Peach Property: Gute Immobilien–Entwicklung

Der Immobilienentwickler entwickelt sich gut. Quelle:Peach Property

Das Immobilienunternehmen Peach Property Group konnte im ersten Halbjahr seinen Ertrag um rund 160% von 6,2 Mio. auf 16,5 Mio. CHF im Vergleich zum Vorjahr steigern. Beim EBIT mit 3 Mio. CHF (-5,3 Mio CHF) konnte das Schweizer Unternehmen ebenfalls zulegen und einen Gewinn von 140.000 CHF (Vj.: -6,3 Mio. CHF) realisieren.

Verantwortlich für den positiven Verlauf seien nach Unternehmensangaben Verkaufserträge aus abgeschlossenen Projekten, die erstmals über eine volle Berichtsperiode anfallenden Mieterträge sowie Aufwertungseffekte bei den Bestandsliegenschaften. Das Unternehmen habe zudem in der Berichtsperiode seine Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz planmäßig vorangebracht.