DGAP-Adhoc: MTU Aero Engines AG passt Gewinnverwendungsvorschlag an und verschiebt Hauptversammlung

DGAP-Ad-hoc: MTU Aero Engines AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

MTU Aero Engines AG passt Gewinnverwendungsvorschlag an und verschiebt Hauptversammlung

17.03.2020 / 09:12 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

MTU Aero Engines AG passt Gewinnverwendungsvorschlag an und verschiebt Hauptversammlung

München, 17. März 2020: Der Vorstand der MTU Aero Engines AG (die „Gesellschaft“) hat heute einen geänderten Gewinnverwendungsvorschlag an die Hauptversammlung beschlossen. In Anbetracht der jüngsten Entwicklung der weltweiten Corona-Pandemie wird der Hauptver-sammlung nunmehr vorgeschlagen, den Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2019 zunächst auf neue Rechnung vorzutragen. Basierend auf den Entwicklungen in den nächsten Wochen und den daraus abzuleitenden Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung der MTU Aero Engines AG werden Vorstand und Aufsichtsrat diesen Vorschlag nochmals überprüfen und der Hauptversammlung gegebenenfalls eine aktualisierte Empfehlung unterbreiten.

Aus gleichem Grunde verschiebt die MTU Aero Engines AG ihre Hauptversammlung. Es wurde heute beschlossen, sie nicht wie geplant am 7. Mai 2020 stattfinden zu lassen. Die Hauptversammlung wird innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von acht Monaten nach Geschäftsjahresende nachgeholt. Den neuen Hauptversammlungs-Termin wird das Unternehmen baldmöglichst kommunizieren.

-ENDE-

Ihre Ansprechpartner bei Investor Relations der MTU Aero Engines:

Thomas Franz
Vice President Investor Relations
Tel.: + 49 (0) 89 14 89-47 87
Email: Investorrelations@mtu.de

Claudia Heinle Matthias Spies
Senior Manager Investor Relations Senior Manager Investor Relations
Tel.: + 49 (0) 89 14 89-39 11 Tel.: + 49 (0) 89 14 89-41 08


17.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MTU Aero Engines AG
Dachauer Straße 665
80995 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 14 89-4787
Fax: +49 (0)89 14 89-95583
E-Mail: Thomas.Franz@mtu.de
Internet: www.mtu.de
ISIN: DE000A0D9PT0
WKN: A0D9PT
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 999069

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

999069  17.03.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=999069&application_name=news&site_id=goingpublic