Anleihen heute im Fokus: Deutsche Rohstoff, KTG Agrar, Scholz

Breaking metal chain, concept of freedom image, 3D realistic design
Fotolia_112516144

Die Deutsche Rohstoff AG hat gestern Abend nach Börsenschluss erste Resultate der aktuellen Explorationskampagne für die Millenium-Liegenschaften veröffentlicht. Ferner im Fokus: die üblichen Verdächtigen von Scholz bis KTG Agrar.

Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu knapp 18 % beteiligt ist, hat die ersten Resultate der aktuellen Explorationskampagne für die Millenium-Liegenschaften bekannt gegeben.

Von 25 Bohrungen liegen derzeit 18 Resultate vor. Herausragende Kernabschnitte weisen beispielsweise Vererzungen von 4 m mit 0,51% Kobalt und 0,46% Kupfer in der Bohrung MIRC013 oder 12 m mit 0,19% Kobalt und 0,57% Kupfer in der Bohrung MIRC014 auf.

Die Deutsche Rohstoff AG bohrt den Kapitalmarkt via Anleihe an. Quelle: Deutsche Rohstoff AG

Eine genaue Ressourcenschätzung soll es geben, sobald die restlichen Bohrergebnisse vorliegen. Zusammen mit historischen Daten werde Hammer daraus ein 3D-Modell erstellen.

Ferner im Fokus zur Wochenmitte: Scholz. Die Anleihe des Wertstoffrecyclers setzte ihren Kursanstieg gestern fort und notiert aktuell schon bei über 30% vom Nominalwert. Hier ist gut zu wissen, dass der Scholz-Bond nach dem ‚Haircut‘ ja nicht mehr 183 Mio. EUR, sondern nur noch 5,8 Mio. EUR schwer ist. Im Kaufvertrag durch die Chiho-Tiande Group  wurde der Erwerb des gesamten Stammkapitals des Scholz-Konzerns über nominal 50 Mio. EUR zu einem symbolischen Preis von 1 EUR vereinbart.

KTG Energie AG mit Rekordgeschäftsjahr

Und natürlich KTG Agrar, deren Anleihen weiter volatil bleiben. Die bisherigen Wirtschaftsprüfer von KTG Agrar, Möhrle Happ Luther, bekamen vergangene Woche kalte Füße: sie widerriefen ihren Bestätigungsvermerk für Jahres- und Konzernabschluss des Agrarkonzerns. Immerhin: Anfang Oktober wird zur Gläubigerversammlung nach Hamburg geladen. Die beiden KTG-Anleihen notieren allerdings weiter auf depressivem Niveau.

Kurse- und Chartverlauf der genannten KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2016′ heruntergeladen oder bestellt? – hier der Link zum e-Magazin / Download

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !