ViennaEstate Immobilien: neue Unternehmensanleihe in Startlöchern

ViennaEstate Immobilien

Die österreichische ViennaEstate Immobilien AG will in Zukunft auch am KMU-Anleihemarkt ausbauen und hierfür eine nachrangige Unternehmensanleihe über bis zu 7 Mio. EUR emittieren. Bei einer Mindestzeichnungssumme von nominal 100.000 EUR je TSV sollen offenbar in erster Linie Institutionelle und kleinere Familiy Offices adressiert werden, einen Verkaufsprospekt wird es nicht geben. Der Wiener Immobilieninvestor und […]

Anleihen heute im Fokus: Eyemaxx, FCR, Sleepz

EYEMAXX Real Estate AG: EYEMAXX Real Estate startet Zeichnungsfrist für neue Unternehmensanleihe

Der Wiener Immobilien-Entwickler und -Bestandshalter Eyemaxx beteiligt sich an der ViennaEstate Immobilien AG, einem österreichischen Immobilien-Investor und Asset Manager mit langjähriger Erfahrung. Eyemaxx wird durch den Deal bevorzugter Partner für ViennaEstate bei B2C-Bauträgerprojekten in Deutschland und Österreich als Planungs- und Entwicklungsdienstleister und baut damit seine regelmäßigen Einnahmen zum einen durch Honorare und zum anderen durch […]