Jopp AG denkt über Fitness-Anleihe nach

Jopp Training klein
Hard Candy Fitness

Der Fitnessstudiobetreiber Jopp denkt darüber nach, eine Anleihe zu begeben. Jopp ist Lizenzinhaber der Hard-Candy-Fitnessstudios im deutschsprachigen Raum, die von der Sängerin Madonna betrieben werden. Am gestrigen Donnerstag wurde das erste Hard-Candy-Fitnessstudio in Deutschland eröffnet.

Aufgrund des Erfolgs des Berliner Studios will Jopp die Expansion weiter vorantreiben. Um das weitere Wachstum zu finanzieren, prüft der Fitnessstudiobetreiber aktuell verschiedene Optionen – darunter auch die Möglichkeit, eine Mittelstandsanleihe zu begeben.

2004 wurde die Jopp AG von den Brüdern Ralf und Dr. Jürgen Jopp gegründet. Aktuell werden unter dem Namen „Women’s Gym Jopp & Jopp“ acht Studios in Berlin betrieben.