MT-Energie: Umsätze in 2012 leicht rückläufig, für 2013 weiterer Rückgang erwartet

Geht weiterhin von einem positiven EBIT für 2013 aus, Torben Brunckhorst, Kaufmännischer Geschäftsführer. Quelle: MT-Energie

Der Biogasspezialist MT-Energie GmbH veröffentlicht für das Geschäftsjahr 2012 leicht rückläufige Umsatzzahlen. Sie sanken im Vergleich zum Vorjahr um 1% auf 210 Mio. EUR, das EBIT büßte allerdings ganze 90% auf 1,6 Mio. EUR ein. Dies sei unter anderem auf die gestiegenen Personalkosten zurückzuführen, die aus der Einbeziehung der MT-BioMethan GmbH resultieren. Dabei trug die Tochtergesellschaft 2012 15,3 Mio. EUR zum Konzernumsatz bei. Hinzu kommt der schwache Inlandsumsatz.
Eine verstärkte Expansion ins europäische Ausland konnte den Nachfragerückgang im Inland 2012 zu großen Teilen kompensieren. Für 2013 geht das Unternehmen jedoch auch hier von rückläufigen Zahlen aus: „Wir erwarten auf Konzernebene trotz der weiteren Auslandsexpansion für das laufende Jahr geringere Umsätze“, erklärt Torben Brunckhorst, der in der Geschäftsführung von MT-Energie für den internationalen Vertrieb zuständig ist. Im Hinblick auf das konzernweit eingeleitete Kostensenkungsprogramm gehe man aber nach wie vor von einem positiven EBIT für 2013 aus, so Brunckhorst weiter.
Im April 2012 hatte MT-Energie eine Anleihe im Volumen von 14 Mio. EUR im mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf begeben. Der Kupon beträgt 8,25%. Derzeit notiert die Anleihe bei 89% deutlich unter pari. Mit den Mitteln aus der Anleihe wollte das Unternehmen in ausgewählten Fällen Kunden bei der Eigen- oder Fremdkapitalfinanzierung der Biogasanlagen unterstützen und Finanzierungsbausteine anbieten.
Die MT-Energie GmbH aus dem niedersächsischen Zeven ist Hersteller von kompletten Biogasanlagen aller Größen sowie Biogas-Spezialkomponenten. MT-Energie bietet das gesamte Portfolio der Biogastechnologie. Zudem werden zu allen Biogasanlagen, unabhängig vom Hersteller, technische und prozessbiologische Dienstleistungen angeboten. Über die Tochtergesellschaft MT-Biomethan GmbH kann Biogas auf Erdgasqualität gereinigt und in das allgemeine Erdgasnetz eingespeist werden.