EQS-News: PNE AG bei Windenergieausschreibungen an Land mit 91,5 MW erfolgreich

EQS-News: PNE AG

/ Schlagwort(e): Sonstiges

PNE AG bei Windenergieausschreibungen an Land mit 91,5 MW erfolgreich

04.07.2024 / 13:11 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

 PNE AG bei Windenergieausschreibungen an Land mit 91,5 MW erfolgreich

  • Vier neue Projekte bezuschlagt
  • Erfolgreiche Ausschreibungsergebnisse der PNE-Gruppe summieren sich in diesem Jahr bereits auf 117,9 MW

Cuxhaven, 4. Juli – Die PNE-Gruppe war bei der Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land der Bundesnetzagentur im Mai erneut sehr erfolgreich. Alle vier eingereichten Windparks erhielten den Zuschlag. Die Windenergieprojekte „Lütau“, „Wulfsdorf“, „Willerstedt“ und „Kuhstedt III“ haben die aktuelle Ausschreibung durchlaufen.

In Schleswig-Holstein entstehen die Windparks „Lütau“ mit 5 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von 28,5 Megawatt (MW) sowie „Wulfsdorf“ mit 7 Windenergieanlagen und 43 MW. In Thüringen wird die PNE-Gruppe den Windpark „Willerstedt“ mit 2 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung vom 9 MW errichten und im niedersächsischen „Kuhstedt“ wird der bestehende Windpark um 2 Windenergieanlagen mit je 5,5 MW erweitert. Zusammen haben die Windparks eine Leistung von 91,5 MW. Alle vier Windparks sollen im Laufe des nächsten Jahres in Bau oder in Betrieb gehen.

Zusammen mit der Februar-Ausschreibung haben in diesem Jahr sieben Windparks der PNE-Gruppe mit einer Gesamtleistung von 117,9 MW einen Zuschlag erhalten.

Über die PNE-Gruppe

Die international tätige, börsennotierte PNE-Gruppe wird im SDAX sowie im TecDAX geführt. Seit über 25 Jahren am Markt ist sie einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Windkraft- und Photovoltaikprojekten weltweit sowie auf der Stromerzeugung mit eigenen Windparks. Das Spektrum umfasst alle Projektierungsphasen von der Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren über die Finanzierung und die Errichtung bis zum Betrieb und dem Repowering. Als Clean Energy Solutions Provider, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie, bietet die PNE-Gruppe darüber hinaus Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Windparks und Photovoltaikanlagen. Für Lösungen zur Veredelung von Strom über Power-to-X-Technologien ist die PNE-Gruppe ein gefragter Partner der Industrie.

Kontakt:

PNE AG
Head of Corporate Communications
Alexander Lennemann
Tel: +49 47 21 – 7 18 – 453
E-Mail: alexander.lennemann@pne-ag.com

PNE AG
Leiter Investor Relations
Christopher Rodler
Tel: +49 40 – 879 33 114
Fax: +49 47 21 – 7 18 – 373
E-Mail: Christopher.Rodler@pne-ag.com


04.07.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PNE AG
Peter-Henlein-Straße 2-4
27472 Cuxhaven
Deutschland
Telefon: 04721 / 718 – 06
Fax: 04721 / 718 – 200
E-Mail: info@pne-ag.com
Internet: http://www.pne-ag.com
ISIN: DE000A0JBPG2, DE000A30VJW3
WKN: A0JBPG, A30VJW
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1939891

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1939891  04.07.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1939891&application_name=news&site_id=goingpublic