Die Welt von morgen besteht nicht nur aus Robotern

Grafik DPAM
Wer in große, nach Marktkapitalisierung gewichtete Indizes investiert, entscheidet sich zwangsläufig für diejenigen Unternehmen und Branchen, die aktuell am stärksten im Fokus der Märkte stehen. Man muss jedoch immer berücksichtigen, dass die Gewinner von heute nicht zwangsläufig die Gewinner von morgen sein werden. Von Alexander Roose und Quirien Lemey, DPAM*Weiterlesen