Neuemission NZWL: „Die Aufträge nehmen erst noch richtig Fahrt auf“

Der Umstieg auf die Elektromobilität passiert nicht von heute auf morgen: Ein zukunftsfähiger Automobilzulieferer muss heute sowohl auf Hybridantriebe als auch weiterhin zur Verbrennungsmotorenoptimierung passende Antworten parat haben. Das ist Credo der Neuen ZWL. Dass die Leipziger damit erfolgreich sind, zeigen die Kurse der aktuell vier notierten Unternehmensanleihen – derzeit folgt die Emission der jüngsten, der Anleihe 2021/26 mit einem Zielvolumen von bis zu 15 Mio. EUR. CEO Dr. Hubertus Bartsch nahm sich gewohnt viel Zeit, BondGuide alles für den Moment Wissenswerte näher zu bringen.Weiterlesen

Macht es Sinn, aktuell in Bitcoin einzusteigen?

Diese Frage stellen sich natürlich viele, da der Bitcoin zuletzt stark gefallen ist. Zum einen ist dann möglicherweise der richtige Zeitpunkt, um einzusteigen oder nachzukaufen. Zum anderen ist derzeit aber so, dass der Crash des Bitcoins vorausgesagt wurde. Ist es also wirklich sinnvoll, jetzt noch in den Bitcoin einzusteigen? Das möchten wir klären. Von Robert Steininger*Weiterlesen

Panik bei Kryptowährungen: Bitcoin stürzte auf unter 30.000 USD ab

Panikverkäufe haben den Kryptowährungsmarkt für einen Großteil des Tages ergriffen: Der Bitcoin ist am vorvergangenen Dienstag um 9% gefallen und hat dabei zeitweise die wichtige Unterstützung von 30.000 USD verloren – ein Bereich, den Experten als die letzte Grenze betrachten, um einen größeren Absturz von Bitcoin und möglicherweise anderen Kryptowährungen zu verhindern. Nichtsdestotrotz hat es der Bitcoin geschafft sich in den letzten Stunden des Dienstags zu erholen und einen Teil seiner Intraday-Verluste wettzumachen. Von Robert Steininger*Weiterlesen