Dr. Wiesent Sozial gGmbH veröffentlicht Jahresabschluss 2018

SeniVita Sozial gGmbH legt Zahlen für erstes Quartal 2017 vor - Positives operatives Ergebnis (EBIT) von 0,4 Mio. Euro erreicht - Ergebnisprognose für 2017 und 2018 bestätigt

Die Dr. Wiesent Sozial gGmbH (vormals SeniVita Sozial gGmbH) hat nach erheblichen Verzögerungen endlich ihren 2018er Jahresabschluss finalisiert und veröffentlicht. Wie zuvor mitgeteilt, waren bei der Erstellung eine Reihe von Bewertungsfragen bezüglich der Tochter SeniVita Social Estate (SSE) zu klären. Der Betreiber von Pflege-, Behinderten- und Bildungseinrichtungen verzeichnete 2018 einen leicht positiven operativen Trend, der […]

Elektronische Schuldverschreibungen und das ausstehende Gesetzesvorhaben

krypto

Auch wenn der Gesetzesentwurf zu elektronischen Schuldverschreibungen trotz des Eckepunktepapiers des Bundesministeriums der Finanzen und des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz vom 7. März 2019 noch eine Weile dauern wird und auch ICOs, STOs, IDOs… eher selten sind, nehmen die Themen Digitalisierung und Tokenisierung am Kapitalmarkt weiter an Fahrt auf. Ein aktueller Treiber ist […]

PCC trotzt Corona und bringt Neuemission Nr. 75 heraus

PCC

Die PCC SE lässt wahrlich nichts anbrennen und wendet sich mit einer weiteren Anleiheemission an den KMU-Bondmarkt: Emittiert wurde zum 30. April eine neue Unternehmensanleihe 2020/22. Der Kurzläufer über bis zu 10 Mio. EUR bezahlt einen wie immer quartalsweise fälligen Kupon von 3,0% p.a. und adressiert vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices. Die Industriegruppe mit […]

PCC geht mit Neuemission Nr. 74 an den Start

PCC

Die PCC SE zapft – Corona hin oder her – erneut den Anleihemarkt an und emittiert hierfür zum 1. April eine neue Unternehmensanleihe 2020/24. Die Neuemission über bis zu 25 Mio. EUR bezahlt einen wie immer quartalsweise fälligen Kupon von 4,0% p.a. und adressiert vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices. Die Industriegruppe mit Fokus auf […]

Anleihen heute im Fokus: FCR Immobilien, publity, SeniVita Sozial

FCR Immobilien hat ihre seit dem Frühjahr 2019 angebotene Unternehmensanleihe 2019/24 über bis zu 30 Mio. EUR inzwischen vollständig am Bondmarkt untergebracht. Heute außerdem in den News: publity schließt Untermietvertrag mit Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) in Leipzig und SeniVita Sozial verschiebt Nachzahlungen auf Genussscheine und -rechte. Unternehmensanleihe 2019/24 der FCR Immobilien AG ausplatziert: Damit ist […]

Neuemissionen: PCC hat die Anleihen 72 und 73 im Gepäck

PCC

Die PCC SE zapft mal wieder den Anleihemarkt an und emittiert hierfür zum 2. Dezember 2019 gleich zwei neue Unternehmensanleihen. Die Neuemissionen über zusammen bis zu 50 Mio. EUR bezahlen einen wie immer quartalsweise fälligen Kupon von 4,0% p.a. (DE000 A2YPFY 1) bzw. 3,0% p.a. (DE000 A2YPFX 3) und adressieren vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family […]

PCC: Anleihe Nr. 71 in den Startlöchern

PCC

Die PCC SE zapft mal wieder den Anleihemarkt an und emittiert hierfür zum 22. Oktober 2019 eine neue Unternehmensanleihe 2019/25. Die Neuemission über bis zu 30 Mio. EUR bezahlt einen wie immer quartalsweise fälligen Kupon von 4,0% p.a. und adressiert vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices. Die Industriegruppe mit Fokus auf Chemie, Energie und Logistik […]

Anleihen heute im Fokus: SeniVita, Stern Immobilien, MOREH

SeniVita Sozial gGmbH legt Zahlen für erstes Quartal 2017 vor - Positives operatives Ergebnis (EBIT) von 0,4 Mio. Euro erreicht - Ergebnisprognose für 2017 und 2018 bestätigt

