Das Ende der Rezession– steigen jetzt die Zinsen?

Starke Wirtschaftsdaten in der Eurozone und verbesserte Arbeitsmarktdaten in den USA könnten zu steigenden Zinsen führen – so die Sorge vieler Anleger. Ist sie aber auch wirklich berechtigt? In der abgelaufenen Woche kam es zu einer deutlichen Korrektur am Rentenmarkt. Setzt sich der Trend zu steigenden Renditen weiter fort oder gibt es neue Kaufgelegenheiten? Endlich […]

Spaniens Zinskosten sinken trotz Rezession auf Dreijahrestief

MADRID/FRANKFURT (dpa-AFX) – Trotz der schweren Rezession kann sich das Euroland Spanien immer günstiger frisches Geld von Anlegern besorgen. Bei einer Versteigerung zweier kurzlaufender Schuldtitel sanken die Zinskosten am Dienstag auf den tiefsten Stand seit drei Jahren, wie aus Angaben der spanischen Notenbank hervorgeht. Die Nachfrage nach den Papieren mit sechs- und zwölfmonatiger Laufzeit war […]

Würth trotz Rezession in Südeuropa optimistisch

Schlagworte: Unternehmen / Würth Der Handelskonzern Würth erwartet im laufenden Geschäftsjahr trotz der anhaltenden Konjunkturschwäche in Südeuropa ein leichtes Umsatzplus. Er erwarte ein Wachstum im niedrigen einstelligen Bereich und eine „angemessene Ergebnisentwicklung“, sagte Vorstandssprecher Robert Friedmann. Man wolle Kosten sparen, vor allem in Spanien und Italien. Dort hatte das unternehmen bereits 2012 jeweils 500 Stellen […]

Wachstum : Themenwechsel an den Märkten

Wir gehen davon aus, dass in nicht allzu ferner Zukunft das Wachstum an die Stelle der Inflation als wichtigstes Marktthema treten wird. Von Geraldine Sundstrom, PIMCO* Die Rhetorik der Zentralbanken deutet allmählich in diese Richtung, aber wir werden es erst dann mit Sicherheit wissen, wenn der Höhepunkt der Inflation fest im Rückspiegel steht. Im Moment […]

Eisiger Advent : Todeszone für Bärenmarktrallyes ist erreicht

Wenn jetzt keine guten Nachrichten von der Makroseite kommen, kann das eine eisige Adventszeit an der Börse werden. Von Benjamin Bente* Die Stimmung an der Börse steigt, Fondsmanager werden optimistischer. Der NAAIM-Index, der das misst, erreicht mit einem Stand von über 60 jetzt die Todeszone für Bärenmarktrallyes. Seit den Oktobertiefs hat der S&P 500 eine […]

Auch ACCENTRO kassiert Gesamtjahresprognose

Die ACCENTRO Real Estate AG verzeichnet trotz des aktuell äußerst anspruchsvollen Marktumfelds eine solide Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2022 – die Jahresprognose wurde dennoch revidiert. Danach erzielte der Wohninvestor und -privatisierer nach drei Quartalen ein Umsatzplus von über 15% auf 144,6 Mio. EUR (VJ.: 125,4 Mio. EUR). Wesentlicher Treiber waren die […]

An den Märkten wird viel Wunschdenken gehandelt

Die kräftigen Kursgewinne an den Aktienmärkten seit Oktober 2022 scheinen ein starkes Zeichen dafür zu sein, dass die Marktrisiken den Anlegern wieder beherrschbar erscheinen. Der DAX beispielsweise hat in diesem kurzen Zeitraum um rund 20% zugelegt. Nicht nur die Aktienkurse sind gestiegen, auch der als „Angstbarometer“ bekannte VDAX ist gesunken, die Volatilität an den Märkten […]

Europäische Hochzinsanleihen: attraktive Assetklasse im Jahr 2023

Der aktuelle Marktkommentar von Jonathan Butler, Head of European Leveraged Finance and Co-Head of Global High Yield Strategy bei PGIM Fixed Income: Europäische Hochzinsanleihen werden von geringen Ausfallraten profitieren Es ist davon auszugehen, dass das reale BIP-Wachstum von 3,2% im Jahr 2022 auf -1,4% im Jahr 2023 zurückgehen wird. Dennoch sollte es nur einen moderaten […]

Haben passive Investments ausgedient?

Das turbulente Jahr 2022 hat zu deutlichen Veränderungen in der Anlegereinschätzung geführt. Können aktive und passive Investments friedlich koexistieren? Etablierte Anlagemuster wie Value versus Growth oder passiv versus aktiv stehen auf dem Prüfstand. Es ist daher ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf den einen übergreifenden Parameter zu werfen, der die Preisgestaltungsmacht und die Erträge […]

Hohe Flexibilität gefragt für 2023

2022 hat von den Finanzmarktteilnehmern eine hohe Flexibilität abverlangt. Wir gehen davon aus, dass sich das 2023 fortsetzt. Von Villamin Norman* Die Weltwirtschaft bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen einer Rezession in den Industrie- und einer Erholung in den Schwellenländern. Der gegenwärtige Paradigmenwechsel wird den Anlegern einen Hochseilakt an den Finanzmärkten abverlangen. Die anhaltend […]

COP27-Gipfel: Für den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen spielt die Frage der Klimafinanzierung eine entscheidende Rolle

