Staatsanleihen so attraktiv wie seit Finanzkrise 2008 nicht mehr – Länderstudie von I-CV

Die neue I-CV Länderstudie 2023 vergab bei 49 untersuchten Volkswirtschaften Noten. Ein Ergebnis: Einige Staatsanleihen versprechen aktuell sogar mehr als Aktienrenditen. Von René Hermann* Das unabhängige Schweizer Kreditresearch-Unternehmen Independent Credit View (I-CV) beurteilte in der Länderstudie 2023 die fundamentale Kreditqualität von 49 Staaten. Dabei zeigt sich, dass steigende Finanzierungskosten das Wachstum (Investitionen und Konsum) beeinflussen […]

Staatsanleihenmärkte: Was ist jetzt eigentlich mit Rezession?

Diverse Faktoren zusammen ergeben ein sehr interessantes Umfeld für aktive Anleger für globale Staatsanleihenmärkte. Von Vikram Aggarwal* Für die Anleihenmärkte war das Jahr 2023 ein (weiteres) außergewöhnliches Jahr. Entgegen der allgemeinen Erwartung, dass der Zinshöhepunkt überschritten sein würde, wenn die Inflation nachlässt, sind die Zinsen in den Industrieländern hartnäckig hoch geblieben. An sich scheint alles […]

Anlagen mit Festzinsen: Staatsanleihen gegen Unternehmensanleihen, Sparkonten und andere Alternativen

Anlagen mit Festzinsen sind Investitionen, bei denen es v.a. darum geht, Kapital zu sichern. Die große Übersicht mit Pro’s und Contra’s – von Robert Steininger* Häufig werden Schuldtitel aufgrund ihrer Natur ebenfalls als Anlage mit Festzins betitelt, da der Betrag mit Zinsen an den Verleiher zurückgezahlt wird. Gerade, wenn der Markt schwankt, sorgen Investitionen mit […]

Lieber noch abwarten bei inflationsindexierten Staatsanleihen

Inflationsindexierte Staatsanleihen haben seit Jahresanfang ihre Stärken noch nicht nachhaltig ausspielen können – Geduld bleibt gefragt. Von Tobias Frei* Vor allem lange Laufzeiten litten nach anfänglicher deutlicher Outperformance gegenüber ihren nominellen Pendants unter den Turbulenzen der Bankenkrise, welche die Inflationserwartungen auf Talfahrt schickten. Innerhalb der nächsten zwölf Monate sollte jedoch die 5jährige Breakeven-Rendite aufgrund der […]

Achterbahnfahrt britischer Staatsanleihen hält an

Der britische Markt für Gilt-Anleihen hat eine weitere Achterbahnfahrt hinter sich: Die Rendite für 30-jährige Anleihen begann bei 4,40%, stieg bis Mittwochnachmittag auf 5,10% und fiel dann bis zum Ende der Woche auf 4,30%. Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon Asset Management kommentiert die Entlassung des Finanzministers in Großbritannien: Auch in dieser Woche ist […]

Bank of England: Intervention am Staatsanleihenmarkt

Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon Asset Management, kommentiert die heutige Ankündigung zum Gilt-Markt: Die Bank of England hat heute eingegriffen, um zu verhindern, dass der Markt für Staatsanleihen in eine Teufelsspirale gerät. In den letzten Tagen wurden sowohl auf dem Markt für konventionelle als auch für indexgebundene Staatsanleihen heftige Verkäufe getätigt. Dies hat […]

Staatsanleihen sind eine Erfolgsgeschichte für Deutschland

Anleihen gehören seit jeher in jedes Portfolio, das auf Risikostreuung setzt. Dabei geht es jedoch nicht ausschließlich um Unternehmensanleihen, sondern auch Staatsanleihen – von Robert Steininger* Sondern auch um staatliche Bonds. Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf als Schuldner erarbeitet. Dafür sorgen nicht nur die Kraft der zahlreichen Industrieunternehmen, die das […]

Inflation beschleunigt Renditeanstieg bei Staatsanleihen

Die wichtigste Nachricht für die Märkte war zweifellos der US-Verbraucherpreisindex von 7,5% im Jahresvergleich, der über den Markterwartungen von 7,3% lag. Dies ist der höchste VPI-Wert, den die USA seit fast 40 Jahren verzeichnet haben. Der Anstieg gegenüber dem Vormonat betrug im Januar 0,6%; ein weiterer Anstieg der Mieten war ein Faktor, der dem jüngsten […]

Britische Staatsanleihen: Risiko-, Laufzeit-, Inflationsprämien? Fehlanzeige!

