Deutschland reguliert Krypto-Assets ab dem 1. Januar 2020: Was sind die besten Strategien für Finanzmarktakteure?

von Prof. Dr. Philipp Sandner*), Leiter, und Benjamin Schaub*), Project Manager, Frankfurt School Blockchain Center Die Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie durch den deutschen Gesetzgeber hat weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen. Die Verwahrung von Krypto-Assets wie Bitcoin und Ether – und damit einhergehend auch der Handel – bedarf zukünftig einer Lizenz der BaFin. Ende Juli verabschiedete das Bundeskabinett […]

Law Corner: ESMA und EBA empfehlen einheitliche Rechtsgrundsätze für Krypto-Assets und ICOs

Dr. Anne de Boer, Partnerin und Rechtsanwältin, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Die Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA und die European Banking Authority EBA haben am 9.01.2019 zeitgleich Reports und Empfehlungen in Bezug auf Krypto-Assets (crypto-assets) und Initial Coin Offerings (ICO) veröffentlicht[1]. Nach der Analyse beider Organisationen haben Krypto-Assets derzeit wirtschaftlich nur eine geringe Bedeutung und gefährden in keiner Weise die Finanzstabilität. Von Dr. Anne de Boer, Partnerin Heuking […]

Studie: Bitcoin als Währung ungeeignet

In einer Studie für die Hans Böckler Stiftung hat sich der Ökonom Jörg Bibow mit digitalen Innovationen in der Finanzwirtschaft beschäftigt. Darin bescheinigt er Bitcoin, als Währung ungeeignet zu sein und fordert eine wirksame Regulierung von Kryptowährungen. Im Interview mit Handelskontor-News.de erläutert er, wo eine solche ansetzen könnte – und welche sinnvollen Anwendungsgebiete er dennoch […]

Studie: Bitcoin und Co. künftig als digitaler Währungsersatz?

Eines der derzeit zukunftsträchtigsten Themen im Zusammenhang mit Geld sind digitale Währungen – nicht zu verwechseln mit elektronischem, also bargeldlosem Bezahlen. In Schweden etwa wird kaum noch mit Bargeld bezahlt, während es in Deutschland immer noch die wichtigste Bezahlform im Alltag ist. Befürworter des Bargelds argumentieren vor allem, dass sie vor der Nachverfolgung von Finanztransaktionen […]

Blockchain-Aktien: Eine spannende Anlagemöglichkeit?

Die Themen Blockchain und Krypto-Assets elektrisieren private und institutionelle Investoren mehr denn je. Zu Recht, denn Krypto-Assets wie Bitcoin oder Ethereum bieten die Chance auf hohe Renditen und sind kaum mit anderen Anlageklassen korreliert. Aber können auch Aktien von Unternehmen, die sich mit Bitcoin und Blockchain beschäftigen, spannende Anlagemöglichkeiten bieten? Welche Alternativen es gibt und […]

Nach dem Allzeithoch: Kann Bitcoin noch weiter steigen?

Das Leit-Asset Bitcoin überschritt zuletzt Höchstwerte, die es vor genau drei Jahren erreicht hatte. Dabei sah es einige Tage zuvor noch etwas anders aus: Nach einem starken Anstieg in den letzten Wochen hatte der Preis Ende November deutlich nachgegeben. Trotz kurzer Rücksetzer spricht jedoch vieles dafür, dass der allgemeine Aufwärtstrend nachhaltig bleibt. Marktkommentar zur Entwicklung […]

Die bessere Blockchain? Ethereum zeigt, was mit Smart Contracts möglich ist

Dezentrale Finanz-Apps (DeFi) sind der neueste Trend der Krypto-Szene. Ein Asset profitiert davon besonders: Ethereum zeigt, welches Potenzial in der Blockchain steckt. Dank des neuen Trends zu DeFi-Anwendungen kam Ethereum bisher stabil durch die Corona-Krise: Der Preis des Krypto-Assets hat sich fast verdreifacht. Der Marktkommentar zur Entwicklung der Krypto-Asset-Branche von Martin Schmidt, Geschäftsführer der Düsseldorfer […]

MiCA: Umfassende europäische Regulierung von Kryptowerten steht bevor

Die Europäische Kommission hat die MiCA-Verordnung vorgestellt. Damit entsteht eine sehr weitreichende, europaweit einheitliche Regulierung aller Arten von Kryptowerten einschließlich vieler Dienstleistungen und Emissionen in diesem Bereich. Was für Startups möglicherweise herausfordernd sein kann, beinhaltet auch enorme Chancen hinsichtlich Professionalisierung und Wachstum des gesamten Krypto-Ökosystems. Von Prof. Dr. Philipp Sandner, Leiter, Frankfurt School Blockchain Center […]

Bankhaus Scheich und Finoa ermöglichen Krypto-Handel

Die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG und die Finoa GmbH ermöglichen erstmals professionellen Investoren den Kauf und Verkauf von Krypto-Assets unter der Marke tradias – trading digital assets. Hierfür bieten der Frankfurter Wertpapierspezialist und der Anbieter von Finanzdienstleistungen für digitale Vermögenswerte gemeinsam den Handel von Krypto-Assets aus der sicheren Verwahrung heraus an. Bereits zu Beginn dieses […]

Elektronische Schuldverschreibungen und das ausstehende Gesetzesvorhaben

krypto

Auch wenn der Gesetzesentwurf zu elektronischen Schuldverschreibungen trotz des Eckepunktepapiers des Bundesministeriums der Finanzen und des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz vom 7. März 2019 noch eine Weile dauern wird und auch ICOs, STOs, IDOs… eher selten sind, nehmen die Themen Digitalisierung und Tokenisierung am Kapitalmarkt weiter an Fahrt auf. Ein aktueller Treiber ist […]