Bei der Bewertung des Ausgangs des Klimagipfels in Sharm el-Sheikh besteht der große Unterschied zwischen dem vergangenen COP26- und dem aktuellen COP27-Treffen vor allem darin, dass der Gipfel in Glasgow mehr auf Initiativen und Versprechen ausgerichtet war, während der jetzige Gipfel sich mehr auf die Umsetzung der im letzten Jahr entstandenen Initiativen konzentrierte. Der aktuelle […]

Revival europäischer Hochzinsanleihen in 2023

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Konjunkturdaten mit einer gewissen Verzögerung zeigen, dass sich Europa aktuell bereits in einer Rezession befindet. Anleger erreicht diese Information nach einem bisher für sie ausgesprochen schlechten Jahr. Doch für Anleiheinvestoren muss dies nicht zwingend so negativ sein, wie es zunächst scheint. Das gilt sogar für das konjunktursensible High-Yield-Segment. Denn nach […]

2023 könnte ein gutes Jahr für Anleihen werden

Der aktuelle Marktkommentar von Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zu aktuellen Entwicklungen der Finanzmärkte: Energiepreise als entscheidender Faktor Fakt ist, dass eine aggressive Straffung der Geldpolitik nicht notwendigerweise zu einem Rückgang der Inflation führt. Es hängt von der Art der Inflation ab und davon, ob sie endemisch ist oder nicht. Das […]

Was bringt der Anleihemarkt 2023?

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2) kauft 6,00%-InterXion-Anleihe

Der aktuelle Kommentar zum Anleihemarkt 2023 von Colin Finlayson, Investment Manager für Fixed Income bei Aegon Asset Management. Festverzinsliche Wertpapiere hatten im Jahr 2022 mit einer Reihe von Gegenwinden zu kämpfen. Die Inflation hat die Marktstimmung dominiert und wird sie auch weiterhin bestimmen. Jetzt gibt es erste Anzeichen für eine Wende in der Inflation, die […]

Wann wird die EZB weich?

Die EZB ist nicht zu beneiden: Sie würde gern wissen, ob ihre Politik inzwischen restriktiv genug ist oder ob sie die Zinsen weiter kräftig erhöhen und ihre Bilanzsumme vermindern sollte. Von Dieter Wermuth* Für beides gibt es gute Argumente. Ich vermute, dass sie im Dezember erst einmal weiter bremsen und es im neuen Jahr dann […]

Insolvenzwelle im Einzelhandel: Ein Blick auf die Fundamentaldaten offenbart die unterschiedlichen Herausforderungen

Zwischen stationärem Einzelhandel und Onlinegeschäft bestehen offensichtliche Unterschiede – erklärt am Beispiel CECONOMY. Von Vladislav Krivenkov* Anfang September schlug die Nachricht vom Insolvenzverfahren des traditionsreichen Schuhhändlers Görtz hohe Wellen. Der stationäre Einzelhandel ist in einer Stresssituation, da die hohe Inflation das verfügbare Einkommen von Verbrauchern spürbar schmälert. Hinzu kommt, dass – anders als im Online-Handel […]

Zinsspielraum der BoE beinahe ausgeschöpft

James Lynch, Investment Manager bei Aegon Asset Management, kommentiert die aktuelle Inflationsrate in Großbritannien: Eine weitere hohe Inflationsrate wurde heute Morgen aus Großbritannien gemeldet: 11,1% für den Verbraucherpreisindex. Davon entfallen 5,6% der 11,1% auf Energie- und Lebensmittelpreise, Lebensmittel stiegen im Jahresvergleich um 16,5%. Der Anstieg der Kerninflation blieb mit 6,5% im September und 6,5% im […]

Attraktive Anleihen – und auf Zombie-Unternehmen achten…

Seit der Großen Finanzkrise konnten mit Aktien deutlich bessere Renditen erzielt werden als mit Anleihen. Dennoch stiegen auch die Kurse von Anleihen in einem ungewohnten Ausmaß. Von Marcus Hüttinger* Ihre Renditen fielen im Zuge ungeahnter Leitzinssenkungen und Ankaufprogramme der Notenbanken auf ein historisch niedriges Niveau. So sank die laufende Verzinsung zehnjähriger US-Staatsanleihen zwischen den Jahren […]

Wie günstig sind europäische Aktien derzeit?

Aktien leiden weltweit unter Anlegersorgen, die von hoher Inflation über steigende Zinsen bis hin zu Befürchtungen über eine nachfolgende Rezession reichen – von Richard Pzena und Jörg Ahlheid* Der europäische Aktienmarkt ist allerdings besonders betroffen, weil nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine die steigenden Energiekosten zusätzlich belasten. Nach eigenen Analysen werden europäische Unternehmen in […]

Wie attraktiv sind Anleihen jetzt?

Bei Hochzinsanleihen muss genau kalkuliert werden

Jupiter Asset Management geht davon aus, dass sich die Inflation deutlich abschwächen wird, was festverzinsliche Wertpapiere wie Anleihen wieder zu einer attraktiven Anlageklasse machen sollte. Von Ariel Bezalel* Die Schwäche, die wir derzeit weltweit beobachten, ist allgegenwärtig. Die Einkaufsmanagerindizes des verarbeitenden Gewerbes (PMI) sinken, wobei viele von ihnen unter 50 fallen, was eine Kontraktion anzeigt. […]