More & More plant Mode-Bond

More & More GmbH: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 1,4 Mio. EUR an

Mit More & More kommt bald ein weiteres Modeunternehmen an den Anleihemarkt. Am 3. Juni soll die Zeichnungsfrist für die fünfjährige Anleihe beginnen und endet voraussichtlich am 7. Juni. Danach ist die Handelsaufnahme im Stuttgarter Bondm geplant. Mit diesem Schritt wollen die Bayern bis zu 13 Mio. EUR einsammeln. Der Bond ist mit einem Kupon von 8,125% verzinst. Von Creditreform wird das Unternehmen mit der Note B+ bewertet. Als Lead Manager und Bookrunner begleitet die quirin bank die Transaktion.

Mit dem Emissionserlös will More & More vorrangig bestehende Finanzverbindlichkeiten refinanzieren. Darüber hinaus soll das frische Kapital zur Optimierung der Einkaufskonditionen verwendet werden. „Wir haben 2011 und 2012 den Turnaround vollzogen und bestätigt. Auch im laufenden Jahr schlagen wir uns deutlich besser als die Branche. Die Basis für ein renditeorientiertes Wachstum haben wir 2012 bereits gelegt. Mit den Mitteln aus der Anleihe erhalten wir zusätzlichen Spielraum, um die Fremdkapitalseite neu zu ordnen und vor allem direkt messbare operative Margenverbesserungen auf der Beschaffungsseite zu realisieren. Auch unsere Marke ‚More & More‘, die bislang den Banken als Sicherheit diente, erhalten wir frei von Belastungen zurück“, beschreibt Karl Heinz Mohr, Eigentümer und Vorstandsvorsitzender der More & More AG, die Ziele des Modeherstellers.

Das 1982 gegründete Unternehmen will in den nächsten Jahren wachsen und plant, bis ins Jahr 2018 einen Umsatz von 68,7 Mio. EUR zu erwirtschaften, um wieder auf das Niveau vor der Finanzkrise zu gelangen. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 45,2 Mio. EUR und das EBITA bei 2,2 Mio. EUR. Wichtigste Säule für das geplante Wachstum ist das Geschäft mit dem Bekleidungseinzelhandel. Neben dem Wholesale-Geschäft, wo More & More Läden wie Peek & Cloppenburg oder Galeria Kaufhof beliefert, sind die Bayern auch mit eignen Shops im Retail aktiv.

Anleiheübersicht – More & More AG

WKN

A1T ND4

Zeichnungsfrist

vsl. 3. bis 7. Juni

Ausgabepreis

100%

Kupon

8,125%

Stückelung

1.000 EUR

Laufzeit

5 Jahre

Marktsegment

Bondm/Börse Stuttgart

Emissionsvolumen

bis zu 13 Mio. EUR

Rating Unternehmen

B+ (Creditreform)

Banken/Sales

quirin bank

Internet

www.more-and-more.de