EU-Taxonomie darf nicht verwässert und verzögert werden

Die Europäische Kommission nahm eine mutige und wichtige Herausforderung an, als sie 2018 mit der Entwicklung der EU-Taxonomie begann. Die Absicht hinter dem nicht bindenden Leitfaden für die Finanzierung von nachhaltigem Wachstum war es, „grüne“ und „nicht grüne“ wirtschaftliche Aktivitäten zu definieren. So soll die EU-Taxonomie Investoren dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und die […]

Nachhaltigkeit nachrangig!

Der Deutsche Geldanlage-Index Sommer 2022 (DIVAX-GA) zeigt: Nachhaltigkeit bei der Geldanlage ist für viele Anleger noch nachranging. Bullet Points – Sicherheit und Rendite dominieren als Anlagekriterium auch weiterhin – Jüngere halten mehrheitlich nachhaltige Geldanlagen für renditeträchtiger – Expertise der Finanzberater bleibt oft noch ungenutzt Nachhaltigkeit ist seit Jahren ein Trendthema. Sorgen vor hohen Energiepreisen und […]

Krypto und ESG – wie groß ist der Widerspruch?

Der aktuelle Marktkommentar von Christian-Hendrik Knappe, Börsenexperte bei Spectrum Markets: Passen Krypto und ESG zusammen? Wegen ihrer energieintensiven Validierungsmechanismen stehen einige Blockchain-Protokolle in der Kritik. Obwohl ein europäisches Verbot des besonders energiehungrigen Proof-of-Work-Prozesses zumindest vorerst vom Tisch ist, könnten kommende Nachhaltigkeitsregulierungen die nächste Herausforderung für diese Art von Protokollen bereithalten. Gleichzeitig ist die Nachfrage der […]

Banken unter ‚grünem Druck‘

Der 2te Banking Trend Radar von Deloitte stellt fest: Die ESG-Dimensionen zwingen Banken zu ‚grünem Handeln‘ – von Thomas Peek und Lutz Pehl* Die Herausforderungen durch ESG-Anforderungen, Finanzmarktregulierung und Kapitalmarktunion sieht Deloitte in der zweiten Ausgabe des Banking Trend Radar als zentrale Trends, auf die Banken schnellstens reagieren sollten. Für die vorliegende Ausgabe des Trend […]

Luxcara: Bestnote für Green Financing Framework

Adobe

Luxcara, ein führender europäischer Asset Manager für Investments in Erneuerbare Energien, hat die höchstmögliche Bewertung für sein Green Financing Framework erhalten. Dieses Framework ermöglicht es den von Luxcara beratenen Unternehmen, grüne Anleihen zu begeben und grüne Kredite in Übereinstimmung mit den von der International Capital Market Association (ICMA) festgelegten Green Bond und Green Loan Principles […]

ESG und Wirkung: hat die Münze zwei Seiten?

Diskurse zeigen, dass einige der grundlegenden Prinzipien von ESG nicht vollständig verstanden werden. Von Matthew Welch, Spezialist für verantwortungsvolle Investments bei DPAM Während sich die Mehrheit der Anleger über die Vorteile nachhaltiger Geldanlagen einig ist, vertraten zwei berühmte Persönlichkeiten in den USA kürzlich gegensätzliche Ansichten. Die erste Kritik kam von Mike Pence, dem früheren Vizepräsidenten […]

Berlin Hyp emittiert ersten Sozialen Pfandbrief

Die Berlin Hyp AG platziert erfolgreich ihren ersten Sozialen Pfandbrief unter Rekordnachfrage: Als erste Bank in Europa hat sie damit Anleihen in drei ESG-Kategorien begeben und dabei die jeweiligen Anforderungen der International Capital Market Association (ICMA) berücksichtigt. Die Erlöse des zehnjährigen Hypothekenpfandbriefs 2022/32 über 750 Mio. EUR werden für Darlehen verwendet, mit denen bezahlbarer Wohnraum […]

Green Bonds unterstützen Transformationsprozess

Adobe

Staatliche Vorgaben zum Klimaschutz lassen den Markt für nachhaltige Anlagen rasant wachsen. Der Ukraine-Krieg beschleunigt zusätzlich die Abkehr von fossilen Energien und treibt die Nachfrage nach grünen Projekten und Finanzierungsformen wie Anleihen voran. Zwar machen Green Bonds bislang nur einen kleinen Teil des globalen Bondmarktes aus. Doch das wird sich ändern. „Das Potenzial ist unglaublich […]

Studie zu ESG: angekommen, um zu bleiben?

Nachhaltigkeit mit ihren Facetten Environmental, Social und Governance (ESG), hat den Alltag börsennotierter Unternehmen erreicht – auch dauerhaft? Der Wandel zum nachhaltigen Wirtschaften hat die strategische Ebene verlassen und beeinflusst die konkrete Geschäftspolitik. Die Bereitschaft der Unternehmen zur Veränderung geht jedoch einher mit dem Wunsch nach stärkerer internationaler Abstimmung und Augenmaß, so die heute veröffentlichte […]

Vonovia emittiert Green und erstmals Social Bonds

Die Vonovia SE forciert ihre Sustainable-Finance-Strategie: So hat der Wohnimmobilienkonzern zu Wochenbeginn erstmals zwei Social Bonds mit Laufzeiten von 3,85 und 6,25 Jahren sowie einen Green Bond mit einer Laufzeit von 10 Jahren begeben, die zu 100% mit der neuen EU-Taxonomie übereinstimmen würden. Das ist eine Premiere in der Immobilienbranche. Die Anleihen mit einem Volumen […]

