NOVALUM mit Update zum fortgeführten Geschäft der ehemaligen Deutsche Lichtmiete

Am 1. September 2022 hatte die NOVALUMEN GmbH (vormals Deutsche Lichtmiete) den operativen Geschäftsbetrieb der insolventen Gruppe übernommen – ein Update.

Mit starker operativer und finanzieller Unterstützung von One Square hat NOVALUMEN seitdem den Geschäftsbetrieb stabilisiert und hat sich seither mit einer ständig wachsenden Zahl der Mietkunden der ehemaligen Deutschen Lichtmiete über eine Fortführung der Mietverträge oder eine Übernahme der installierten Leuchten geeinigt. Aufgrund der schlechten Datenlage im Unternehmen – der Großteil der Akten und Verträge sei im Zuge der staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen die frühere Geschäftsführung beschlagnahmt – sei dieser Prozess noch im Gange.

Im Zuge des Abschlusses dieser Vertragsübernahmen erhalten die Direktinvestoren, deren Leuchten existieren und bei Endkunden im Einsatz sind, ein entsprechendes Angebot. Nach intensiven Gesprächen mit zahlreichen Vermittlern zeichnet sich auch hier eine für alle Seiten zufriedenstellende Einigung ab.

Jedoch habe sich die im Vorfeld seitens der Insolvenzverwaltung beauftragte Analyse bestätigt, dass viele Leuchten nicht existieren. Zudem könne ein Großteil der im Lager befindlichen Leuchten aufgrund fehlender Zertifizierungen nicht bei Kunden verwendet werden. NOVALUMEN arbeite mit den Zertifizierungsbehörden eng zusammen, um fehlende Zertifizierungen nachzuholen.

Leider haben die permanenten Störversuche des ehemaligen Eigentümers der Deutschen Lichtmiete insbesondere die Kunden und die Direktinvestoren durch gezielte Falschinformationen zu verunsichern, zu erheblichen Verzögerungen in der Umsetzung der im Businessplan der NOVALUMEN vorgesehenen Maßnahmen geführt. Durch konsequentes Kostenmanagement sei es jedoch gelungen, im Ergebnis die vorgesehene Budgetziele zu erreichen. Die Geschäftsführung gehe daher davon aus, dass noch 2023 eine erste Ausschüttung an den Insolvenzverwalter erfolgen kann.

Mit den beiden jüngsten Partnern (Zumtobel, Grenke) sei NOVALUMEN auf dem Weg zu ihrem strategischen Ziel, sich zu Deutschlands führendem Anbieter für energieeffiziente und bilanz- und finanzierungsoptimale Lichtlösungen zu entwickeln, einen großen Schritt vorangekommen.

————————

! NEU ! Die erste BondGuide Jahresausgabe 2023 ist erschienen: Green & Sustainable Finance 2023 (4. Jg.) kann wie gewohnt kostenlos als e-Magazin oder pdf heruntergeladen werden.

Die Ausgabe 3/2022 Biotechnologie 2022 der Plattform Life Sciences ist erschienen. Die Ausgabe kann bequem als e-Magazin oder pdf durchgeblättert oder heruntergeladen werden.

Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !