Bei High-Yield-Anleihen stehen „Rising Stars“ im Fokus

Nach der schnellen Erholung und den gestiegenen Kursen im ersten Quartal bleiben die Aussichten im Segment der Hochzinsanleihen solide und potenzielle Korrekturen eignen sich für eine schrittweise Aufstockung der Allokation. Von Peter Jeggli, Fisch Asset Management. Denn die Unternehmensdaten verbessern sich weiterhin und die Firmen weisen gute Bilanzen aus. Und die Ausfallraten, einer der wichtigsten […]

High-Yield-Anleihen trotzen Herbststurm an den Aktienmärkten

Peter Jeggli, Fisch AM

Hochzinsanleihen mussten während der jüngsten Aktienmarktkorrektur im Oktober zwar ein paar Federn lassen, schnitten im Vergleich mit anderen Anlageklassen, insbesondere Aktien, aber relativ gut ab. Ihre geringe Zinssensitivität sowie die Risikoaufschläge agierten als wirksamer Sicherheitspuffer. Peter Jeggli, Senior Portfolio Manager bei Fisch Asset Management in Zürich, glaubt, dass High-Yield-Anleihen in dieser späten Konjunkturphase ihre Stärken […]

Revival europäischer Hochzinsanleihen in 2023

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Konjunkturdaten mit einer gewissen Verzögerung zeigen, dass sich Europa aktuell bereits in einer Rezession befindet. Anleger erreicht diese Information nach einem bisher für sie ausgesprochen schlechten Jahr. Doch für Anleiheinvestoren muss dies nicht zwingend so negativ sein, wie es zunächst scheint. Das gilt sogar für das konjunktursensible High-Yield-Segment. Denn nach […]

Sind Anleihen derzeit eine unterschätzte Assetklasse ?

Fragen und Antworten zur Assetklasse Anleihen mit Peter Lechner, Bond-Experte bei DJE und Co-Fondsmanager u. a. für den DJE – Short Term Bond Über Jahre hinweg standen Anleihen als Assetklasse im Schatten von Aktien. Doch die jüngste geldpolitische Wende in den USA und in Europa, aber auch die geopolitische Lage belasten die Aktienkurse. Dazu kommen […]

Unternehmensanleihen: niedrigere IG Corporates attraktiver

Wir erwarten für das kommende Jahr, dass zahlreiche Unternehmen mit der Zeit zu einem spätzyklischen („Late-Cycle“) Verhalten zurückkehren, sprich dass sie vermehrt schuldenfinanzierte Übernahmen oder Aktienrückkäufe wagen. In diesem Zusammenhang finden wir es beachtenswert, dass aus ökonomischer Sicht kaum mehr Anreize bestehen, ein starkes Investment-Grade-(IG)-Rating zu verteidigen. Oliver Reinhard, Senior Portfolio Manager bei Fisch Asset […]

Kaufrausch bei Hochzinsanleihen im Jahr 2021?

Adobe

Wir gehen davon aus, dass High-Yield-Anleihen im Jahr 2021 positive Erträge generieren werden. Angesichts der Kombination aus anhaltend tiefen Zinsen, bereits engeren Spreads nahe ihrer historischen Durchschnittsniveaus und Sorgen um Kapitalstrukturen bestimmter Marktsegmente (vor allem Energie, Einzelhandel und Freizeit) im Anschluss an die Pandemie kommen wir zur Überzeugung, dass die Gesamtrenditen von Hochzinsanleihen 2021 im […]

Marktattraktivität Renten: US-Vorteil schrumpft, Corporates attraktiv

Die Zinsdifferenz zwischen Euro- und Dollar-Anleihen ist durch die Senkung der US-Leitzinsen weiter geschrumpft. Trotzdem behalten US-Staatsanleihen ihre Funktion als erstklassige Versicherung in Stressphasen. „Wir erwarten einen Anstieg der Renditen am langen Ende und damit eine steilere Zinsstrukturkurve“, sagt Carsten Gerlinger, Vice President von Moventum AM. Ein entscheidendes Kriterium ist dabei der Wechselkurs. Seit die […]

Emittenten aus zyklischen Branchen mit Potenzial

Alles andere als aussichtslos ist ein Investment in Unternehmensanleihen aus Sicht der Experten von Brandywine Global. „Vor allem Emittenten aus zyklischen Branchen bieten gerade jetzt Chancen“, sagt Renato Latini, Associate Portfoliomanager und Senior Research Analyst beim US-Investmenthaus Brandywine Global. Anleger sollten aber strukturiert vorgehen. „Auch nachdem die Notenbanken weltweit massiv in die Anleihemärkte eingegriffen und […]

Spielraum für weitere Spreadeinengungen bei Schwellenländeranleihen

Wie sind die Aussichten für Schwellenländeranleihen im dritten Quartal 2020? Von Denise Simon, Co-Head und Portfoliomanagerin/Analystin im Emerging Markets Debt Team von Lazard Asset Management. Das zweite Quartal 2020 markierte eine Kehrtwende für Investoren in Schwellenländeranleihen. Der Gesamtmarkt (bestehend aus Hart- und Lokalwährungsanleihen) verzeichnete historisch gesehen eines seiner besten Quartale mit einer Rendite von 11,05%. […]

Was treibt den Markt für Unternehmensanleihen?

