Anleihen heute im Fokus: Royalbeach, Identec, KTG Agrar

Viele verschiedene Euro Geldscheine. Symbolfoto für Reichtum und Geldanlage.
Foto: © Gina Sanders/www.fotolia.com

In fortgeschrittenen Refinanzierungsverhandlungen: Nachdem die beiden Bonds der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH zuletzt nur noch eine Richtung kannten, und zwar die gen Süden, reagierte der Sport- und Freizeitartikelhersteller mit einer Stellungnahme: Danach befindet sich Royalbeach aktuell mit einer internationalen Bank in weit fortgeschrittenen Verhandlungen zur Refinanzierung der offiziell am 28. Oktober 2016 auslaufenden 8,125%-Unternehmensanleihe 2011/16 über noch etwa 12,3 Mio. EUR sowie zur Bereitstellung einer operativen Betriebsmittellinie.

Nachdem zum Jahreswechsel bereits ein Factoring-Rahmen über 25 Mio. EUR vereinbart wurde, seien die jetzt absehbaren Vereinbarungen zur Betriebsmittellinie und Darlehen zur Tilgung der Altanleihe weitere Bausteine, zur Neuausrichtung der Finanzstruktur des Unternehmens. Beide Royalbeach-Bonds legten darauf hin den Turbo ein und schossen jeweils über 30 Punkte nach oben.

Identec Group AG veröffentlicht Ergebnis des Anleiherückkaufs: Danach hat der RFID-Spezialist innerhalb des verlängerten Angebotszeitraums zum vorzeitigen Rückkauf seiner offiziell am 1. Oktober 2017 endfälligen 7,5%-Unternehmensanleihe 2012/17 Rückkaufangebote für über 2.700 TSV erhalten. Damit wurde das maximale Rückkaufvolumen von zunächst bis zu 3 Mio. EUR von den Anleihegläubigern beinahe in vollem Umfang genutzt. Identec nimmt gemäß Ankündigung sämtliche Rückkaufangebote in voller Höhe an – Rückkaufpreis: 115% je TSV zzgl. seit dem 1. Oktober 2015 aufgelaufener Stückzinsen. Am 28. Juli 2016 erhalten Bondholder den Rückkaufpreis gutgeschrieben. Erst kürzlich gab Identec bekannt, nach Abschluss des Anleiherückkaufs ein Börsen-Delisting seiner Unternehmensanleihe erreichen zu wollen. Eine vorzeitige Kündigung sehen die Anleihebedingungen indes lediglich im Fall eines Kontrollwechselereignisses vor.

KTG-Gruppe-Getreideernte_1000x667_300dpiHauptversammlung erneut verschoben: Nach dem finalen „Ernteausfall“ der finanziell „abgeackerten“ KTG Agrar SE wird die auf den 26. August 2016 terminierte ordentliche HV ausgesetzt und bis auf Weiteres verschoben. Ein neuer Termin werde frühzeitig bekannt gegeben. Aufgrund des laufenden Insolvenzeröffnungsverfahrens und der damit verbundenen Erstellung eines Insolvenzplans soll zunächst Klarheit über die weiteren Schritte zur Sanierung des Unternehmens geschaffen werden. In der Vorwoche wurde bekannt, dass Siegfried Hofreiter als bisheriger Vorstandschef des Agrarkonzerns abtritt – offiziell, um der angestrebten Sanierung in Eigenregie „nicht im Weg zu stehen“.

Kurse- und Chartverlauf der genannten KMU-Anleihen finden Sie hier. Zum BondGuide Musterdepot geht’s hier.

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2016′ heruntergeladen oder bestellt? – hier der Link zum e-Magazin / Download

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !