Schalke 2016 im Vollgas-Modus

FC Schalke 04 veröffentlicht Halbjahreszahlen 2016
Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 hat im Geschäftsjahr 2016 mit 265,1 Mio. EUR einen neuerlichen Rekordumsatz erzielt. Vor allem erhöhte Einnahmen aus TV-Rechten und Sponsoring sowie konstant hohe Transfererträge trugen zum erneuten Wachstum bei. Unter dem Strich wiesen die Schalker einen um fast ein Drittel höheren Nettogewinn von 29,1 Mio. EUR aus.Weiterlesen