Anleihen heute im Fokus: More & More, FCR/iFunded, Euroboden

Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 870 TEUR an
Foto @ More & More GmbH

Das finanziell aufgeknöpfte Modelabel More & More unterbreitet seinen Anleihegläubigern erneut das Angebot zum vorzeitigen Anleihe-Rückkauf – inzwischen müsste es die fünfte Auflage sein. Vorigen November verwies More & More in der Rückkauferklärung noch darauf, dass eine reguläre Rückzahlung zum offiziellen Fälligkeitstermin am 11. Juni 2018 allein aus dem operativen Cash Flow wohl nicht zu stemmen sein werde – dieser (Warn-)Hinweis blieb bei der diesmaligen Neuauflage allerdings aus. Heute außerdem in den News: Die neue KMU-Anleihe von FCR Immobilien kann ab sofort auch über iFunded gezeichnet werden und Euroboden baut trotz Ergebnisrückgang operativ weiter auf stabilem Fundament.

More & More GmbH startet weiteren Anleihe-Rückkauf: Hierfür bietet die Mode- und Lifestyle-Marke bis zu einem Nennbetragsvolumen von 0,87 Mio. EUR einen Rückkaufkurs in bar von 92%, d.h. 920 EUR je 1.000 EUR TSV, an. Das öffentliche Angebot soll vom 8. bis 23. März laufen. Die Firmenleitung ist der Ansicht, dass das aktuelle Kursniveau der Anleihe eine wirtschaftlich sinnvolle Gelegenheit zum vorzeitigen Rückkauf bietet, und nutzt hierzu die nach den bisherigen Rückkaufprogrammen noch zur Verfügung stehenden Mittel sowie weitere Mittel einer Gesellschafterfinanzierung. Die detaillierten Angebotsbedingungen werden u.a. auf der Webseite des Modehauses bekannt gemacht.

Neuemission der FCR Immobilien AG kann auch über iFunded gezeichnet werden: Auch über die Online-Immobilien-Investmentplattform iFunded.de können Anleger ab sofort die neue besicherte 6%-Unternehmensanleihe 2018/23 (WKN: A2G9G6) über bis zu 25 Mio. EUR des Fachmarktspezialisten zeichnen. Investoren können über iFunded per Crowdfunding direkt ab einer Summe von 1.000 EUR investieren.

Euroboden auf geplantem Kurs
Euroboden GmbH baut auf einem stabilen Fundament weiter konsequent aus: Ertragstechnisch mussten im Geschäftsjahr 2016/17 zwar geringfügige Abschläge verdaut werden, operativ liegt der Immobilienprojektierer und Bauträger aber dank positivem Jahresergebnis, einem Anstieg der stillen Reserven und einer nach wie vor soliden Kennzahlenentwicklung weiterhin voll im Plan.

Kurse- und Chartverlauf der genannten KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ heruntergeladen? Sie können es als kostenloses e-Magazin bzw. pdf bequem speichern & durchblättern. ‚Anleihen 2018‘ erscheint wie gewohnt im Mai – interessiert? Rechtzeitig Partner werden: Hier geht’s zum Flyer.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !