DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG beantragt Wechsel in den General Standard

DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): Sonstiges
DF Deutsche Forfait AG beantragt Wechsel in den General Standard

07.12.2016 / 17:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

—————————————————————————

DF Deutsche Forfait AG beantragt Wechsel in den General Standard

Köln, 7. Dezember 2016 – Der Vorstand der DF Deutsche Forfait AG (ISIN:
DE000A2AA204) hat bei der Frankfurter Wertpapierbörse einen Antrag auf
Wechsel vom Prime Standard in den General Standard des regulierten Marktes
gestellt.

Christoph Charpentier, Vorstand der DF Deutsche Forfait AG: „Nach der
erfolgreich abgeschlossenen Sanierung sind wir für den Wiedereinstieg in
den Markt für Außenhandelsfinanzierung bereit. Dabei wollen wir uns in der
gegenwärtigen Anlaufphase verstärkt auf das operative Geschäft
konzentrieren. Gleichzeitig werden wir auch weiterhin die hohen
Transparenzstandards des regulierten Marktes erfüllen.“

Die DF Deutsche Forfait AG behält sich – nach dem erfolgreichen Ausbau des
operativen Geschäfts – zudem eine Rückkehr in den Prime Standard vor.

Der Wechsel des Teilbereichs des regulierten Marktes wird mit Ablauf von
drei Monaten nach Veröffentlichung der Entscheidung durch die
Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse im Internet (www.deutsche-
boerse.com) wirksam. Die Gesellschaft rechnet mit einer Veröffentlichung
der Entscheidung seitens der Deutschen Börse bis Mitte Dezember 2016, so
dass der Segmentwechsel voraussichtlich Mitte März 2017 wirksam wird.

Über die DF Deutsche Forfait-Gruppe

Die DF-Gruppe hat sich auf Außenhandelsfinanzierungen und damit
zusammenhängende Dienstleistungen für Exporteure, Importeure und andere
Finanzdienstleister spezialisiert. Dabei konzentriert sich die DF-Gruppe
auf Emerging Markets. Innerhalb dieses Marktsegments liegt der Schwerpunkt
auf der Finanzierung des Außenhandels mit Ländern des Mittleren und Nahen
Ostens.

DF Deutsche Forfait-Gruppe
Investor Relations
Karolin Bistrovic
Kattenbug 18 – 24
50667 Köln
T +49 221 97376-61
F +49 221 97376-60
E investor.relations@dfag.de

Home

—————————————————————————

07.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

—————————————————————————

Sprache: Deutsch
Unternehmen: DF Deutsche Forfait AG
Hirtenweg 14
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 89 21551900-0
Fax: +49 89 21551900-9
E-Mail: dfag@dfag.de
Internet: www.dfag.de
ISIN: DE000A2AA204, DE000A1R1CC4,
WKN: A2AA20, A1R1CC
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,
Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
—————————————————————————

527817 07.12.2016