Anleihen heute im Fokus: Mogo Finance, SeniVita Social, OTI Greentech

Foto: © alswart – stock.adobe.com
Foto: © alswart – stock.adobe.com

Mogo Finance zieht es an den hiesigen KMU-Anleihemarkt: Der Gebrauchtwagenfinanzierer öffnete unlängst die Orderbücher zu seiner neuen Unternehmensanleihe 2018/22 über bis zu 50 Mio. EUR. Unterdessen informiert SeniVita Social Estate über personelle Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat und OTI Greentech lädt zu Anleihegläubigerversammlungen.

Mogo Finance S.A. startet in die Zeichnungsphase zur ihrer neuen Unternehmensanleihe: Geplant ist die Ausgabe einer neuen Schuldverschreibung 2018/22 (ISIN: XS1831877755) über bis zu 50 Mio. EUR. Bei einem Mindestzeichnungsvolumen von nominal 100.000 EUR werden in erster Linie besser betuchte Investoren bzw. Institutionelle adressiert, die Stückelung der vorrangig besicherten Anleihe lautet indes auf 1.000 EUR. Der halbjährlich fällige Kupon ist noch nicht final festgelegt und liegt in einer Spanne zwischen 9,25 und 9,75% p.a. Nach Platzierungsschluss wird der Mogo-Bond im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Vier Monate nach Ausgabetag werde zudem deren Aufnahme im Geregelten Markt angepeilt. Mit den Anleiheerlösen werden bestehende Schulden refinanziert. Darüberhinausgehende Mittel sind für allgemeine Geschäftszwecke reserviert.

Stühlerücken im Vorstand der SeniVita Social Estate AG: Danach werden die beiden Vorstände des Entwicklers von Pflegeimmobilien, Uwe Seifen und Roland Zeides, mit sofortiger Wirkung abberufen. Ihre Aufgaben übernehmen ab sofort Diplom-Betriebswirt Peter Dressendörfer, bis März 2018 Alleingeschäftsführer der GEROH GmbH & Co. KG, und Rechtsanwalt Manfred Vetterl, einer der Mitbegründer der SeniVita-Gruppe. Daneben wurden auch personelle Veränderungen im Aufsichtsrat beschlossen: Ihn führt künftig als Vorsitzender Anton Kummert, ebenfalls einer der Mitbegründer der SeniVita-Gruppe. Sein Stellvertreter ist künftig der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Alexander Tesche, Vorstand der Ed. Züblin AG. Dem Aufsichtsrat der SSE gehört weiterhin Diplom-Ingenieur Jörn Beckmann an, ebenfalls Mitglied des Vorstands der Ed. Züblin AG. Die genauen Hintergründe wurden nicht kommuniziert.

OTI Greentech AGOTI Greentech AG lädt zu Anleihegläubigerversammlungen: Der Anbieter von Cleantech Solutions peilt die Restrukturierung seiner umlaufenden Wandelanleihen an. Dies ist erforderlich, um im Rahmen der Fortführungsprognose ein Testat der Abschlussprüfer zu erhalten, aber auch ein wichtiger Schritt zur weiteren bilanziellen Gesundung. Hierfür lädt OTI sowohl die Inhaber der ausstehenden 8,5%-Wandelschuldverschreibung 2015/18 über noch 1,9 Mio. EUR (WKN: A161GJ) als auch die Bondholder des 8,5%-Wandlers 2015/19 über zuletzt noch 1 Mio. EUR (WKN: A161GK) am 19. Juli 2018 ins Hotel SCANDIC nach Berlin zur AGV ein.

Kurse- und Chartverlauf der genannten KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ heruntergeladen? Sie können es als kostenloses e-Magazin bzw. pdf bequem speichern & durchblättern. ‚Anleihen 2018‘ erscheint wie gewohnt im Juli – interessiert? Rechtzeitig Partner werden: Hier geht’s zum Flyer.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !