mentavio startet Crowdfunding-Kampagne

homepage-start-datum-02
Foto @ mentavio UG (haft.beschr.)/Seedmatch GmbH

Am Donnerstag, 19. April 2018, 12 Uhr, startet mentavio eine Crowdfunding-Kampagne bei Seedmatch. Ziel der Kampagne ist ein weiterer Ausbau von Marketing, Vertrieb und IT des Berliner Anbieters für mental E-Health. Damit soll neben der Weiterentwicklung des Angebots in Deutschland auch der Eintritt in den spanischen Markt vorangetrieben werden.

Investoren können sich bereits mit einem Betrag ab 250 EUR an der Kampagne beteiligen. Schnellentschlossene profitieren in den ersten sieben Tagen nach Kampagnen-Start zudem von einem Early-Bird-Bonus für ihre Investition.

Bei www.mentavio.com haben sich aktuell bereits mehr als 220 Therapeuten registriert und ermöglichen so mit der Online-Plattform für psychologische Beratung, Coaching und Therapie ein in Deutschland einzigartiges Beratungsangebot.

4f8f794e92aef7222a96ac88f0aa5f0bJeder Ratsuchende hat die Möglichkeit, aus einer Vielzahl studierter Psychologen, approbierter Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie, einen für sich passenden Berater zu kontaktieren und sich per Videokonferenz, Telefon, Chat oder E-Mail individuell beraten zu lassen – ganz bequem und flexibel von zu Hause aus. Bei einem Großteil der Experten ist das Erstgespräch sogar kostenfrei.

„Das große Interesse der Therapeuten und vor allem auch der Ratsuchenden zeigt uns, dass wir mit unserem Angebot eine große Bedarfslücke füllen, die durch die stetig steigende Anzahl an mentalen Problemen und Krankheiten immer weiter wächst. Denn in Deutschland warten Patienten durchschnittlich 12,5 Wochen auf ein Erstgespräch beim Psychotherapeuten1, erklärt Daniel Bosch, Mitgründer des Berliner Startups.

Um das Beratungsangebot von mentavio weiter auszubauen und zudem ein neues Angebot für den B2B-Bereich zu etablieren, will das Gründerteam durch die Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch neues Kapital akquirieren. Mit dem eingeworbenen Kapital werden dann die Bereiche Marketing, Vertrieb und IT weiterentwickelt.

mentavio-Gründerteam (v.l.n.r.): Uwe Kampschulte, Dipl.-Psych. Benjamin Uebel, Thomas Kruse und Daniel Bosch

mentavio-Gründerteam (v.l.n.r.): Uwe Kampschulte, Dipl.-Psych. Benjamin Uebel, Thomas Kruse und Daniel Bosch

„Mit mentavio haben wir schon jetzt die Grenzen der Verfügbarkeit persönlicher psychologischer Beratung weitgehend aufgelöst und das Thema mental E-Health auf eine andere Stufe gehoben. Die Digitalisierung der Gesundheitsbranche ist einer der Wachstumsmärkte der kommenden Jahre und wir – und natürlich auch alle Investoren – haben die einmalige Gelegenheit, in diesem Markt mitzuwachsen“, kommentiert Daniel Bosch die Crowdfunding-Kampagne.

Die Kampagne startet am Donnerstag, 19. April um 12.00 Uhr auf www.seedmatch.de/mentavio.

Das umfassende Angebot von mentavio deckt neben Beratungen bei psychischen Problemen auch psychologische Beratungsthemen wie Business Coaching, Eheberatung, verkehrstherapeutische Hilfe im Rahmen einer MPU-Vorbereitung oder allgemeine Lebensberatung ab.

1) Psychotherapeuten Kammer, 2017.

Über mentavio
mentavio ist eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter
www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Daniel Bosch, Uwe Kampschulte, Thomas Kruse und Dipl.-Psych. Benjamin Übel. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Über Seedmatch
Als Deutschlands erste Plattform für Crowdinvesting demokratisiert Seedmatch seit 2011 die Investitionsmöglichkeiten in junge Startups und Wachstumsunternehmen. Bereits ab 250 EUR können nun auch private Anleger vom wirtschaftlichen Wachstum und der Verjüngung der deutschen Unternehmenslandschaft profitieren. Dabei entscheiden die Investoren individuell, welche Geschäftsideen sie fördern. Gemeinsam konnten so über 35 Mio. EUR an innovative Ideen und aufstrebende Entrepreneure vermittelt werden.

Fotos @ mentavio UG (haftungsbeschränkt) / Seedmatch GmbH

Schon das jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ heruntergeladen? Sie können es als kostenloses e-Magazin bzw. pdf bequem speichern & durchblättern. ‚Anleihen 2018‘ erscheint wie gewohnt im Mai – interessiert? Rechtzeitig Partner werden: Hier geht’s zum Flyer.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !