundkapitals der Gesellschaft entspricht. Als Wandlungspreis wurden 8 EUR festgelegt, was einer Wandlungsprämie von cirka 51% auf den Schlusskurs der YOC-Aktie zum Ablauf der Bezugsfrist am 23. Juli entsprach. Die Transaktion wurde von M.M. Warburg federführend begleitet.

SAF-Holland S.A. übernimmt Spezialisten für digitales Trailermanagement: Hierfür hat der Nutzfahrzeugzulieferer mit Wirkung zum 24. Juli 2018 mit 69,99% die Mehrheit an dem englischen Telematik- und Connectivity-Spezialisten Axscend Ltd. übernommen. Der Kaufvertrag wurde bereits unterzeichnet. Der Kaufpreis liege danach im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich, mit einer Option auf den Erwerb der noch ausstehenden Anteile im Jahr 2022. Weitere finanzielle Details wurden nicht kommuniziert. Axscend beschäftigt aktuell 10 Spezialisten im Bereich Engineering, Hard- und Softwareentwicklung. Das Unternehmen konzentriert sich mit seinem Produkt Trailer Master Connect auf die Digitalisierung des Trailer-Managements. Dabei verbindet Axscend Engineering, Sensorik und Elektronik-Kompetenz sowie Software-Programmierung, um damit Lösungen zu entwickeln, den Trailer ganzheitlich digital zu managen und den Flottenbetreibern zu ermöglichen, nennenswerte Kostenvorteile und Effizienzsteigerungen zu realisieren.

KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KGDeutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Anleihe der KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG: Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 5,5%-Anleihe der KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG (WKN A2NB96) neu in sein Portfolio aufgenommen.

Kurse- und Chartverlauf der genannten KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ heruntergeladen? Sie können es als kostenloses e-Magazin bzw. pdf bequem speichern & durchblättern. ‚Anleihen 2018‘ erscheint wie gewohnt im Juli – interessiert? Rechtzeitig Partner werden: Hier geht’s zum Flyer.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !