Behrens AG bekräftigt Insolvenzquote

Wichtig für alle Anleihegläubiger: Die Joh. Friedrich Behrens AG hat ihre Prognose zur Insolvenzquote noch einmal bekräftigt. Die Joh. Friedrich Behrens AG gab bekannt, dass sie im Rahmen der Veräußerung ihrer verbleibenden Beteiligungen für ihre polnische Joint Venture-Beteiligung BizeA ein indikatives Angebot mit einem Kaufpreis von EUR 4,5 Mio. in Form eines Letters of Intent […]

Behrens: übertragende Sanierung vollzogen

Die Joh. Friedrich Behrens AG nagelt übertragende Sanierung fest: Nach der kartellrechtlichen Genehmigung und der außenwirtschaftsrechtlichen Freigabe für die Übernahme sowie des Eintritts weiterer Bedingungen erfolgte das Closing zur Übernahme des operativen Geschäftsbetriebs der Behrens-Gruppe an eine Tochtergesellschaft der GreatStar Europe AG wie geplant. Damit ist die Veräußerung an die Schweizer vollzogen und die Übertragung […]

Joh. Fr. Behrens hat Okay für Veräußerung

Die Joh. Fr. Behrens AG gab gestern Abend bekannt, dass die wesentliche Bedingung für das zum Stichtag 01. Juni geplante Closing der Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs der Behrens-Gruppe erfüllt sei. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie habe gestern eine außenwirtschaftsrechtliche Unbedenklichkeitsbescheinigung erteilt hinsichtlich der am 26. März 2021 vereinbarten Veräußerung an eine Tochtergesellschaft der GreatStar […]

Insolvenzquote bei Joh. Fr. Behrens bei 40 bis 65%

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt bekannt, dass der Investorenprozess zur Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs erfolgreich abgeschlossen werden konnte und der Gläubigerausschuss heute den Verkauf genehmigt hat. Im Rahmen eines kompetitiven M&A-Prozesses hatte die Behrens AG ausgewählte Investoren angesprochen und eingeladen, entsprechende Angebote für eine Übernahme abzugeben. Ein ausländischer Investor, eine Tochtergesellschaft der GreatStar Europe […]

Behrens steht vor übertragender Sanierung

Zwischenmitteilung der Joh. Friedrich Behrens AG und der Behrens-Gruppe zum I. Quartal 2017

Die insolvente Joh. Friedrich Behrens AG nähert sich dem Ziel einer übertragenden Sanierung: Wie der Hersteller von Befestigungstechnik noch vor dem Wochenende mitteilte, soll der gesamte Geschäftsbetrieb in Kürze an eine Tochtergesellschaft der GreatStar Europe AG veräußert werden. Der Gläubigerausschuss muss diesem Vertrag allerdings noch zustimmen. Dabei sieht der entsprechende Kaufvertrag mit den Schweizern einen […]

Behrens AG: konkretes Angebot durch ausländischen Käufer

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt bekannt, dass im Zuge fortgeschrittener Gespräche im Verlauf des M&A Prozesses ein ausländischer Investor ein bindendes Angebot abgegeben habe. Dieses wird derzeit in Abstimmung mit dem Sachwalter und dem Gläubigerausschuss bevorzugt verfolgt. Ziel ist hierbei die Übertragung des Geschäftsbetriebs der Behrens AG zum 01.05.2021 an den potentiellen Käufer. Die […]

Behrens-AGV: One Square Advisory wird Anleihevertreter

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt die Ergebnisse der Abstimmungen der gestrigen zweiten Gläubigerversammlungen der Anleihen 2015/20 und 2019/24 bekannt. Danach wählten die Anleihegläubiger beider Bonds jeweils die One Square Advisory Services zum gemeinsamen Vertreter der Anleihen. In der zweiten Gläubigerversammlung der Anleihe 2015/20 stimmte von dem an der Abstimmung teilnehmenden Anleihekapital von 3,307 Mio. […]

One Square Advisory zum Insolvenzverfahren der Behrens AG

Die One Square Advisory Services GmbH vertritt die Anleihegläubiger der insolventen Joh. Friedrich Behrens AG im Gläubigerausschuss und kandidiert am 28. Januar für die Wahl zum Gemeinsamen Vertreter für die Behrens-Anleihen 2015/20 sowie 2019/24. Der Restrukturierungsspezialist gibt bekannt, dass er am 28. Januar in den zweiten Anleihegläubigerversammlungen zur Wahl des Gemeinsamen Vertreters für die Anleihen […]

Behrens: Grundkonzept für Fortführungslösung steht

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt bekannt, dass die Gesellschaft sich auf ein vorgeschlagenes gemeinsames Grundkonzept für eine Fortführungslösung der Behrens AG geeinigt habe. Von dem Konzept solle Gebrauch gemacht werden, sofern sich aus dem M&A-Prozess für die Gläubiger kein befriedigendes Angebot ergeben sollte. Der Vorschlag für die Fortführung umfasst neben einem Kapitalschnitt der Aktie […]

Behrens: erste Insolvenz-AGV nicht beschlussfähig

Die Anleihegläubiger der Joh. Friedrich Behrens AG verweigern vorerst ihre AGV-Teilnahme: Wie der Hersteller von Befestigungstechnik noch vor dem Wochenende bekannt gab, waren die Abstimmungen ohne Versammlung, betreffend die Anleihen 2015/20 (ISIN DE000 A161Y5 2) sowie 2019/24 (ISIN DE000 A2TSEB 6), nicht beschlussfähig. Bei den (virtuellen) Abstimmungen im Zeitraum vom 5. bis 7. Januar 2021 […]