James Lynch, Fixed Income Manager bei Aegon Asset Management, kommentiert die Emission einer neuen Staatsanleihe Großbritanniens mit einer Laufzeit von 50 Jahren: Am 8. Februar 2022 emittierte die britische Schuldenverwaltung (Debt Management Office, DMO) im Auftrag des britischen Finanzministeriums eine Anleihe im Wert von 4,25 Mrd. GBP, die erst im Jahr 2073 fällig wird – […]

Ukraine-Konflikt: russische und ukrainische Staatsanleihen unter Druck

Die Anleihenspreads Russlands und der Ukraine weiteten sich aus, da die Gespräche zwischen beiden Ländern angesichts der zunehmenden Spannungen im Zusammenhang mit der Konzentration der russischen Truppen an der ukrainischen Grenze stagnierten. Der aktuelle Marktkommentar von Giancarlo Perasso, Lead Economist CEEMA, Macroeconomic Research bei PGIM Fixed Income Die Spreads von Russlands fünfjährigen Anleihen weiteten sich […]

Weltweiter Run auf Investmentgrade- und Staatsanleihen

Kaufrausch asiatischer Lebensversicherer führt zu einem weltweiten Run auf Investmentgrade- und Staatsanleihen – der aktuelle Marktkommentar des PGIM Fixed-Income-Teams. Die Spreads amerikanischer Investmentgrade-Anleihen zeigten sich in der vergangenen Woche robust und verengten sich inmitten volatiler Aktienmärkte und erhöhter Primärmarktaktivität um 1 Basispunkt. Die Performance der Sektoren wurde von Banken und Energie angeführt, während der Bereich […]

Chinesische Staatsanleihen fürs Depot

Viele Investoren sind derzeit auf der Suche nach hochrentierlichen Anleihen mit geringer Korrelation und soliden makroökonomischen Grundlagen. Alles Merkmale, die chinesische Anleihen aufweisen. Es ist 200 Jahre her, dass Napoleon vor China warnte: „Lasst sie schlafen; wenn sie erwacht, wird sie die Welt erschüttern.“ Seither hat das Land häufig geschlummert, was wenig Folgen für die […]

Können Staatsanleihen Multi-Asset-Fonds weiterhin diversifizieren?

Staatsanleihen werden häufig zur Diversifikation von Portfolios eingesetzt. Dies hat sich lange Zeit bewährt. Mit immer niedrigeren Leitzinssätzen sinken aber auch die Anleiherenditen. Alain Forclaz, Client Portfolio Manager, und Aurèle Storno, Head of Multi Asset bei Lombard Odier Investment Managers, diskutieren ob und wie Staatsanleihen ihre Stabilisierungsfunktion bei Multi-Asset-Fonds künftig erfüllen können. „Klassische 60/40 Portfolios […]

Chinesische Anleihen als sicherer Hafen noch vor Gold oder Staatsanleihen

Adobe

Chinesische Staatsanleihen sind jetzt ein unterschätzter Safe Haven-Handel für Investoren, der bessere Aussichten als traditionelle Anlagen, wie Gold und deutsche Bundesanleihen bieten könnte, so Gareth Gettinby, Investmentmanager im Multi-Asset-Team von Aegon Asset Management. «Inmitten der Suche der Anleger nach Möglichkeiten, sich vor der Volatilität im Jahr 2020 zu schützen, haben viele traditionelle Vermögenswerte wie Gold […]

BrExit und Corona könnten zu negativen Renditen britischer Staatsanleihen führen

Die anhaltende Covid-19-Pandemie und der zäh verlaufende BrExit-Prozess könnten die Renditen britischer Staatsanleihen unter die Nullgrenze bringen, kommentiert Colin Finlayson, Co-Manager des Aegon Strategic Global Bond Fund bei Aegon Asset Management: Die Frage, ob Anleiherenditen in den USA oder in Großbritannien mit einer negativen Rendite gehandelt werden, hängt zum großen Teil davon ab, ob der […]

Staatsanleihen bleiben sicherer Hafen für Institutionelle

Adobe

Das Auf und Ab der Weltmärkte ließ Manager von Spezialfonds auch im dritten Monat nach dem Crash an ihren leicht aufgestockten Beständen an Staatsanleihen festhalten. Wie die Analyse von Universal-Investment, der größten Fondsservice-Plattform im deutschsprachigen Raum deutlich macht, haben Pensionskassen und Versorgungseinrichtungen, sowie Versicherungen, Unternehmen oder kirchliche Träger ihre Allokationen in dieser Asset-Klasse seit März […]

Staatsanleihen in Zeiten der Coronakrise

Die aktuelle Schwemme an Staatsanleihen könnte problematisch werden: Spätestens bei der Refinanzierung könnten die Renditen steigen und die Kurse sinken. Von Robert Steininger* Auf den Aktienmärkten herrschte für einige Zeit nach dem Ausbruch des Coronavirus Endzeitstimmung. Wie panisch zogen Anleger und institutionelle Investoren ihr Geld aus den Märkten ab. Staatsanleihen dagegen haben sich zuletzt als sicherer Hafen bewährt. […]

Steigende Vielfalt bei Staatsanleihen

Pensionskassen, Versorgungseinrichtungen, Versicherungen, Unternehmen und andere institutionelle Investoren haben in den vergangenen Jahren den Anteil von Staatsanleihen stabil gehalten, sind in der regionalen Diversifikation aber internationaler geworden. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Universal-Investment, der größten unabhängigen Fondserviceplattform im deutschsprachigen Raum. Nachdem vor acht Jahren neben Bundesanleihen Emissionen der europäischen Nachbarn die Portfolios dominierten, sind […]