ACCENTRO packt Stillhalte-Vereinbarung auch bei Anleihe 2021/29

ACCENTRO Real Estate habe nun auch mit dem Anleihegläubiger der Anleihe 2021/29 (DE000 A3H3D5 1) eine Stillhalte-Vereinbarung erzielt.

Im Wesentlichen soll auch mit der bezüglich der Anleihe 2021/29 geschlossenen Stillhalte-Vereinbarung eine Kündigung der Anleihe wegen eines Verstoßes gegen die in den Anleihebedingungen jeweils festgesetzte Beschränkung für Netto-Finanzverbindlichkeiten sowie die vereinbarten Reportingpflichten und entsprechende Vollstreckungen ausgeschlossen werden.

Darüber hinaus enthält die Stillhalte-Vereinbarung im Wesentlichen die folgenden Regelungen:

– die Bereitstellung vor allem bestimmter Dritt-Validierungen als Wirksamkeitsvoraussetzung,

– die Verpflichtung der Gesellschaft zur Einhaltung bestimmter Meilensteine, einschließlich bestimmter Verpflichtungen eine in den kommenden Monaten mit den jeweiligen Anleihegläubigern zu verhandelnde Restrukturierungslösung vorzubereiten sowie

Accentro sorgt für Wohnen

ACCENTRO RE: stark in Wohnen

– eine vorläufige Laufzeit bis zum 14. Juli 2024.

Der Anleihegläubiger der Anleihe 2021/29 schließt die Stillhalte-Vereinbarung insoweit unter der Prämisse, dass eine pari passu Behandlung der Anleihe 2020/26 (DE000 A254YS 5) und der Anleihe 2021/29 bei weiteren Verhandlungen zu Anpassungen der Kapitalstruktur der Gesellschaft mit dem Anleihegläubiger der Anleihe 2021/29 und der Gruppe wesentlicher Anleihegläubiger der Anleihe 2020/26 umgesetzt werde.

——————————–

! NEU ! Die erste BondGuide Jahresausgabe 2024 ist erschienen (23. Apr.): ‚Green & Sustainable Finance 2024‘ kann wie gewohnt kostenlos als e-Magazin oder pdf heruntergeladen werden.

Ausgabe 3/2023 Biotechnologie 2023 der Plattform Life Sciences ist erschienen. Die Ausgabe kann bequem als e-Magazin oder pdf durchgeblättert oder heruntergeladen werden.

Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !