MT-Energie: Hälfte platziert

Quelle: MT-Energie GmbH

Der Biogasanlagenbauer MT-Energie hat die Platzierung seiner Anleihe abgeschlossen. Insgesamt wurden Anleihen im Wert 13,6 Mio. EUR von interessierten Investoren gezeichnet.  Ursprünglich war ein Volumen von bis zu 30 Mio. EUR geplant. Der Bond ist mit 8,25% verzinst und notiert im mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf.

MT-Energie gehört eigenen Angaben zufolge zu den führenden Anlagenbauern Europas in der Biogasbranche. Für 2012 zeigt sich das Unternehmen optimistisch und geht weiterhin von einer Gesamtleistung von über 190 Mio. EUR aus. Hinsichtlich der Expansion ins Ausland sieht sich MT-Energie ebenfalls gut im Plan: In Italien sollen noch in diesem Jahr rund 17 Projekte fertiggestellt werden, weitere Projekte für 2013 sind bereits vertraglich vereinbart. In der Slowakei will das niedersächsische Unternehmen zusammen mit einem Großinvestor acht Anlagen realisieren. Die Leistung der Biogasanlagen soll jeweils zwischen 500 kW und 1 MW liegen.