Oft reagieren Märkte auf die Anlegerstimmung. Bei neuen Zahlen und Ereignissen kann sie sich ändern. Investoren sollten sich aber stets fragen, ob eine neue Information wirklich eine grundlegende Neubewertung rechtfertigt. Von Robert M. Almeida, Jr. – Portfoliomanager und Globaler Investmentstratege bei MFS Investment Management Die jüngste Lockerung der Lockdowns und die Interventionen der Fed am […]

Schwellenländeranleihen: Auf die Auswahl kommt es an

Angesichts der extremen Bewertungsniveaus bei Schwellenländeranleihen stellt sich für viele Investoren die Frage, ob ein Einstieg derzeit günstig ist. Von Denise Simon, Co-Head of Emerging Market Debt bei Lazard Asset Management Die Unterschiede zwischen einzelnen Anleihen werden wahrscheinlich zunehmen und einige Schwellenländer sind eindeutig gefährdeter als andere. Um zwischen jenen Ländern zu unterscheiden, die in […]

Legg Mason: Fixed Income – Raus aus der Nische

Weil Niedrigzins immer öfter Negativzins bedeutet, suchen viele Investoren nach Alternativen. Echte Alternativen sind aber nur Strategien, die die Liquidität nicht zu stark einschränken oder das Risikobudget zu stark belasten. „Solche Anlagen findet man in Nischen, nicht auf dem breiten Markt“, sagt Stephan Bannier, Leiter des Deutschland-Geschäfts von Legg Mason. „Die Stärke liegt in der […]

DPAM: High Yield – aktives Management zahlt sich aus

Adobe

Die Aktiv-Passiv-Debatte hat sich mittlerweile in den Bereich festverzinslicher Anlagen ausgedehnt, und dabei auch auf das Segment der Hochzinsanleihen. Die Anlageklasse konnte seit Jahresbeginn bedeutende Anlagemittel auf sich ziehen, wovon ein Großteil in passive, High Yield-Indizes nachbildende Exchange Traded Funds (ETFs) floss. – Passive Investments in Hochzinsanleihen berücksichtigen nur den liquidesten Teil des Marktes. Dieser […]

Capital Group: Hochverzinsliche Unternehmensanleihen bleiben auch zum Ende des Konjunkturzyklus attraktiv

„Auch im High-Yield-Bereich lohnt es sich, in den sich anbahnenden volatilen und verlustreichen Marktphasen investiert zu bleiben. Es handelt sich um eine langlebige Assetklasse für langfristige Investoren“, sagt David Bradin, Anleiheexperte bei Capital Group. Seiner Meinung nach sei der Konjunkturzyklus schon recht weit fortgeschritten: „Trotz eines erneuten wirtschaftlichen Aufbäumens neigt sich der Aufschwung dem Ende […]

Tesla schwer unter Druck – Aktie und Anleihen leiden

Vor einigen Tagen erst wurde vermeldet, dass Tesla mehrere Zulieferer angeschrieben hatte und darum bat, Teile bereits beglichener Rechnungen wieder zurückzuzahlen. Eine ganz und gar ungewöhnliche Maßnahme. Tesla-Aktie und die Tesla-Anleihen bewegen sich derzeit offenbar im freien Fall. Von Robert Steininger Tesla-Anleihe auf Rekordtief Die erst im letzten Jahr mit einer Laufzeit bis 15. August […]

Marktüberblick institutioneller Anleihen deutscher Non-Financial-Emittenten im 2. Quartal 2017

Von Uwe Nespethal und Prof. Dr. Wolfgang Blättchen, Blättchen Financial Advisory Im 2. Quartal 2017 fanden insgesamt 47 Anleiheplatzierungen von 13 Emittenten mit einem Gesamtvolumen von 24,7 Mrd. EUR an institutionelle Investoren statt. Im gesamten Halbjahr 2017 konnte ein Volumen von 68,9 Mrd. EUR oder 105 Anleihen platziert werden. Damit wurde bereits in den ersten […]

Carmignac Marktkommentar: Der Ausblick für Unternehmensanleihen

Carmignac_Pierre_Verlé

Wenn die Kerninflation in Europa schneller und nachhaltiger als von der Konsensmeinung erwartet anzieht, machen Befürchtungen des Marktes im Hinblick auf eine mögliche frühzeitige Einstellung der Anleihenkäufe der EZB erforderlich, eine vorsichtige Allokation in Unternehmensanleihen einzugehen. Von Pierre Verlé, Teamleiter Credit bei Carmignac. Europäische Anleger waren nicht nur über zwei Jahre mit negativen Einlagenzinsen konfrontiert, […]

Marktüberblick institutioneller Anleihen deutscher Non-Financial-Emittenten im 3. Quartal 2016

Uwe Nespethal (links) und Prof. Dr. Wolfgang Blättchen, Blättchen Financial Advisory

Von Uwe Nespethal (links) und Prof. Dr. Wolfgang Blättchen, Blättchen Financial Advisory Mit diesem Report setzen wir den quartalsmäßigen Überblick über den Primärmarkt deutscher Industrieunternehmen im Segment institutioneller Anleihen[1] fort (zuletzt im BondGuide #16/2016 erschienen). In den drei Monaten des 3. Quartals 2016 fanden insgesamt 44 Anleiheplatzierungen mit einem Gesamtvolumen von 23,2 Mrd. EUR an […]

Standpunkt German Mittelstand: Mittelstandsanleihen – Wie geht es weiter?

Ralf Meinerzag, CIO, SGMF I, Steubing AG

Im „Standpunkt German Mittelstand“ äußert sich das Team um Ralf Meinerzag (CIO des STEUBING GERMAN MITTELSTAND FUND I) regelmäßig zum Markt für Mittelstandsanleihen und Fragen der Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen. In dieser Ausgabe versuchen wir zu analysieren, wohin es mit den Mittelstandsanleihen zukünftig geht. Haltet den Dieb! Im letzten Jahr ist viel über […]