Gerry Weber vor Rückkehr an den Kapitalmarkt

GERRY WEBER

Nach der erfolgreichen Beendigung der Insolvenz Ende 2019 forciert die Gerry Weber International AG (GWI) ihre Rückkehr an den Kapitalmarkt: So hat die BaFin den Prospekt zur Zulassung von insgesamt 1.251.861 neuen Gerry-Weber-Aktien zum Börsenhandel gebilligt. Damit steht die Zulassung des gesamten Gerry-Weber-Grundkapitals zum Handel im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im […]

Anleihen im Fokus: HelloFresh, Energiekontor, GERRY WEBER

Die HelloFresh SE stillt ihren Hunger nach Fremdkapital mit der erfolgreichen Platzierung einer neuen Wandelanleihe 2020/25 über 175 Mio. EUR. Die Wandel-TSV sind in neue und/oder bestehende Stückaktien der Gesellschaft wandelbar. Heute außerdem in den News: Energiekontor und ENGIE schließen langfristigen Stromabnahmevertrag und GERRY WEBER zieht sich Antikrisen-Konzept über. HelloFresh SE liefert frische Wandelanleihe aus: […]

GERRY WEBER zieht sich Antikrisen-Konzept über

GERRY WEBER

Die GERRY WEBER International AG legt ein neues Zukunftskonzept zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise vor. Danach sollen u.a. kurzfristige liquiditätsverbessernde Maßnahmen, ein weiterer Mitarbeiterabbau sowie ein anteiliger Stundungsbeitrag von ehemaligen Insolvenzgläubigern helfen, die Phase der Nachinsolvenz und die aktuelle Schieflage infolge des Corona-Shutdowns abzumildern. „Wir haben sehr frühzeitig in den vergangenen Wochen ein umfangreiches […]

Anleihen heute im Fokus: GERRY WEBER, DIC Asset, Deutsche Bahn

GERRY WEBER

Der angestrebte Insolvenzplan für den Moderetailer GERRY WEBER scheint in trockenen Tüchern zu sein. Das Landgericht Bielefeld hat in einem sogenannten Freigabeverfahren den Weg freigemacht. So hat der Plan inzwischen Rechtskraft erlangt und kann damit umgesetzt werden. Heute außerdem in den News: DIC Asset steigert Ankaufsvolumen auf 1,1 Mrd. EUR und Deutsche Bahn fährt mit […]

Anleihen heute im Fokus: Gerry Weber, GK Software, Accentro

GERRY WEBER

Der in Eigenverwaltung zu sanierende Gerry Weber-Konzern sichert den laufenden Geschäftsbetrieb der Tochter Hallhuber mit einer Brückenfinanzierung über 10 Mio. EUR. Die vereinbarte Transaktion sei ein wesentlicher Schritt zur operativen und finanziellen Sanierung der Gerry Weber Gruppe. Heute außerdem in den News: KFM Mittelstandsanleihen Barometer über die GK Software-Wandelanleihe und Accentro Real Estate berichtet mit […]

Anleihen heute im Fokus: GERRY WEBER, Ekotechnika, FCR Immobilien

GERRY WEBER

Die Krise beim Modekonzern GERRY WEBER scheint sich noch einmal zu verschärfen. Inzwischen gewähren Schuldscheingläubiger über Stundungsvereinbarungen eine finanzielle Schonfrist von gut zweieinhalb Monaten. Die zwischenzeitliche finanzielle Entlastung sei notwendig, um die Konzernrestrukturierung weiter voranzutreiben. Heute außerdem in den News: Ekotechnika mit guter Entwicklung im Geschäftsjahr 2017/18 und Aktie von FCR Immobilien wird von First […]

Anleihen heute im Fokus: Singulus, Gerry Weber, SeniVita

Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH: SINGULUS TECHNOLOGIES meldet Urteil rechtskräftig

Singulus‘ Stammkunde im Bereich CIGS-Dünnschicht-Solarmodule, China National Building Materials, erwirbt eine Minderheitsbeteiligung am unterfränkischen Spezialmaschinenbauer. Für Singulus ein Garant für zusätzliches Wachstum in bestehenden sowie neuen interessanten Märkten. Heute außerdem in den News: Gerry Weber gibt Sanierungsgutachten in Auftrag und SeniVita Sozial und das Rote Kreuz kooperieren. Schlüsselkunde erwirbt Minderheitsbeteiligung an Singulus Technologies AG: Der […]

DGAP-News: HALLHUBER Beteiligungs GmbH will internationale Expansion beschleunigen und verstärkt Synergien mit der GERRY WEBER International AG nutzen

DGAP-News: Hallhuber GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Expansion HALLHUBER Beteiligungs GmbH will internationale Expansion beschleunigen und verstärkt Synergien mit der GERRY WEBER International AG nutzen 06.05.2015 / 15:08 ——————————————————————— HALLHUBER Beteiligungs GmbH will internationale Expansion beschleunigen und verstärkt Synergien mit der GERRY WEBER International AG nutzen – Unternehmensanleihe 2013/2018 zur Optimierung der Finanzierungsstruktur vorzeitig zum 18. Juni […]

Hallhuber: Übernahme durch Gerry Weber, Hallhuber-Anleihe auf Allzeithoch

Frühzeitige Bescherung: Die Gerry Weber International AG legt sich das Modeunternehmen Hallhuber unter den Weihnachtsbaum. Angedacht ist die vollständige Übernahme des Münchner Modeherstellers und -retailers. Der Erwerb durch die finanzkräftige Gerry Weber-Gruppe dürfte indes auch den Hallhuber-Bondholdern in puncto Sicherheit sehr gut stehen – der Mode-Bond klettert am Vormittag bei über 106% auf Allzeithoch. Im […]

Anleihen heute im Fokus: Gerry Weber/Hallhuber, Beate Uhse, SeniVita, RENA, Estavis, Karlie

Kurz vor Weihnachten beschert sich der Modekonzern Gerry Weber mit der vollständigen Übernahme des Münchner Modeunternehmens Hallhuber. Mit dem Erwerb des Modeherstellers und -retailers setzt Gerry Weber seinen Wachstumspfad und die Vertikalisierung des Geschäftsmodells weiter fort. Die Übernahme durch den finanzkräftigeren Modekonzern dürfte aber auch den Hallhuber-Bondholdern in puncto Sicherheit sehr gut stehen. Paukenschlag kurz […]

DGAP-News: Hallhuber GmbH: Ad-Hoc-Meldung: Gerry Weber International AG erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Hallhuber Beteiligungs GmbH

DGAP-News: Hallhuber GmbH / Schlagwort(e): Firmenübernahme Hallhuber GmbH: Ad-Hoc-Meldung: Gerry Weber International AG erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Hallhuber Beteiligungs GmbH 22.12.2014 / 17:36 ——————————————————————— HALLHUBER AD-HOC-MELDUNG NACH § 15 WPHG Ad-Hoc-Meldung: Gerry Weber International AG erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Hallhuber Beteiligungs GmbH – Change Capital Partners LLP gibt Anteile […]

One Square liegt v.a. an Fortführungslösung für Deutsche Lichtmiete

Deutsche Lichtmiete® Finanzierungsgesellschaft mbH-unternehmensanleihe

Man gehe aufgrund der Konfusion im Vorfeld davon aus, dass das Ergebnis des Investorenprozess nicht dem Wert der Lichtmiete gerecht werde. One Square scheint einen Debt-to-Equity-Swap anzustreben. Die Insolvenz der Deutsche Lichtmiete sei auf großes Presseecho und hohes Interesse der betroffenen Anleger gestoßen. One Square vertrete mittlerweile über 500 institutionelle Investoren und Privatanleger und stehe […]

MOREH: trotz Corona-Pandemie mit solider Geschäftsentwicklung

Die Geschäftsentwicklung der M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH) entwickelt sich im bisherigen Jahresverlauf solide. Der Bestandshalter von Gewerbe- und Büroimmobilien profitiert im schwierigen Umfeld rund um die Corona-Pandemie von einer breit diversifizierten Objekt- und Mieterstruktur. So erzielte MOREH bis einschließlich Oktober Mieteinahmen auf dem Niveau der 3,7 Mio. EUR des […]

Anleihen heute im Fokus: SeniVita, Deutsche Rohstoff, Hallhuber

SeniVita Social Estate erweitert das Pflegeangebot in ihren Einrichtungen sukzessive um Demenz- und Intensivpflege-Wohngemeinschaften. In Kooperation mit dem Intensivpflegedienst FeroMedik entstehen 24 Pflegeplätze in Gernlinden. Heute außerdem in den News: Deutsche Rohstoff kommuniziert bedeutenden Ölfund einer Tochtergesellschaft und Investor übt Kaufoption für Hallhuber aus. SeniVita Social Estate AG erweitert das Pflegeangebot um Demenz- und Intensivpflege-WGs: […]

Anleihen heute im Fokus: MOREH, Hallhuber, IPSAK

Ab heute kann die neue Unternehmensanleihe 2019/24 von MOREH, einem Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochter der familiengeführten Munitor Gruppe, an der Börse München gezeichnet werden. Das Wertpapier (WKN: A2YNRD) ist mit einem festen Zinssatz von 6,0% p.a. ausgestattet, der während der fünfjährigen Laufzeit halbjährlich ausgeschüttet wird. Heute außerdem in den […]

DGAP-News: DIC Asset AG übertrifft Ankaufsziel für 2016

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf DIC Asset AG übertrifft Ankaufsziel für 2016 18.01.2017 / 07:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. DIC Asset AG übertrifft Ankaufsziel für 2016 – Realisierte Ankäufe in 2016 von über 520 Millionen Euro – Ankaufsvolumen wie geplant ausgebaut und Prognose von 500 Millionen Euro übertroffen […]

Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG: Seidensticker optimiert CRM-Konzept auf Basis von Salesforce und vernetzt sich mit seinen Kunden auf völlig neue Art und Weise

DGAP-Media / 11.08.2016 / 10:00 11. August 2016 Seidensticker optimiert CRM-Konzept auf Basis von Salesforce und vernetzt sich mit seinen Kunden auf völlig neue Art und Weise Seidensticker setzt zur Professionalisierung seines Kundenbeziehungs- Managements (CRM) auf die Cloud-Lösung des Software-Spezialisten Salesforce. Die renommierte Hemden- und Blusenmarke lanciert im Herbst ein umfassendes Marketing- und Kampagnentool für […]

Anleihen heute im Fokus: KTG Agrar, FC Schalke 04, Ferratum, Singulus, Hallhuber

KTG Agrar SE: Vorerwerbsrecht hinsichtlich des litauischen Teilkonzerns nicht ausgeübt

KTG Agrar SE lässt selbstauferlegte 2-Wochen-Frist verstreichen! – Bis heute sollten eigentlich die offiziell am 6. Juni fällig gewesenen Zinsen für die inzwischen über 250 Mio. EUR schwere 7,125%-KTG-II-Anleihe 2011/17 nachgezahlt werden. Die Ausschüttung der Anleihezinsen sei bis dato aber noch nicht erfolgt. Stattdessen veröffentlichte der Agrarkonzern um CEO Siegfried Hofreiter am gestrigen Sonntag erneut […]

URA Emissions-Check für KMU-Anleihen: Karlsberg neu in der URA-Beobachtung, Berentzen mit verbesserter Bewertung, 17 Anleihen unverändert

Im Rahmen des URA-Monitorings fiel folgende interessante Entwicklung auf: Immer mehr Firmen zahlen ihre Anleihe vor dem Hintergrund niedriger Marktzinsen vorzeitig zurück, und zwar bisher v.a. mit Hilfe neuer Gesellschafter und Bankkredite und seltener mit Hilfe einer Folgeanleihe. Nach in der Vergangenheit Albert Reiff (Bankkredit) und Katjes I (Folgeanleihe) betrifft dies innerhalb der nächsten 6 […]

URA Emissions-Check für KMU-Anleihen: 2 Anleihen mit verbesserter Bewertung (Hallhuber, Seidensticker), 28 unverändert

In den letzten sechs Wochen wurden wieder zahlreiche Finanzberichte veröffentlicht, insbesondere Zwischenberichte zum 30.6.2015. Bei der Aktualisierung unseres Monitorings fielen zwei interessante Entwicklungen auf. Einmal vermitteln in Einzelfällen plakative Presseerklärungen zum jeweiligen Finanzbericht einen viel zu positiven Eindruck von der Entwicklung des Unternehmens, trotz der allgemeinen Forderung nach mehr Transparenz. Erhebliche Einmalerträge werden entweder überhaupt […]