Air Berlin: neuer Sachstandsbericht verfügbar

KEOS GbR: Air Berlin PLC - Bericht zur Gläubigerversammlung (Berichtstermin) im Insolvenzverfahren der Air Berlin PLC vom 25. Januar 2018

Der Insolvenzverwalter der Air Berlin PLC hat der KEOS GbR einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Fluggesellschaft zur Verfügung gestellt. KEOS handelt‎ in ihrer Eigenschaft als gemeinsame Vertreterin der von Air Berlin emittierten 225 Mio. EUR schweren 8,25%-Air Berlin-II-Anleihe 2011/18 (ISIN: DE000 AB100B 4). Anleihegläubiger können eine Kopie des […]

Anleihen heute im Fokus: Photon, MOREH, Air Berlin

Photon Energy tilgt Unternehmensanleihe 2013/18

Photon Energy benötigt weiteres Wachstumskapital und will hierfür abermals den KMU-Bondmarkt anzapfen. Folglich wird die im Oktober 2017 ausgereichte 7,75%-Folgeanleihe 2017/22 im Wege einer institutionellen Privatplatzierung aufgestockt. Heute außerdem in den News: MOREH erhöht Anleihevolumen mittels Nachplatzierung und Insolvenzverwaltung von Air Berlin veröffentlicht dritten Sachstandsbericht. Photon Energy N.V. beschließt Anleiheaufstockung: Danach wird die ausstehende 7,75%-Anleihe […]

Anleihen heute im Fokus: Air Berlin, DIC Asset, Energiekontor

Air Berlin PLC: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen von Gesellschaften der Air Berlin-Gruppe eröffnet

Bei morgiger Endfälligkeit würde am Freitag regulär die Rückzahlung der Anleihegelder aus der Zweitanleihe von Air Berlin anstehen. Da Deutschlands ehemals zweitgrößte Fluglinie inzwischen aber in die Insolvenz abgestürzt ist, dürfte sich die volle Tilgung nicht nur etwas verspäten, sondern höchstwahrscheinlich komplett gestrichen werden. Unterdessen erhält Immobilienmanager DIC Asset hohe Zustimmung für eine Dividendenausschüttung in […]

Anleihen heute im Fokus: REA, Royalbeach, Air Berlin

Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (REA) - Billigung des Wertpapierprospekts für die Anleihe 2018/2025 heute erfolgt

Der Markt für KMU-Anleihen nimmt langsam an Fahrt auf: So geht mit der 3,75%-Folgeanleihe der Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH der erste KMU-Bond in diesem Jahr öffentlich an den Start. Unterdessen ein Paukenschlag aus Oberbayern: Royalbeach ist pleite – die Hintergründe: unbekannt! Heute außerdem in den News: Der Bericht zur Insolvenz-Gläubigerversammlung der Air Berlin […]

Anleihen heute im Fokus: Air Berlin, More & More, PNE Wind

KEOS GbR: Air Berlin plc - Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren am 25. Januar 2018

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin veranstaltet Ende Januar eine Insolvenz-GV, an der auch die Anleihegläubiger teilnehmen können bzw. ihre Rechte mitunter selbstständig wahrnehmen müssen. Derweil verkündet das Starnberger Modelabel More & More sein endgültiges Jahresergebnis 2016 und PNE-Tochter WKN veräußert erfolgreich zwei französische Windprojekte. Air Berlin PLC veranstaltet Insolvenz-GV: Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat im Insolvenzverfahren […]

Anleihen heute im Fokus: 3W Power, ALNO, Air Berlin

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power/AEG Power Solutions erreicht wesentlichen Meilenstein mit Zustimmung der Hauptversammlung. Beschlossene Maßnahmen verbessern finanzielle Position von AEG PS durch substanzielle Schuldenreduktion und Delisting

Die erste Anleihegläubigerabstimmung der restrukturierungswilligen 3W Power verlief wie so oft ohne den nötigen Teilnahmewillen der Bondholder – der erste AGV-Versuch war dementsprechend nicht beschlussfähig, die Folgeveranstaltung wurde auf den 25. Januar terminiert. Unterdessen findet Alno einen neuen Eigentümer und KEOS wird Mitglied im vorläufigen Air-Berlin-Gläubigerausschuss. Abstimmung ohne Versammlung der 3W Power S.A. nicht beschlussfähig: […]

Anleihen heute im Fokus: Air Berlin, Singulus, Beate Uhse

Im Februar soll die insolvente Air-Berlin-Tochter NIKI an IAG gehen, dem Mutterkonzern von British Airways und Iberia, so zumindest der vorläufige (Flug-)Plan. Allerdings könnte das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg dem geplanten NIKI-Deal nach einer Beschwerde noch einen Strich durch die Rechnung machen. Unterdessen erwirbt der chinesische CNBM-Konzern eine Minderheit an Singulus und Beate Uhse leitet parallel zur […]

Anleihen heute im Fokus: NIKI Luftfahrt/Air Berlin, Steinhoff, EYEMAXX

NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt

Nach der geplatzten Übernahme durch den Lufthansa-Konzern ist nun auch das einstige „Filetstück“ der insolventen Air Berlin, die NIKI Luftfahrt GmbH, in die Insolvenz „abgestürzt“. Damit dürfte nicht nur das NIKI-Personal zunächst am Boden bleiben, auch für Flugpassagiere gilt: kein Boarding mehr! Derweil erwartet die SdK nach Bilanzierungsunregelmäßigkeiten „massive Nachteile“ für Anleihegläubiger von Steinhoff International […]

DGAP-Adhoc: Air Berlin Finance B.V.: NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt

DGAP-Ad-hoc: Air Berlin PLC / Schlagwort(e): Insolvenz Air Berlin Finance B.V.: NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt 13.12.2017 / 21:24 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. NIKI Luftfahrt GmbH hat […]

DGAP-Adhoc: Air Berlin PLC: NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt

DGAP-Ad-hoc: Air Berlin PLC / Schlagwort(e): Insolvenz Air Berlin PLC: NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt 13.12.2017 / 19:26 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. NIKI Luftfahrt GmbH hat Antrag […]