EQS-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Einigung mit Gruppe von Anleihegläubigern der Adler Group S.A. über Bereitstellung einer besicherten Fremdfinanzierung und Anpassung der Anleihebedingungen

EQS-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Kapitalrestrukturierung ADLER Real Estate AG: Einigung mit Gruppe von Anleihegläubigern der Adler Group S.A. über Bereitstellung einer besicherten Fremdfinanzierung und Anpassung der Anleihebedingungen 25.11.2022 / 19:55 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group […]

EQS-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Fortgeschrittene Verhandlungen über Bereitstellung einer besicherten Fremdfinanzierung

EQS-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Sonstiges ADLER Real Estate AG: Fortgeschrittene Verhandlungen über Bereitstellung einer besicherten Fremdfinanzierung 18.11.2022 / 12:11 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber […]

SdK fordert Sonderprüfung bei ADLER Real Estate

Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. hat fristgerecht mehrere Gegenanträge zur Hauptversammlung der ADLER Real Estate AG („Adler“) am 31. August 2022 gestellt. Neben den Gegenanträgen, Vorstand und Aufsichtsrat die Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 zu verweigern, beantragte die SdK auch die Durchführung einer Sonderprüfung zu Vorgängen im Geschäftsjahr 2021 gem. § 142 Abs. 1 […]

Adler Gruppe: Einspruch gegen Bescheid der BaFin

Die Adler Gruppe wehrt sich gegen eine vermeintliche Fehlerfeststellung seitens der BaFin im Konzernabschluss 2019. Die Adler-Gruppe lege Rechtsmittel gegen einen Bescheid der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) ein. Die BaFin habe Rahmen einer Fehlerfeststellung beschieden, dass der testierte Konzernabschluss zum 31.12.2019 und der zugehörige zusammengefasste Lagebericht für das Geschäftsjahr 2019 der ADLER Real Estate AG […]

DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Bekanntmachung der Einleitung eines Prüfungsausschreibungsverfahrens

DGAP-News: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Öffentliche Ausschreibung ADLER Real Estate AG: Bekanntmachung der Einleitung eines Prüfungsausschreibungsverfahrens 29.06.2022 / 15:29 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ADLER Real Estate AG Am Karlsbad 11 10785 Berlin   Bekanntmachung der Einleitung eines Prüfungsausschreibungsverfahrens Berlin, 29. Juni 2022 – Die ADLER Real […]

Adler Group forciert Reintegration der ADLER Real Estate

Die Adler Group S.A. leitet Squeeze-Out-Verfahren der Minderheitsaktionäre der ADLER Real Estate AG ein: Danach wurde der ADLER Real Estate AG das förmliche Verlangen übermittelt, wonach die HV der ADLER Real Estate über die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) auf die Adler Group gegen Zahlung einer angemessenen Barabfindung beschließen soll. Die Adler Group […]

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out ADLER Real Estate AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 23.06.2022 / 20:26 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der […]

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: KPMG nicht Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022

DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Jahresbericht ADLER Real Estate AG: KPMG nicht Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 17.05.2022 / 14:56 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. […]

Adler Gruppe: doch Verstoß gegen die Anleihebedingungen?

Falls Adler nicht bereits Gespräche mit den besicherten Gläubigern führt, werden sie dies in jedem Fall bald tun – hat DMR Legal in einer ganz frischen Analyse herauskristallisiert (‚vorläufige rechtliche Einschätzung‘). DMR Legal hat eine rechtliche Analyse der Rechte der Anleihegläubiger nach der Veröffentlichung des Jahresabschlusses der Adler Gruppe am 30. April 2022 mit Versagungsvermerk […]

Noch mehr Konfusion in der Adler Group

Der Konzernabschluss ist da. Prüfer KPMG hat allerdings einen Versagungsvermerk mitgeliefert. Und: Gleich vier Verwaltungsratsmitglieder der Adler Group werfen kollektiv das Handtuch. Der Konzernabschluss und der Einzelabschluss der Adler Group S.A.für das Jahr 2021 wurde von KPMG Luxembourg mit einem ‚Disclaimer of Opinion‘ (Versagungsvermerk) versehen, wobei als Grund ‚die Verweigerung des Zugangs zu bestimmten Informationen […]

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Abschlussprüfer wird Versagungsvermerk für Konzernabschluss und Einzelabschluss 2021 erteilen

DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Sonstiges ADLER Real Estate AG: Abschlussprüfer wird Versagungsvermerk für Konzernabschluss und Einzelabschluss 2021 erteilen 29.04.2022 / 23:13 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / […]

Nächste Runde beim Streit um Adler Group: SdK ‚not convinced‘

ADLER Real Estate AG erwirbt indirekt 24,79 Prozent an conwert Immobilien SE

Mit einem Gutachten durch KPMG sah sich der in die Kritik geratene Immo-Konzern Adler Group entlastet – die SdK dagegen zeigt sich in keinster Weise überzeugt. Die Adler Group S.A. hatte nach schwerwiegenden Vorwürfen der Investmentfirma Viceroy im Oktober 2021, die der Gesellschaft betrügerische Handlungen unterstellte und auch die Werthaltigkeit der Immobilien der Gesellschaft in […]

ADLER: Altanleiherückzahlung gesichert

Die ADLER Group S.A. bestätigt erneut die reguläre Altanleiherückzahlung Mitte April. Konkret bestätigt der Immobilienkonzern „auf Nachfrage von Investoren und zur Vermeidung asymmetrischer Informationen im Markt“, dass die Rückzahlung der 1,5%-Unternehmensanleihe 2019/22 (ISIN XS1843441491) der Tochtergesellschaft Adler Real Estate AG in trocknen Tüchern sei. Die Anleihe mit dem vollen Betrag von 400 Mio. EUR werde […]

DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Rückzahlungsbestätigung der Anleihe im April 2022

DGAP-News: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Anleihe ADLER Real Estate AG: Rückzahlungsbestätigung der Anleihe im April 2022 16.03.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Adler Real Estate AG: Rückzahlungsbestätigung der Anleihe im April 2022 – Ausstehender Betrag von 400 Millionen EUR mit Fälligkeit am 17. April 2022 […]

ADLER Group: KPMG-Sonderuntersuchung wird fortgesetzt!

Die ADLER Group S.A. gibt einen Einblick zur aktuell noch laufenden KPMG-Sonderuntersuchung: Die KPMG Forensic hat der auf Wohnimmobilien spezialisierten Gesellschaft einen Zwischenstand der umfassenden Prüfung der Vorwürfe eines Leerverkäufers mitgeteilt. Die Untersuchung wird fortgesetzt. Danach kann KPMG die Vorwürfe in Bezug auf Transaktionen mit und Einflussnahme auf ADLER durch mutmaßlich nahestehende Personen wegen der […]

Vonovia hält Aktienbeteiligung an Adler Group

Die Vonovia SE wird Miteigentümer der Adler Group S.A. Im Wege der Pfandverwertung sind 20,5% der Aktien an der Adler Group, die bisher von der Aggregate Holdings Invest S.A. um Günther Walcher gehalten wurden, auf die Vonovia übergegangen. Die Aktien waren zur Besicherung eines Darlehens verpfändet worden, das Vonovia am 7. Oktober 2021 durch Ablösung […]

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Verschiebung der Veröffentlichung des geprüften Konzernabschlusses aufgrund laufender forensischer Sonderuntersuchung

DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Jahresbericht ADLER Real Estate AG: Verschiebung der Veröffentlichung des geprüften Konzernabschlusses aufgrund laufender forensischer Sonderuntersuchung 28.01.2022 / 15:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent […]

Adler Group: Konzern-Transformation weitgehend abgeschlossen

ADLER Real Estate AG platziert eine Unternehmensanleihe von EUR 800 Millionen bei institutionellen Investoren in Europa

Die Adler Group S.A. bringt ihre angekündigte Portfoliobereinigung weitgehend zu Ende: Hierfür hat der Immobilienkonzern die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit KKR, einer führenden globalen Investmentgesellschaft, über den Verkauf von rund 14.400 Wohn- und Gewerbeeinheiten, überwiegend in mittelgroßen Städten in Ostdeutschland, bekannt gegeben. Die Transaktion ist als Asset Deal strukturiert. Der vereinbarte Kaufpreis entspricht einer Bewertung […]

Adler Group forciert Konzernumbau und Schuldenreduzierung

ADLER Real Estate AG platziert BB+ Unternehmensanleihen im Gesamtvolumen von EUR 800 Millionen erfolgreich bei institutionellen Investoren in Europa

Die Adler Group S.A. forciert Konzern-Transformation mit der heutigen Unterzeichnung von zwei Transaktionen mit der LEG Immobilien und deren Tochtergesellschaften. So hat die Adler Gruppe mit einer Tochtergesellschaft der LEG Immobilien SE einen Kaufvertrag über den Verkauf von 15.362 Wohn- und 185 Gewerbeeinheiten unterzeichnet. Der Deal beinhaltet eine Prämie auf den zum 30. September 2021 […]