Und auch REA: neue Anleihe steht bevor

REA 2018

Die Allgäuer Immobilienbeteiligungsgesellschaft REA plant offenbar auch zeitnah eine Folgeanleihe. Angeboten werden sollen bis zu 75 Mio. EUR.

REA möchte ihr Wachstum im Immobiliensektor fortsetzen und hat daher die Emission einer unbesicherten Anleihe beschlossen.

Die angedachte Emission sieht aller Voraussicht nach ein öffentliches Angebot sowie eine Privatplatzierung vor.

Der Mittelzufluss aus der geplanten Anleihe soll insbesondere der Finanzierung von Immobilienprojekten der Gesellschaft und für Ausbau- und Modernisierungsmaßnahmen des eigenen Immobilienportfolios dienen.

Mit der Anleihe soll unter anderem auch die Kapitalbasis gestärkt werden, um die Chancen im prosperierenden Marktumfeld weiter nutzen zu können und das Wachstum fortzusetzen.

REA erwartet, dass die rechtlichen Voraussetzungen spätestens im Februar 2018 für die Begebung der Anleihe vorliegen werden.

Das könnte Sie auch interessieren und passt ins Bild zum Vorhaben einer neuen REA-Anleihe: http://www.bondguide.de/topnews/kfm-mittelstandsanleihen-barometer-die-375-rea-anleihe/
Kurse —> hier

Das neue jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ ist noch verfügbar – hier der Link zum e-Magazin / Download! Die Ausgabe 2018 erscheint wie gewohnt im Mai.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !