Europäische Hochzinsanleihen: attraktive Assetklasse im Jahr 2023

Der aktuelle Marktkommentar von Jonathan Butler, Head of European Leveraged Finance and Co-Head of Global High Yield Strategy bei PGIM Fixed Income: Europäische Hochzinsanleihen werden von geringen Ausfallraten profitieren Es ist davon auszugehen, dass das reale BIP-Wachstum von 3,2% im Jahr 2022 auf -1,4% im Jahr 2023 zurückgehen wird. Dennoch sollte es nur einen moderaten […]

Revival europäischer Hochzinsanleihen in 2023

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Konjunkturdaten mit einer gewissen Verzögerung zeigen, dass sich Europa aktuell bereits in einer Rezession befindet. Anleger erreicht diese Information nach einem bisher für sie ausgesprochen schlechten Jahr. Doch für Anleiheinvestoren muss dies nicht zwingend so negativ sein, wie es zunächst scheint. Das gilt sogar für das konjunktursensible High-Yield-Segment. Denn nach […]

Warum Hochzinsanleihen die nächste Konjunkturabschwächung gut überstehen könnten

Anhaltende Inflations- und Rezessionsängste haben die Anleger verunsichert und Risse in den Kreditmärkten offengelegt. Die meisten Hochzinsanleihen könnten eine Konjunkturabschwächung jedoch dank fünf Schlüsselfaktoren überstehen. Der aktuelle Marktkommentar von Mark Benbow, High Yield Portfolio Manager bei Aegon Asset Management: Die Fundamentaldaten der Hochzinsunternehmen und das Ausfallrisiko deuten darauf hin, dass der nächste Abschwung anders verlaufen […]

Hochzinsanleihen: Was tun im aktuellen Marktumfeld?

Die sommerliche Kurserholung im Anleihensegment war möglicherweise nur ein Strohfeuer, denn der September knüpfte an das schwache erste Halbjahr an. Kyle Kloc, Senior Portfolio Manager bei Fisch Asset Management, äußert sich zum Markt der Hochzinsanleihen: Seit Jahresanfang steht damit ein historisch hohes Minuszeichen bei fast allen Anleihesegmenten beziehungsweise bei sämtlichen Anlageklassen zu Buche. Bei Anleihen […]

Hochzinsanleihen: günstiger Einstiegszeitpunkt, aber Vorsicht bei passiven Anlagen

Die jüngste Preisanpassung auf dem Markt für hochverzinsliche Anleihen bietet Anlegern, die nach höheren Einkommensströmen streben, einen attraktiven Einstiegszeitpunkt. Aufgrund der steigenden Liquiditätsrisiken und der Indexkonzentration sollten Käufer jedoch vorsichtig sein, wenn sie sich passiv in dieser Anlageklasse engagieren. Der aktuelle Marktkommentar von Mark Benbow, High-Yield-Portfoliomanager bei Aegon Asset Management Rendite auf vor COVID-19-Niveau gestiegen […]

Ausfallraten bei Hochzinsanleihen dürften niedrig bleiben

Starke Kreditfundamentaldaten dürften in den nächsten zwei Jahren für niedrige Ausfallraten bei US-Hochzinsanleihen sorgen – so die Einschätzung des Fixed-Income-Teams von PGIM. „Wir gehen davon aus, dass die Ausfallrate bei Hochzinsanleihen Ende 2022 bei 0,9% und Ende 2023 bei 1,0% liegen wird. Bilanzdisziplin, die relative Abwesenheit von aggressiv finanzierten Fusionen und Übernahmen und die fortgesetzte […]

Keine Pleitewelle bei Hochzinsanleihen

Bei Hochzinsanleihen muss genau kalkuliert werden

Zahlungsausfälle von europäischen Anleiheemittenten mit Non-Investment-Grade-Rating sind im zweiten Pandemie-Halbjahr 2020 deutlich niedriger ausgefallen als erwartet. Von Marc Leemans, DPAM* Noch im Sommer hatte die Ratingagentur Moody’s ein pessimistisches Szenario von 15% gegenüber einem optimistischen Szenario von 4% in Aussicht gestellt. Tatsächlich betrug die Ausfallquote Ende 2020 im Schnitt 3,3%. Dies ist vor allem begründet […]

Barings: Starker Rückenwind für Hochzinsanleihen

Die Barings-Manager David Mihalick und Martin Horne haben im Segment der Hochzinsanleihen eine Reihe von unterstützenden Faktoren ausgemacht – von überschaubareren Zahlungsausfällen und einer geringeren Anfälligkeit für potenziell steigende Zinsen bis hin zur anhaltenden Suche der Anleger nach Renditechancen. Allerdings sehen sie auch Unsicherheiten, „die auf einen holprigen Weg zur Erholung hindeuten“: Die Nachricht über […]

Kaufrausch bei Hochzinsanleihen im Jahr 2021?

Adobe

Wir gehen davon aus, dass High-Yield-Anleihen im Jahr 2021 positive Erträge generieren werden. Angesichts der Kombination aus anhaltend tiefen Zinsen, bereits engeren Spreads nahe ihrer historischen Durchschnittsniveaus und Sorgen um Kapitalstrukturen bestimmter Marktsegmente (vor allem Energie, Einzelhandel und Freizeit) im Anschluss an die Pandemie kommen wir zur Überzeugung, dass die Gesamtrenditen von Hochzinsanleihen 2021 im […]

Besser durch die Krise mit Hochzinsanleihen

Der weltweite Ausbruch von Covid-19 legte die Schwachstellen der Dividende-als-neuer-Zins-Logik offen. In der Pandemie wurden die Schwergewichte unter den Dividendenzahlern besonders stark getroffen. Ein Kommentar von Michael Gollitz* Während Aktionäre nicht wissen, ob und in welcher Höhe Dividenden gezahlt werden, zeigen Hochzinsanleihen aufgrund der Planbarkeit der Erträge eine deutlich bessere Entwicklung. In den Dividenden-Aktienindizes stellt […]

Hochzinsanleihen: Skandinavien calling

Die Renditen auf dem nordischen Markt für Hochzinsanleihen haben sich nach dem starken Rückgang im März in letzter Zeit gut entwickelt. Von Hagen-Holger Apel, Senior Client Portfolio Manager bei DNB Asset Management Auf dem Markt besteht eine zunehmende Nachfrage nach High Yield-Lösungen und renditeträchtigen Fonds. Am 13. Juli lancierte DNB eine vollständig abgesicherte Schweizer-Franken-Aktienklasse des […]

Hohe Ertragschancen für Hochzinsanleihen durch Marktverzerrungen

US-Hochzinsanleihen mit Rückenwind?

Nachdem sich die Märkte zuletzt volatil gezeigt haben, bewegen sich die Spreads in vielen Sektoren nun auf attraktiven Niveaus. Die Markteinschätzung zu Kreditmärkten von PGIM Investments Die Rendite der 10-jährigen US-Treasuries ist dagegen kürzlich auf ein Allzeittief gesunken. Diese Verzerrung an den Märkten könnte Fonds, die in diesen Spread-Sektoren investiert sind, Möglichkeiten für eine Outperformance […]

Hochzinsanleihen: weiße Ritter in der Ertragskrise?

Bei Hochzinsanleihen muss genau kalkuliert werden

Fraser Lundie, Head of Credit bei Federated Hermes, erläutert, warum Anleger bei ihrer Suche nach Einkommen inmitten der Dividendendürre auf Hochzinsanleihen als langfristige und nachhaltige Alternative zurückgreifen sollten. Dividenden – die Lieblinge aller Anleger, die auf Investmentstrategien mit regelmäßigem Einkommen setzen – befinden sich im Lockdown. Der größte Nachfrageeinbruch in der jüngeren Geschichte hat ein […]

Euro-Hochzinsanleihen bieten deutlich attraktiveres Ertrags-/Risikoverhältnis als europäische Aktien

Adobe

Euro-Hochzinsanleihen weisen ein deutlich attraktiveres risikoadjustiertes Ertragsprofil auf als europäische Aktien. Gemessen an diesem Verhalten müsste Hochzinsanleihen aus Europa ein viel höheres Gewicht in Anlegerportfolios zugestanden werden als dies bislang der Fall ist, befindet Marc Leemans, Senior-High Yield-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM. – Euro High Yield-Bonds haben seit 2001 doppelt so viel Performance geliefert wie […]

Hochzinsanleihen: Wunsch trifft auf Wirklichkeit – die monatliche Anleihen-Kolumne des Asset Management Teams der Steubing AG

Ralf Meinerzag, CIO, SGMF I, Steubing AG

Die letzten Wochen waren an den Aktienmärkten durch starke Turbulenzen geprägt. Darüber ist in der Öffentlichkeit das Thema Anleihen ein bisschen aus dem Fokus gerückt. Aber auch hier konnten interessante Entwicklungen beobachtet werden. Von Ralf Meinerzag, Bond Spezialist, Steubing AG Während Aktienemittenten die Marktentwicklungen mit großem Unbehagen betrachtet haben, und sich selbst für ihren Mut […]

BNY Mellon IM: Hochzinsanleihen – aktuelles Umfeld günstig für B-Anleihen

Dr. Ulrich Gerhard, BNY Mellon IM

Ein interessanter Trend am europäischen Markt für Hochzinsanleihen war dieses Jahr die gegenüber BB-Anleihen klar überdurchschnittliche Entwicklung von Emittenten aus dem B-Segment. Dr. Ulrich Gerhard, Manager des BNY Mellon Global Short-Dated High Yield Bond Fund und Senior Manager bei Insight Investment – einer Boutique von BNY Mellon IM, erwartet, dass sich dieser auch künftig fortsetzen […]

BNY Mellon Investment Management: US-Hochzinsanleihen schützen vor Renditeanstieg

Dr. Ulrich Gerhard, BNY Mellon IM

US-amerikanische Hochzinsanleihen bieten Anlegern aktuell einen größeren Schutz vor einem globalen Renditeanstieg als ihre europäischen Pendants. Den Grund hierfür erläutert Dr. Ulrich Gerhard, Manager des BNY Mellon Global Short-Dated High Yield Bond Fund und Senior Manager bei Insight Investment – einer Boutique von BNY Mellon IM. „Sowohl die Fed als auch die EZB befinden sich […]

Europäische Hochzinsanleihen sind trotz zunehmender Volatilität wichtige Ertragsquellen

Trotz eines in der Tendenz steigenden Zinsumfeldes bleiben europäische Unternehmen positiv eingestellt ggü. der Refinanzierung mittels Unternehmensanleihen – das gilt auch für das europäische High Yield-Segment. Die Fundamentaldaten sind weiterhin gut und die Ausfallraten niedrig. Hochzinsanleihen bleiben insofern wichtige Ertragsbringer im Niedrigzinsumfeld. Von Bernard Lalière, Senior-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM. – Degroof Petercam AM erwartet […]

Mini-Hochzinsanleihen: Auf der Suche nach… – von Ralf Meinerzag, Steubing

Im „Standpunkt German Mittelstand“ äußert sich das Team um Ralf Meinerzag regelmäßig zum Markt für Mittelstands- und Hochzinsanleihen. Dieses Mal: auf der Suche nach dem richtigen Zinssatz und einer stabilen, gesunden Mitte – und dem richtigen Namen. Wir hatten es prognostiziert: Der Oktober 2017 hat den Privatanlegern in Mittelstandsanleihen wieder Freude gemacht. Neben den Vollplatzierungen […]

Hochzinsanleihen überzeugende Anlagealternative zu Aktien? Neue Untersuchung – neue Erkenntnisse

Angesichts ihres Ertragspotenzials stellen US-Hochzinsanleihen eine überzeugende Anlagealternative zu (US-)Aktien dar. Dies ist das Ergebnis einer Analyse von Source. Die annualisierte Rendite bei Hochzinsanleihen sieht Source bei 4%. Source ist nach eigenen Angaben einer der größten Anbieter börsengehandelter Produkte in Europa. Die Untersuchung ergab, dass die Differenz (Spread) von US-Hochzinsanleihen zu US-Staatsanleihen im aktuellen Marktumfeld […]