FC Schalke 04 spielt Halbjahreszahlen bekannt

Quelle: Schalke 04

Zweistelliger Millionenüberschuss für 2016 prognostiziert: Hohe Transfererlöse werden von Schalke 04 bejubelt – doch wo ist der sportliche Erfolg diese Saison?

Letztere Frage ist natürlich nicht Gegenstand der Halbjahreszahlen aus Gelsenkirchen.

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat auf Konzernebene im ersten Halbjahr 2016 einen Umsatz von 102,3 Mio. Euro erzielt und bewegt sich damit auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Dabei konnten vor allem die Sponsoring-Erlöse sowie die Erlöse bei medialen Verwertungsrechten gesteigert werden.

Ein Bild aus den besten Schalker Tagen: Huub Stevens inmitten der Feierlichkeiten nach dem Schalker Pokalsieg 2002.Quelle: photos by Produnis, Wikimedia Commons

Ein Bild aus den besten Schalker Tagen: Huub Stevens inmitten der Feierlichkeiten nach dem Schalker Pokalsieg 2002.Quelle: photos by Produnis, Wikimedia Commons

Das operative Ergebnis (EBIT) vor außerordentlichen Aufwendungen legte leicht auf 0,7 Mio. Euro zu (Vorjahr: 0,5 Mio. Euro).

Das Konzernergebnis lag zum 30. Juni mit -5,9 Mio. Euro zwar unter dem Vorjahreszeitraum (-4,9 Mio. Euro). Der Halbjahresfehlbetrag ist im Wesentlichen auf die asynchrone Verteilung der Erlöse auf die Hin- und Rückrunde zurückzuführen.

So fällt der Großteil der Erlöse aus den nationalen und internationalen Pokalwettbewerben in die Hinrunde einer Saison, die Aufwendungen verteilen sich jedoch gleichmäßig auf die gesamte Saison, so Schalke heute Vormittag.

Für das Gesamtjahr 2016 rechnet der Verein mit Umsätzen auf Vorjahresniveau sowie mit einem Jahresüberschuss im unteren zweistelligen Millionenbereich.

Positiv wirken sich hier die weiterhin hohen Transfererlöse
, stabile Einnahmen im Sponsoring sowie die – aufgrund der Aufwertung der Europa League und der wachsenden Auslandserlöse der Bundesliga – steigenden Medienerlöse aus.

Der FC Schalke 04 beschreitet weiter unbeirrt den Weg der finanziellen Konsolidierung bei Wahrung der sportlichen Wettbewerbsfähigkeit, erläutert Finanzvorstand Peter Peters.

Schalke PK I

Schalke-PK 2016 anlässlich der neuen Anleihen, Peter Peters (l.)

 

Kurse- und Chartverlauf genannter KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2016′ heruntergeladen oder bestellt? – hier der Link zum e-Magazin / Download

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !