Entry Standard überholt Bondm

Entry Standard auf der Überholspur Quelle: Panthermedia/Michael Reicke
Der Entry Standard für Anleihen der Frankfurter Börse übernimmt die Marktführung bei den Mittelstandsanleihen und überholt den Stuttgarter Bondm. Mit dem jüngsten Zuwachs im Entry Standard, der Notierung des Bonds der Privatbrauerei Stauder, erhöht sich die Zahl der Anleihen in Frankfurt auf 24. In Stuttgart sind aktuell insgesamt 23 Bonds notiert. Allein 2012 wählten 15 Emittenten den Entry Standard als Segment für ihre Anleihe, während sich seit Jahresbeginn nur fünf für Stuttgart entschieden.Weiterlesen