Quant.Capital lässt Geld für sich arbeiten

Wer sein Geld für sich arbeiten lassen möchte, braucht entweder sehr viel davon oder das Geld muss sehr schnell und effizient arbeiten. „Die Digitalisierung macht es möglich, aus vielen kleinen Transaktionen großen Ertrag zu schaffen“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co. KG (QCKG). „So ersetzen wir Masse durch Geschwindigkeit.“ Anleger können […]

Quant.Capital: Sparer verdienen real wieder Zinsen

Adobe

Die sinkenden Preise haben geschafft, was mancher Politiker lange forderte: Es gibt wieder Zinsen auf Sparbüchern. Die Bundesbank weist in ihren Daten zum ersten Mal wieder ein kleines Plus aus. „Interessant dabei ist, dass die Realzinsen in mehr als der Hälfte der Zeit seit 1967 negativ waren“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. […]

Quant.Capital: Börsen-Infrastruktur mit Wachstumspotenzial

Der schnelle Handel an der Börse hat mit steigender Rechnerleistung in den vergangenen Jahren Fahrt aufgenommen. Hoch reguliert lassen sich durch Strategien der Liquiditätsbereitstellung mit kleinesten Transaktionen in der Masse solide Erträge erwirtschaften. Die Quant.Capital GmbH & Co. KG (QCKG) aus Düsseldorf hat dabei eine Infrastruktur aufgebaut, mit der sie zu den schnellsten Marktteilnehmern an […]

Quant.Capital begibt „FinTec-Anleihe“

Adobe

Die auf computergestützten, systematischen Börsenhandel spezialisierte Quant.Capital GmbH & Co. KG begibt eine neue „FinTec-Anleihe“. Der Mini-Bond mit einem Volumen von bis zu 8 Mio. EUR und einer Laufzeit von fünf Jahren dient der Wachstumsfinanzierung, insbesondere dem „Eintritt in weitere Märkte weltweit“. Die Neuemission 2020/25 (ISIN DE000 A3H2V4 3) umfasst ein Volumen von bis zu […]

Quant.Capital: Das V aus Inflation und Abwertung

Die Märkte schwelgen im Rausch der Rekorde, Corona ist vergessen, genau wie der Absturz nach den Lockdowns. Dabei haben sich die Märkte real betrachtet nicht erholt, notieren zum Teil noch weit unter ihren früheren Hochs. „Das zeigt sich, wenn man die Kurse einmal auf einen Sachwert wie Gold indexiert“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital […]

Quant.Capital Management: Auf dem Weg in die Deflation?

Die Großhandelsverkaufspreise sinken, die Verbraucherpreise steigen nur marginal: Drohen Deutschland und Europa, in eine Deflation abzurutschen? „Die gewaltigen Geldströme im Zuge der Pandemie-Krisenbewältigung sprechen dagegen, zumindest, wenn sie Wirkung zeigen“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. Die am Dienstag vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen für die Großhandelsverkaufspreise im Mai 2020 zeigen negative Vorzeichen. […]

Quant.Capital Management: Die USA im Sog der Schulden

In den USA klafft derzeit eine ungeheure Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Während die Börse boomt, kommt die Realwirtschaft noch nicht auf die Beine. Die anhaltenden Proteste sind auch Ausdruck dieser Wahrnehmung – aber es kommt noch schlimmer: „Die Schulden der USA steigen so stark, dass sie das gesamte Land zu ersticken drohen“, sagt Ivan […]

Quant.Capital: Der Traum vom V ist ausgeträumt

Dass die Pandemie die Wirtschaft auf Talfahrt schicken würde, war klar. Dass der Absturz schnell und heftig gehen würde, war sicher, seit ein Lockdown ausgesprochen wurde. Die Frage war: Wie schnell kommt die Wirtschaft danach wieder aus der Krise auf die Beine? Das Idealbild war die V-förmige Erholung: schneller Absturz, schneller Aufstieg. Obwohl die Börse […]

Quant.Capital Management: Inflation in Lauerstellung

Adobe

Mit viel Geld gehen die meisten Staaten gegen die Folgen der Pandemie vor. Rund 8.000 Mrd. USD sind bereits zugesagt, weitere Programme werden aufgelegt. Eigentlich ein optimaler Nährboden für Inflation. „Trotzdem sehen wir noch keine erhöhte Inflationsgefahr – sie wartet und lauert auf ihre Gelegenheit“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. Es sind […]

Quant.Capital Management: Die Systemfrage führt zu Panik

Unter den vielen „historischen“ Tagen der vergangenen drei Wochen ragt der gestrige besonders heraus: Am Montag (16. März 2020) fielen die Kurse von Gold, Silber, Öl, Aktien und Staatsanleihen deutlich und zeitgleich. Es wurde liquidiert, was liquidiert werden konnte – Panik übernahm das Ruder. „Jetzt kommt es auf die Entscheidungsträger in den USA an, jegliche […]