Gute Nachrichten für Genussscheininhaber von SeniVita Sozial gGmbH: Der Pflegeheimbetreiber nimmt die Zahlung der Genussscheinvergütung wieder auf. Eine erste Teilnachzahlung erfolgte bereits vor dem Wochenende, weitere Nachzahlungen sind im Jahresverlauf vorgesehen. Heute außerdem in den News: Stern Immobilien berichtet über 2018er Geschäftsentwicklung und Immobilienbestandshalter MOREH begibt neue Anleihe. SeniVita Sozial gGmbH leistet nachzuholende Genussscheinvergütung: Der […]

PCC: Anleihe Nr. 69 platzierungsbereit

PCC

Die PCC SE wird mal wieder am Anleihemarkt aktiv und emittiert hierfür zum 1. Juli 2019 eine neue Unternehmensanleihe 2019/24. Die Neuemission über bis zu 25 Mio. EUR bezahlt einen wie immer quartalsweise fälligen Kupon von 4,0% p.a. und adressiert vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices. Die Industriegruppe mit Fokus auf Chemie, Energie und Logistik […]

PCC-Anleihe, die 68igste

KFM Deutsche Mittelstand AG: 'KFM-Unternehmens-Barometer - Die PCC SE' (Update)

Die PCC SE emittiert zum 1. April eine neue Anleihe mit einer Verzinsung von 2% p.a. bei einer Laufzeit von 20 Monaten. Die Zinszahlung erfolgt – wie bei allen Wertpapieren der PCC SE – quartalsweise. Es ist die 68igste Emission des Dauerbrenners. Allerdings gibt es Beschränkungen. Zu zeichnen ist die Anleihe ab einer Mindestanlage von […]

PCC geht mit Neuemission an den Start

PCC

Die PCC SE zieht es mal wieder an den KMU-Anleihemarkt: Angeboten wird eine neue Unternehmensanleihe 2019/23 über bis zu 15 Mio. EUR und quartalsweise fälligem Kupon von 3,0% p.a. Auch mit der jüngsten Neuemission werden wieder vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices adressiert. Die Industriegruppe mit Fokus auf Chemie, Energie und Logistik emittiert zum 1. […]

SeniVita setzt Kapital herab und bestätigt Börsenpläne

Der Entwickler von Pflegeimmobilien in Deutschland möchte sein Grundkapital herabsetzen und eine Sachkapitalerhöhung in die SSE einbringen – zugleich werden die Börsenpläne von SeniVita bestätigt. Änderungen ergeben sich jetzt natürlich in Bezug auf die Wandlungsrechte der Anleihe. Nach der im Dezember erfolgten Übernahme von acht Pflegebetrieben hat die Hauptversammlung als nächsten Schritt eine vereinfachte Kapitalherabsetzung […]

PCC: mit neuer KMU-Anleihe ins Jahr 2019

KFM Deutsche Mittelstand AG: 'KFM-Unternehmens-Barometer - Die PCC SE' (Update)

Die PCC SE zieht es erneut an den KMU-Anleihemarkt: Ausgereicht wird eine weitere Unternehmensanleihe 2019/24 über bis zu 25 Mio. EUR und quartalsweise fälligem Kupon von 4,0% p.a. Auch mit der jüngsten Neuemission werden wieder vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices adressiert. Die Industriegruppe mit Fokus auf Chemie, Energie und Logistik emittiert zum 1. Januar […]

SeniVita vertröstet Anleger abermals bei Zinsnachzahlung

SeniVita Social Estate AG: Veränderungen im Aufsichtsrat

Die avisierte Zinsnachzahlung von 7% für die Genussrechte und Genussscheine der SeniVita Sozial gGmbH wird erneut vertagt. Hintergrund sind Abschreibungen auf die Tochtergesellschaft SeniVita Social Care. Noch Ende August hatte es geheißen, die SeniVita Sozial gGmbH  werde noch im laufenden Jahr die ausstehende Vergütung auf die Genussrechte und Genussscheine, deren Bemessungsgrundlage das Geschäftsjahr 2017 ist, […]

