Bank of England: bei Zinsanhebung weiter gefordert

Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income, kommentiert die bevorstehende Sitzung des Monetary Policy Committees (MPC) der Bank of England (BoE) am 22. Juni: Nachdem die Inflation und das Lohnwachstum in Großbritannien mehrere Male positiv überrascht haben, erwartet der Markt von der Bank of England nun weitere Zinserhöhungen. Die jüngsten Daten bilden einen […]

Bank of England: Zinserhöhungszyklus vor Ende

Die Bank of England (BoE) trifft am 2. Februar ihre nächste Zinsentscheidung. Das kommende Treffen kommentiert James Lynch, Investment Manager bei Aegon Asset Management: Der derzeitige Leitzins liegt bei 3,5%, und der Markt rechnet mit einer 90-prozentigen Wahrscheinlichkeit mit einer Erhöhung um 0,5%. Diese großen Zinsschritte scheinen heutzutage die Norm zu sein, nachdem auf den […]

PGIM: Zentralbanken unter Zugzwang

Die anstehenden Sitzungen mehrerer Zentralbanken (EZB, 15.12., Bank of England, 15.12., Fed, 13./14.12.) kommentiert Guillermo Felices, Global Investment Strategist bei PGIM Fixed Income: Diese Woche stehen drei wichtige Sitzungen der Zentralbanken an. Neben der EZB und der Bank of England (BoE) wird auch die Fed tagen. Der Zeitpunkt dieser Sitzungen ist knifflig, da die Zinsmärkte […]

Bank of England: schwächelnde Wirtschaft forciert aggressivere Straffungspolitik

Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income kommentiert die bevorstehende Sitzung des währungspolitischen Ausschusses der Bank of England am 22. September: Da die britische Wirtschaft zunehmend schwächelt, gibt es gute Gründe für die Bank of England (BoE), sich weiterhin auf die mittelfristigen Inflationsaussichten und die Aufstockung ihrer Maßnahmen zu fokussieren. Dies spräche für […]

Eignen sich Notenbanker als Krisenmanager?

Klaus Stopp, Leiter Skontroführung Renten, Baader Bank AG

Die Vertreter der Notenbanken mutieren immer mehr zu den alleinigen Krisenmanagern unserer Zeit, allerdings mit mäßigem Erfolg. Inzwischen ist es so, dass, sobald sich Politiker nicht mehr zu helfen wissen, sie auf erhellende Worte und die tatkräftige Unterstützung der Zentralbanken warten. Doch das war nicht immer so. Aber von Finanzkrise zu Finanzkrise scheint sich dieser […]

Trotz hartnäckiger Inflation scheint globaler Zinsgipfel in Sicht – noch keine Zinswende

Es besteht kaum mehr ein Zweifel daran, dass sich die globale Konjunktur in diesem Jahr spürbar abschwächen wird. Laut einer aktuellen Prognose von Dun & Bradstreet wird die Weltwirtschaft um 2% wachsen, nach 3% im Vorjahr und 6% im Jahr 2021. Die aktuelle Einschätzung von Dr. Arun Singh, Globaler Chefvolkswirt, Dun & Bradstreet, zur weltwirtschaftlichen […]

Großbritannien: Inflation bleibt größte Unsicherheitsquelle

Guillermo Felices, Global Investment Strategist bei PGIM Fixed Income, kommentiert die bevorstehende Sitzung des Monetary Policy Committees (MPC) der Bank of England (BoE) am 22. Juni: In der Presse wurde am Wochenende viel über den Anstieg der Gilt-Renditen und die Chancen berichtet, die sich Anlegern jetzt bieten, da die Renditen am vorderen Ende fast 5,0% […]

2023 könnte ein gutes Jahr für Anleihen werden

Der aktuelle Marktkommentar von Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, zu aktuellen Entwicklungen der Finanzmärkte: Energiepreise als entscheidender Faktor Fakt ist, dass eine aggressive Straffung der Geldpolitik nicht notwendigerweise zu einem Rückgang der Inflation führt. Es hängt von der Art der Inflation ab und davon, ob sie endemisch ist oder nicht. Das […]

Fed, EZB, BoE: individuelle Wege zur Inflationsbekämpfung

Die US-Notenbank Fed, die EZB und die Bank of England gehen derzeit unterschiedliche Wege, obwohl sie mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede in den geldpolitischen Entscheidungen. Der aktuelle Marktkommentar von Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon Asset Management: Die Fed lässt die Inflation sozusagen als «Steuer» auf die Verbraucher wirken, […]

Zinserhöhungszyklus zu spät und zu langsam?

Tabulas-CIO, Jason Smith, warnt davor, dass die wichtigsten Zentralbanken mit dem Anziehen der geldpolitischen Zügel im Zuge steigender Inflationsraten zu lange gewartet haben. Zwar hat zum einen die Fed letzte Woche den Startschuss für einen avisierten Zinserhöhungszyklus gegeben und zum anderen die Bank of England (BoE) bereits den dritten Monat in Folge an der Zinsschraube […]

Panik ist der eigentliche Feind

Virus und Corona

Durch COVID-19 entsteht weltweit ein beispielloser wirtschaftlicher Schaden. Es gibt menschliche Tragödien, und es entstehen enorme Kosten. Von William J. Adams und Erik Weisman* Aber so schlimm dies auch sein mag: Jede Krise bringt auch Chancen hervor. Um sie zu nutzen, werden Investoren Geduld aufbringen und langfristig denken müssen. Zurzeit steht nur eines fest: Durch […]

Nach dem Stresstest ist vor dem Stresstest

Klaus Stopp, Leiter Skontroführung Renten, Baader Bank AG

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse des EZB-Stresstests am vergangenen Sonntag herrscht vielerorts Erleichterung, während an anderer Stelle die Wunden geleckt werden. Die großen Verlierer der Bankenprüfung sind Italiens Institute, von denen 9 durchgefallen sind. Kein Wunder, so haben die dortigen Banken mit 174 Mrd. EUR so viele faule Kredite in den Büchern stehen wie seit Beginn […]

Draghi, der Retter des Euros, steigt wieder in den Ring

Klaus Stopp, Leiter Skontroführung Renten, Baader Bank AG

Am Donnerstag war es wieder soweit. Die Zentralbanker in England und Euroland trafen sich zu ihren turnusmäßigen Sitzungen und diskutierten über die weitere Geldpolitik. Allerdings hätten die Voraussetzungen für die Beratungen nicht unterschiedlicher sein können. Steuert die Bank of England (BoE) beispielsweise innerhalb der nächsten 6 Monate eher auf eine Zinsanpassung nach oben zu, so […]

EZB will keine eierlegende Wollmilchsau sein

Klaus Stopp, Leiter Skontroführung Renten, Baader Bank AG

Es wäre schön, wenn sich die Europäische Zentralbank (EZB) so präsentieren könnte: Als eierlegende Wollmilchsau, die allen Anforderungen gerecht wird. Aber genau das kann und will die EZB nicht! Schon seit Wochen wurde der Markt auf die vergangene Notenbanksitzung mental vorbereitet, und die jüngsten Inflationszahlen ließen eigentlich nur noch einen Schluss zu. Die Leitzinssenkung schien […]