Hahn Gruppe plant Anleihe

Hahn Bodensee-Center Friedrichshafen Quelle: Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG

Die Hahn-Immobilien-Beteiligungsgesellschaft AG plant eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 20 Mio. EUR. Der Bond mit einer Laufzeit von fünf Jahren soll im Rahmen eines öffentlichen Angebots privaten und institutionellen Anlegern in Deutschland angeboten werden. Anschließend ist die Notierungsaufnahme im mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf geplant.

Die Hahn Gruppe ist ein Asset-Manager für Einzelhandelsimmobilien und konzipiert Fondsprodukte für private sowie institutionelle Anleger. Eigenen Angaben zufolge liegt das betreute Vermögen bei über 2 Mrd. EUR.