Law Corner: BGH – Keine Anwendung des SchVG auf unverbriefte Genussrechte

Der Law Corner Beitrag von Dr. Lutz Pospiech, Assoziierter Partner, und Josepha Rüberg, Associate, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, München. In seinem Urteil vom 22.03.2018 hat der BGH klargestellt, dass Genussrechte nur dann als inhaltsgleiche Schuldverschreibungen aus Gesamtemissionen dem SchVG unterfallen, wenn sie in einer Urkunde (Genussschein) verbrieft sind. Für eine analoge Anwendung des SchVG […]

Anleihen heute im Fokus: SeniVita, DEWB, UBM

SeniVita Sozial gGmbH legt Zahlen für erstes Quartal 2017 vor - Positives operatives Ergebnis (EBIT) von 0,4 Mio. Euro erreicht - Ergebnisprognose für 2017 und 2018 bestätigt

Der Betreiber von Pflegeeinrichtungen, SeniVita Sozial, stellt die Nachzahlung der ausstehenden Vergütung auf die Genussrechte und Genussscheine für das Jahr 2017 in Aussicht, sobald die Prüfungsarbeiten am 2017er Jahresabschluss abgeschlossen sind. Unterdessen stellt DEWB seine neue Beteiligungsstrategie hin zu einem „Digital Finance Investor“ vor und die österreichische UBM erwirtschaftet höchstes Halbjahresergebnis in ihrer Unternehmensgeschichte. Die […]

PCC mit neuer KMU-Anleihe im Gepäck

PCC

Die PCC SE zieht es erneut an den KMU-Anleihemarkt: Ausgereicht wird eine weitere Unternehmensanleihe 2018/23 über bis zu 20 Mio. EUR und quartalsweise fälligem Kupon von 4,0% p.a. Auch mit der jüngsten Neuemission werden wieder vorzugsweise Privatanleger und kleinere Family Offices adressiert. Die Industriegruppe mit Fokus auf Chemie, Energie und Logistik emittiert zum 1. Juli […]

Anleihen heute im Fokus: SeniVita, HanseYachts, Capital Lounge

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) verkauft Genussschein der SeniVita Sozial gGmbH

SeniVita verschiebt die Feststellung ihres Jahresabschlusses wegen noch offener Bewertungsfragen. Indes könnte ein möglicher Abschreibungsbedarf zur Aussetzung der Vergütung der Genussscheine für 2017 und zu einer möglichen Verlustteilnahme führen. Unterdessen sichert sich HanseYachts eine attraktive Anschlussfinanzierung und peilt zudem die vorzeitige Refinanzierung ihrer umlaufenden Unternehmensanleihe 2014/19 an. Außerdem in den News: Capital Lounge GmbH wird […]

EILMELDUNG: SeniVita verschiebt Jahresabschluss – Abschreibungsbedarf und Aussetzung der Auschüttung bei den Genüssen

SeniVita Sozial gGmbH legt Zahlen für erstes Quartal 2017 vor - Positives operatives Ergebnis (EBIT) von 0,4 Mio. Euro erreicht - Ergebnisprognose für 2017 und 2018 bestätigt

Kurz vor Mitternacht von Freitag auf Samstag die News von SeniVita Sozial: Der Jahresabschluss verzögere sich. Aufgrund von Abschreibungsbedarf muss eine Ausschüttung bei den Genussscheinen und -rechten für 2017 ausgesetzt werden. Die variable Verzinsung in Höhe von 1% könne endgültig entfallen, in Höhe der Grundverzinsung von 7% könne immerhin ein Nachzahlungsanspruch in den Folgejahren entstehen, […]

DGAP-News: eno energy GmbH: Erfolgreiche Refinanzierung von Kreditlinien und Rückzahlung der Anleihe 2011/18

DGAP-News: eno energy GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Finanzierung eno energy GmbH: Erfolgreiche Refinanzierung von Kreditlinien und Rückzahlung der Anleihe 2011/18 05.04.2018 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Corporate News eno energy GmbH: Erfolgreiche Refinanzierung von Kreditlinien und Rückzahlung der Anleihe 2011/18 – Finanzierungsstruktur substanziell verbessert – Zusammenarbeit mit institutionellen Investoren wird […]