Traumschiff mit Kurs auf Bondmarkt

Traumschiff nimmt Kurs auf den Kapitalmarkt Quelle: Reederei Peter Deilmann GmbH

Die Reederei Peter Deilmann plant dem Vernehmen nach, eine Anleihe zu begeben. Der Traumschiff-Bond soll Finanzkreisen zufolge mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Kupon von 6 bis 6,5% ausgestattet sein. Bis zu 60 Mio. EUR wolle man mit diesem Schritt einsammeln. Mit dem Emissionserlös plane das Unternehmen, zu dem das aus der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ bekannte Kreuzfahrtschiff MS Deutschland gehört, Schulden abzubauen.