Kryptos nicht stets zur Portfoliostabilisierung geeignet

Kryptowährungen gelten als neue Anlageklasse mit geringer Korrelation zu den herkömmlichen Assets. „In aufwärts gerichteten Märkten stimmt das auch, in Abwärtsphasen aber laufen sie eher parallel“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co. KG. Zur Depotsicherung taugen Bitcoin & Co. daher nicht. Dazu sind andere Strategien notwendig. Die Grafik zeigt den Zusammenhang […]

Quant.FinTec-Anleihe: Hightech fürs Anleihedepot

Der ultraschnelle Eigenhandel gehört in Zeiten steigender Risiken zu einer optimalen Diversifikation. Da die Erträge unkorreliert entstehen, lässt sich sowohl bei steigenden wie fallenden Märkten Geld verdienen – und so Stabilität in Portfolios bringen. „Für Privatanleger ist dabei die FinTec-Anleihe der QCKG eine gute Möglichkeit, an den Erträgen teilzuhaben“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der […]

QCKG: Risikomanagement als entscheidender Erfolgsfaktor

Die Risiken an Aktien- wie Anleihemärkten steigen. Inflation, Stagflation, Lieferengpässe oder politische Zuspitzungen: All das beunruhigt die Märkte umso mehr, je höher die Kurse vorher geklettert sind. „In den kommenden Jahren wird Risikomanagement ein entscheidender Erfolgsfaktor sein“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co. KG. „Und es wird entscheidend darauf ankommen, unkorrelierte […]

Inflation: Gekommen, um zu bleiben!

Die stark steigenden Inflationsraten werden hierzulande gerne mit dem Basiseffekt erklärt. Die Erzählung dahinter lautet dann: Keine Angst vor Inflation, es handelt sich nur um kurzfristige Einmaleffekte, bald ist wieder alles gut. „Doch das stimmt nicht“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. „Die Indikatoren deuten auf eine Beschleunigung wie auch eine Verstetigung […]

QCKG: Beginn der Erntezeit bei Market-Making-Strategien

An den Börsen ziehen wie jedes Jahr nach einem ausgeprägten Sommerloch im Herbst die Umsätze wieder an, vor allem bei Terminkontrakten an der Eurex macht sich das bemerkbar. Für den strategiegetriebenen Eigenhandel beginnt dann die Erntezeit. „Höhere Umsätze an den Märkten bedeuten auch mehr Möglichkeiten, mit entsprechenden Strategien Erträge zu erzielen“, sagt Dr. Dieter Falke, […]

Noch Negativzinsen über fast alle Laufzeiten

Negative Zinsen über alle Anleihen-Laufzeiten lieferten in den vergangenen Monaten beständig Deutschland, die Schweiz und die Niederlande. Während Deutschland und die Niederlande in den vergangenen Wochen ausscherten und zumindest auf die 30-Jährigen wieder Zinsen zahlen mussten, hielt sich die Schweiz im Minus. „Doch das ist vorerst vorbei, die 30-jährige Anleihe der Schweiz hat das Minuszeichen […]

Unternehmensgewinne: häufig stark über- oder unterschätzt

Gemessen an den gebündelten Gewinnschätzungen der Analysten sind die Märkte derzeit teuer, aber nicht zu teuer. „Die Frage ist, wie weit man den Schätzungen vertrauen kann“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. „Analysten neigen dazu, Gewinne systematisch entweder zu über- oder unterschätzen.“ Ein Risikoabschlag sollte deshalb vorgenommen werden. Die Bewertung der Aktienmärkte basiert […]

Smart Trading: mehr Ertrag bei geringerem Risiko

An kleinen Bewegungen der Märkte zu verdienen, ist das Geschäftsmodell schneller Eigenhändler. Wenn etwa der Bund-Future ausschließlich intraday, dafür aber häufig gehandelt wird, statt ihn über Nacht zu halten, kann der Ertrag deutlich gesteigert werden – bei geringerem Risiko. Dazu hat die Quant.Capital GmbH & Co. KG (QCKG) eine Simulation erstellt: Am Beispieltag – Montag, […]

Anstieg der Produzentenpreise erhöht Inflationsdruck

Die Erzeugerpreise in Deutschland lagen im Juni 2021 um 8,5% höher als im Juni 2020. Damit beschleunigte sich der Preisanstieg erneut und liegt jetzt so hoch wie zuletzt im Januar 1982. „Auch wenn die betrachteten Waren ganz andere sind, ist der Produzentenpreisindex doch ein Indikator für zukünftige Verbraucherpreissteigerungen“, sagt Ivan Mlinaric, Geschäftsführer der Quant.Capital Management […]

KI ermöglicht einen selbstlernenden Prozess für immer exaktere Inflationsprognosen

Handel und Märkte sind in den vergangenen Jahrzehnten deutlich komplexer geworden, doch die Prognose der Inflationsraten konnte nicht mithalten. „Noch immer werden eher statische Modelle genutzt, die das Wirtschaftsgeschehen immer weniger abbilden“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH. „Künstliche Intelligenz bietet jetzt zum ersten Mal die Möglichkeit, Inflationsrisiken genauer und aktueller zu […]