Pacifico Renewables: erstmals grünes Darlehen

Adobe

Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000 A2YN37 1) besorgt sich grüne Gelder: Hierfür hat das EE-Unternehmen durch eine Tochtergesellschaft erstmalig ein grünes Darlehen unterzeichnet. Das Darlehen über 35 Mio. EUR ist besichert und kam im Rahmen einer Privatplatzierung mit UBS Asset Management zustande. Der feste Zinssatz der grünen Finanzierung liegt bei 4,85% bei einer […]

ACTAQUA bleibt in der Wachstumsspur

Die ACTAQUA GmbH veröffentlichte gestern vorläufige und ungeprüfte Geschäftszahlen für 2021: Danach erreichte der Spezialist für die digitale Transformation der Gebäudewirtschaft seine angehobenen Jahresziele und setzt sein profitables Wachstum auch in Zeiten von Corona unvermindert fort. Im zurückliegenden Geschäftsjahr ist es gelungen, die ambitionierten Ziele – erst Mitte Dezember war die ursprüngliche Prognose auf eine […]

Fair Alpha Sustainable adressiert ausschließlich nachhaltige Finanzinstrumente

Die Luxemburger Finanzgruppe Fair Alpha wächst. Mit der Fair Alpha Sustainable SA wurde eine neue Gesellschaft gegründet, die ausschließlich nachhaltige Finanzinstrumente emittieren wird. „Das Thema Nachhaltigkeit ist für institutionelle Kunden entscheidend wichtig“, sagt Tim Faltis, Verwaltungsrat bei Fair Alpha. „Die neue Fair Alpha Sustainable legt dabei weit strengere Regeln für Investments an, als sie etwa […]

DVFA: finanzwirtschaftlicher Teil des Koalitionsvertrags begrüßenswert

DVFA, der Berufsverband der Investment Professionals, nimmt Stellung zum Koalitionsvertrag. Die künftige Regierungskoalition hat in dem Kapitel „Zukunftsinvestitionen und nachhaltige Finanzen“ des Koalitionsvertrages viele sinnvolle und marktwirtschaftliche Lösungsansätze dargestellt. „Wir begrüßen ausdrücklich den klar erkennbaren Willen, die wichtigen Herausforderungen unserer Zeit wie etwa den Klimawandel, die Digitalisierung und den demografischen Wandel auf Basis nachhaltiger Finanzen […]

PANDION macht Kasse mit Projektverkauf

Die inhabergeführte PANDION AG versilbert größtes Gewerbeobjekt der Unternehmensgeschichte: Der Projektentwickler für hochwertige Wohn- und Gewerbeprojekte in deutschen A-Städten hat im Wege eines Forward Fundings das Bürogebäude PANDION OFFICEHOME Werksviertel I an Union Investment verkauft. Die Fertigstellung des Büroprojekts ist für 2024 geplant. Die Flächen wurden bereits im Sommer dieses Jahres für 15 Jahre an […]

DVFA: ESG-Anforderungen überfordern KMU

DVFA, der Berufsverband der Investment Professionals, hat sich mit den ESG-Anforderungen im Zusammenhang mit KMU auseinandergesetzt und warnt vor der regulatorischen Überforderung. Fondsgesellschaften und Asset Manager sind im Rahmen der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR, die Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor regelt) kontinuierlich aufgerufen, alle Portfoliopositionen zu klassifizieren, um so eine ESG-Einordnung des jeweiligen Fonds zu ermöglichen. […]

Pareto Securities mit Erfolgsbilanz im ersten Halbjahr

Pareto Securities AS, internationale Investmentbank mit Stammsitz in Oslo und langjähriger Partner des Mittelstands in Skandinavien und Deutschland, hat im ersten Halbjahr mehr als 70 Kreditmarkt-Transaktionen (‚DCM‘) mit einem Gesamtvolumen von rund 6,6 Mrd. EUR umgesetzt. Damit habe Pareto seine führende Rolle im Markt für Nordic Bonds untermauert, so das Unternehmen am heutigen Vormittag. Angesichts […]

Solide Nachfrage nach IG-Unternehmensanleihen in H2

Für das zweite Halbjahr erwarten wir eine anhaltend solide Nachfrage nach Investment Grade (IG)-Unternehmensanleihen, wobei das Neuemissionsangebot tiefer als im vergangenen Jahr ausfallen dürfte. Maria Stäheli, Senior Portfolio Managerin bei Fisch Asset Management, äußert sich zur Marktsituation bei Investment Grade (IG)-Unternehmensanleihen. Das Renditepotenzial bezieht sich unserer Meinung nach vor allem auf die laufende Rendite, welche […]

Weiterentwickelte Green Bonds Standards bringen mehr Klarheit für Emittenten und Investoren

Der Markt für grüne Anleihen spielt eine zunehmend wichtigere Rolle bei der Finanzierung von Vermögenswerten – unerlässlich für den Übergang in eine kohlenstoffarme Zukunft. Von Henry Mason und Brian S. Ellis*. Der Mangel an einheitlichen und detaillierten Standards für grüne Anleihen hat jedoch Emittenten und Investoren gleichermaßen verwirrt und das Wachstum des Marktes behindert. In […]

Bundesregierung unterstützt nachhaltige Investition durch Emissionen von Bonds

Die nächsten guten Vorsätze aus Berlin: Ethik und Ökologie bei Geldanlagen in den Fokus rücken. Die sollen jetzt verstärkt gefördert werden. Endlich. Die sog. Sustainable Finance Strategie listet 26 Einzelmaßnahmen auf. Kapitalanlagen sollen verstärkt nach ihren Klima- und Umweltperspektiven ausgerichtet werden, darunter auch Achtung und Schutz von Menschenrechten. Beschlossen werden soll das Vorhaben am heutigen […]